SEVERIN Service

Brandgefahr: SEVERIN ruft Wasserkocher zurück

    Sundern (ots) - Der Elektrogerätehersteller SEVERIN ruft Wasserkocher mit der Typenbezeichnung WK 3480, WK 3481, WK 3484, WK 9658 und WK 9659  mit den für die Produktionsmonate Februar, März und April 2004 spezifischen Herstellcodes BQ, CQ und DQ zurück.          Bei diesen Geräten ist ein defektes Zulieferteil eingebaut worden. Die eigentliche Funktion, bei Überhitzung abzuschalten, kann diese Komponente wegen des Fehlers nicht gewährleisten. Da erfahrungsgemäss Benutzer immer wieder Wasserkocher einschalten, obwohl kein Wasser eingefüllt ist, kann in diesem Fall das unwirksame Bauteil möglicherweise erst zur Überhitzung und dann zum Brand des Gerätes führen. Dadurch besteht wegen der möglichen Rauch- und Flammenentwicklung Lebensgefahr. SEVERIN ruft diese Gerätetypen daher zurück.          Das Typenschild mit den wichtigen Angaben befindet sich auf dem Boden des Gerätesockels. Die Typennummer (z.B. WK 3480) steht als sechsstellige Buchstaben- und Zahlenkombination oben auf dem Typenschild. Der Herstellcode befindet sich unten rechts auf dem Typenschild. Wasserkocher mit einer anderen Typennummer sind von der Rückrufaktion nicht betroffen und unverändert sicher.          SEVERIN wendet sich daher an alle Kunden, die einen Wasserkocher mit den angegebenen Typennummern und den spezifischen Herstellcodes besitzen und bittet die Verbraucher, diese Wasserkocher ab sofort nicht mehr zu benutzen, sie vom Stromnetz zu trennen und unverzüglich und unfrei an SEVERIN zu senden:          SEVERIN Service     Am Brühl 27     59846 Sundern          Das Gerät wird vom SEVERIN-Kundenservice sofort geprüft, das defekte Bauteil ausgetauscht, und der Wasserkocher kostenlos zurück geschickt.          Für Rückfragen der Verbraucher hat SEVERIN eine kostenlose Kunden-Hotline eingerichtet: 0180 - 11 0 11 11. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.severin.de


ots Originaltext: SEVERIN
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

    - Querverweis: Bild wird heute gegen 18.00 Uhr über obs versandt
        und ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs
        abrufbar.
    

Kontakt:
SEVERIN Presseservice
MK HOFFE
Marketing und Kommunikation
Tel. +49/2971/87087 oder
Tel. +49/171/2617470 (Hermann-J. Hoffe)



Das könnte Sie auch interessieren: