Johnson & Johnson GmbH

Johnson & Johnson enthüllt Pavillon für Olympische Spiele, in dem die Qin Shi Huang Terrakotta-Armee ausgestellt wird

    Peking (ots/PRNewswire) -

    - Die "Caring World"-Erfahrung im Pavillon präsentiert interaktive Hightech-Ausstellungen

    Johnson & Johnson (NYSE: JNJ), weltweiter Partner des Internationalen Olympischen Komitees und offizieller Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele 2008 in Peking enthüllte heute auf dem Olympischen Green seinen Pavillon für die Olympischen Spiele. Als Teil der im Pavillon stattfindenden Ausstellung "Caring World" (Soziale Welt), die das Engagement des Unternehmens in den Bereichen Fürsorge und Schaffung einer gesünderen Gesellschaft auf der ganzen Welt zeigt, bietet Johnson & Johnson den Besuchern der Olympischen Spiele 2008 in Peking die Möglichkeit, eine seltene Ausstellung der echten Qin Shi Huang Terrakotta-Armee zu erleben.

    Der Johnson & Johnson Pavillon und die "Caring World"-Ausstellung werden während der Olympischen Spiele für Besucher von Samstag, den 9. August, bis Samstag, den 23. August, von 9 bis 22 Uhr, am Olympischen Green geöffnet sein.

    Die Ausstellung "Caring World" umfasst eine Serie von acht interaktiven Hightech-Ausstellungen, die veranschaulichen, wie das Unternehmen den Geist der Fürsorge feiert, um eine gesündere Welt zu schaffen. Von der Ausstellung "Our Aspirations" (Unser Bestreben), bei der Personen ihre Geschichten, Betrachtungen und Erinnerungen über das Geben und Nehmen von Fürsorge in deren Leben teilen, über die Ausstellung "Global Challenges" (Globale Herausforderungen), die veranschaulicht, wie sich Johnson & Johnson an vielen Fronten für wichtige globale Herausforderungen in Bezug auf die Gesundheit engagiert, bis hin zur Installation "Vital Technologies" (Lebenswichtige Technologien), die zeigt, wie Medizintechnologie Lebensfreude wiederbringen kann, vermittelt die Pavillon-Erfahrung, wie das Leben durch das Sorgetragen für andere an Bedeutung gewinnen kann.

    Der Höhepunkt der Pavillon-Erfahrung ist die Ausstellung der Qin Shi Huang Terrakotta-Armee, die beispielhaft die Verpflichtung des Unternehmens gegenüber der Gesellschaft zeigt. Zur Feier der langen Partnerschaft zwischen Johnson & Johnson und dem chinesischen Qin Shi Huang Terrakotta-Armee-Museum, um diese wertvollen Relikte zu schützen und zu erhalten, werden fünf echte Qin Shi Huang Terrakotta-Soldaten im Pavillon der Olympischen Spiele ausgestellt: ein stehender Bogenschütze, ein kniender Bogenschütze, zwei Offiziere und ein in Bruchstücken erhaltener Krieger.

    "Johnson & Johnson wird schon seit langer Zeit von der Werteinstellung gelenkt, für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen und Gemeinschaften auf der ganzen Welt Sorge zu tragen. Die interaktive Ausstellung "Caring World" dient sowohl der Anerkennung jener Menschen, deren freundliche Taten unsere Welt Tag für Tag zu einem sozialeren Ort machen, gibt aber auch einen fesselnden Einblick in die Zukunft des  Gesundheitswesens," meinte William C. Weldon, Vorsitzender des Aufsichtsrats  und Chief Executive Officer von Johnson & Johnson. "Zusätzlich präsentiert  unsere Ausstellung fünf echte Qin Shi Huang Terrakotta-Krieger und erzählt  die Geschichte einer wichtigen Zusammenarbeit zwischen Johnson & Johnson und  dem Qin Shi Huang Terrakotta-Armee-Museum."

    Als aufgrund mehrerer Pilzstämme die Terrakotta-Armee in den späten 1990er Jahren in Mitleidenschaft gezogen wurde, starteten Xian-Janssen Pharmaceuticals Ltd. (XJP) und Janssen Pharmaceutica in Belgien, beide Unternehmen von Johnson & Johnson, rasch eine Zusammenarbeit mit Museumswissenschaftlern, um vor Ort ein Labor für die Pilzforschung zu errichten und die Leistungsfähigkeit der Wissenschaftler hinsichtlich einer Anti-Pilz-Lösung zu fördern. Des Weiteren arbeiteten die Unternehmen eng mit Museumswissenschaftlern zusammen, um die antifungalen Lösungen des Unternehmens an die Erfordernisse anzupassen und so bei der Erhaltung der Relikte behilflich zu sein.

    Der Johnson & Johnson Pavillon der Olympischen Spiele ist mit seinen 25.000 Quadratfuss eine beeindruckende Begegnungsstätte aus Stahl und Glas, die sich eines innovativen und umweltbewussten Designs bedient. Das umweltfreundliche passive Kühlsystem des Gebäudes umfasst mehr als 4.000 Bambuspflanzen, die rund um die Konstruktion und auf dem Dach gepflanzt wurden. Der Bambus und die zusätzlichen Landschafts- und Wassereinrichtungen helfen, das Gebäude zu kühlen und schaffen gleichzeitig im Herzen des Olympischen Green eine üppig bewachsene und entspannende Oase für Gäste.

    Informationen zu Johnson & Johnson

    "Caring for the world ... one person at a time" - dieser Leitspruch inspiriert und vereint die Menschen bei Johnson & Johnson. Wir integrieren Forschung und Wissenschaft -- und liefern innovative Ideen, Produkte und Dienstleistungen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen zu fördern. Unsere 120.200 Mitarbeiter in über 250 Johnson & Johnson Unternehmen arbeiten mit Partnern im Gesundheitswesen zusammen, um tagtäglich die Leben von mehr als einer Milliarde Menschen auf der ganzen Welt zu berühren. Johnson & Johnson ist ein offizieller Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele 2008 in Peking, ein weltweiter Partner des Internationalen Olympischen Komitees und ein stolzer Partner des Olympischen Komitees und des olympischen Teams der Vereinigten Staaten.

    Für weitere Informationen, Fotos und Videos besuchen Sie bitte jnj.com.cn/Olympics/en/press.

@@start.t1@@      Medienkontakte:
      Lorie Gawreluk                                      Rick McCabe
      Johnson & Johnson                                 Edelman
      Mobiltelefon: +1-908-764-0873              Mobiltelefon: +1-914-525-0899
      China Mobiltelefon: +1-590-118-5917    China Mobiltelefon: +1-590-121-8167
      Lgawrel1@corus.jnj.com                         rick.mccabe@edelman.com@@end@@

    Website: http://www.jnj.com.cn/Olympics/en/press

ots Originaltext: Johnson & Johnson GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Lorie Gawreluk von Johnson & Johnson, Mobiltelefon, +1-908-764-0873,
China Mobiltelefon, +1-590-118-5917, Lgawrel1@corus.jnj.com; oder
Rick McCabe von Edelman, Mobiltelefon, +1-914-525-0899, China
Mobiltelefon, +1-590-121-8167, rick.mccabe@edelman.com



Das könnte Sie auch interessieren: