Sleepycat Software, Inc.

IONA erweitert den Einsatz der Berkeley DB von Sleepycat Software für beständig hohe Verfügbarkeit

Emeryville, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Hersteller von Integrationssoftware setzt Berkeley DB High Availability in allen Produktfamilien ein Sleepycat Software ist der Hersteller von Berkeley DB - die mit mehr als 200 Millionen Einsätzen weltweit am weitesten verbreitete, applikationsspezifische Datenmanagement-Software. Das Unternehmen gab heute bekannt, dass IONA Technologies(R) (NASDAQ: IONA), ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für High Performance Integration in unternehmenskritischen IT-Umgebungen, die Berkeley DB High Availability für das fehlertolerierende Datenmanagement seiner Produktfamilien Orbix(R), Artix(TM) und Orbacus(TM) gewählt hat. "Unsere Kunden verlassen sich auf die Leistungsstärke und die Zuverlässigkeit der von IONA hergestellten Integrationsprodukte, um ihre eignen, unternehmenswichtigen Geschäftsanwendungen und -systeme zu unterstützen. Wir benötigen daher Technologiepartner mit extrem hoher Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Leistungsstärke", sagte Scott Devens, der Vice President, Products, von IONA Technologies. "Wir haben den Einsatz der Berkeley DB High Availability auf unsere gesamte Produktfamilie ausgedehnt, weil wir damit den IT-Organisationen, die unsere Produkte einsetzen, fehlertolerierende Datenspeicherdienste mit Trägerqualität anbieten können." "Wir sind hocherfreut, dass IONA den Einsatz der Berkeley DB ausgedehnt hat", sagte Michael Olson, CEO von Sleepycat. "Berkeley DB High Availability hat sich in Umgebungen mit strikten Trägerqualitätsanforderungen, in denen eine andauernde Verfügbarkeit unerlässlich ist, bewährt." Die von IONA angebotenen Produkte werden von vielen Dienstleistungs- und Ausrüstungs-Telekommunikationsunternehmen der Weltklasse sowie von führenden Finanzdienstleistungsorganisationen benutzt, die in der "Fortune Global 500"-Liste aufgeführt sind. Für diese Kunden dürfen keine Ausfallzeiten auftreten. IONA stellt mit dem erweiterten Einsatz von Berkeley DB High Availability in allen Produktfamilien sicher, dass Kunden eine fehlertolerierende Infrastruktur erhalten, die verteilte Anwendungen ohne Einsatzunterbrechung unterstützt. Derzeit wird Berkeley DB in den CORBA-Programmen "Persistent State Service" und "Notification Service" von IONA eingesetzt. Mit dem neuen Übereinkommen wird die IONA-Lizenz so ausgedehnt, dass Berkeley DB in allen IONA-Produkten eingesetzt werden kann. Der Persistent State Service (PSS) ist ein CORBA-Service, mit dem CORBA-Server so aufgebaut werden können, dass sie auf beständige Daten zugreifen und Transaktionen unterstützen. Mit PSS wird ein auf CORBA basierendes Abstraktionslayer zwischen dem Server und den beständigen Daten aufgebaut. Berkeley DB ist im ORB eingeschlossen, bietet schnelle, skalierbare, zuverlässige und preiswerte Datenbeständigkeit und ist damit die Grundlage für die Implementierung von PSS. ORB setzt PSS in hohem Umfang für die internen Verfahrensabläufe ein, und die PSS-Schnittstelle steht den Entwicklern von IONA Anwendungen zur Verfügung. Der Notification Service bietet eine asynchrone "Publish-and-Subscribe" Methode für die Kommunikation zwischen einzelnen Komponenten. Damit wird eine äusserst zuverlässige Zustellung von Mitteilungen ermöglicht, selbst wenn Verbindungen oder der Mitteilungsempfänger vorübergehend ausfallen. Der Notification Service benutzt Berkeley DB als eingebaute Datenbank, um die Beständigkeit der Mitteilungen so lange zu sichern, bis sie an den Empfänger abgeliefert werden können. Informationen über IONA IONA(R) ist seit mehr als zehn Jahren weltweit führender Anbieter von Lösungen für High Performance Integration in unternehmensweite IT-Umgebungen. IONA hat mit seiner CORBA-basierten Produktfamilie Orbix(R) die Entwicklung hin zu Standard-basierter Integration massgeblich beeinflusst. Die Produktfamilie Artix(TM), IONAs neue Generation von Integrationslösungen, ermöglicht die Integration von bestehenden Enterprise-Systemen in die zugrundeliegenden Infrastrukturbausteinen der Organisation. Unsere Kunden verwenden Artix, um die aktuellen IT-Bestände mit Hilfe von standard-basierten Verbindungstechnologien der Unternehmensklasse in wertvolle neue Unternehmensanwendungen zu überführen. IONA und seine Partnerunternehmen können die Wunschvorstellungen der Service-Oriented Integration (SOI) bereits JETZT verwirklichen. Damit können Kunden langlebige Systeme und Behändigkeit preiswerter einführen. Zum Kundenstamm von IONA zählen "Global 2000"-Unternehmen aus den Branchen Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, Luft- und Raumfahrt und Fertigung, darunter AT&T, Verizon, BellSouth, Deutsche Telekom, British Telecom, Hong Kong Telecom, NTT, Credit Suisse, Merrill Lynch, Winterthur Insurance, Zurich Insurance und Boeing. IONA hat seinen Hauptsitz in Dublin, Irland, seine Hauptniederlassung für die USA in Waltham, Massachusetts, und weitere Niederlassungen weltweit. Weitere Informationen über IONA finden Sie auf unserer Website unter http://www.iona.com . Informationen über Sleepycat Software Sleepycat Software (www.sleepycat.com) ist der Hersteller von Berkeley DB - die mit mehr als 200 Millionen Einsätzen weltweit am weitesten verbreitete, applikationsspezifische Datenmanagement-Software. Kunden wie Alcatel, Amazon, British Telecom, Cisco Systems, EMC, Ericsson, Hitachi, HP, IBM, Motorola, RSA Security, Sun Microsystems, TIBCO und Veritas verlassen sich zur schnellen, skalierbaren, zuverlässigen und kosteneffektiven Datenverwaltung für erfolgskritische Anwendungen auf Berkeley DB. Sleepycat ist ein Privatunternehmen, das seit seiner Gründung im Jahre 1996 gewinnbringend ist und Büros in Kalifornien und Massachusetts besitzt. HINWEIS: Sleepycat Software und Berkeley DB sind Marken von Sleepycat Software, Inc. IONA, IONA Technologies, Orbix, Artix, und Orbacus sind Marken oder eingetragene Marken der IONA Technologies PLC und/oder ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen in dieser Presseerklärung eventuell erwähnten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Ansprechpartner für Redakteure: Sleepycat Software Bret Clement Tel: +1-303-462-3057 E-Mail: bret@pageonepr.com Website: http://www.iona.com Website: http://www.sleepycat.com ots Originaltext: Sleepycat Software, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Bret Clement, Sleepycat Software, +1-303-462-3057, bret@pageonepr.com

Das könnte Sie auch interessieren: