Resilience Corporation

Resilience von Datacraft Ltd für Angebot zur 360-Grad-Netzwerksicherheit in Asien als Best-of-Breed-Lösung gewählt

Mountain View, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Allianz gibt Asiens führendem Team zum Management der Sicherheitspraxis fortschrittliche, hoch verfügbare, fehlertolerante Lösung zur Netzwerksicherheit Die Resilience Corporation (www.resilience.com), Hersteller von iHA(TM)-Anwendungen (iHA: Integrated High Availability) für Netzwerksicherheit für Check Points Firewall- und VPN-Sicherheitssoftware, gab heute bekannt, dass sich die Datacraft Ltd, das führende IT-Serviceunternehmen im asiatisch-pazifischen Raum, für sie als Best-of-Breed-Plattformlösung entschieden hat. Resiliences Secured-by-Check-Point(TM)-Anwendungen werden die Standardplattform für Datacrafts neue 360-Grad-Lösung zur Netzwerksicherheit auf dem Enterprise- und Telekommunikationsmarkt. Das neue Angebot ist das Resultat einer Allianz, die Resiliences iHA-Sicherheitsanwendungen der nächsten Generation und Check Points Firewall-/VPN-Software mit Datacrafts professionellen Services für IT-Consulting und -Integration vereint. Datacraft stützt die neue Sicherheitslösung des Unternehmens auf Resiliences DX4000-Hochleistungs-Sicherheitsanwendungen, die mit Check Points VPN-1- und FireWall-1-Software laufen. Mit der Fähigkeit, übergrosse Pakete, SYN-Floods und Fragmentierungsversuche automatisch zu blockieren und zu protokollieren, schützt diese Lösung kritische Daten, Anwendungen, Server und Netzwerke vor hoch entwickelten internetbasierten Angriffen wie z. B. Nimda, Code Red und Cross-Site-Scripting. "Wenn die Sicherheit eines Netzwerks nicht von hoher Verfügbarkeit gestützt wird, ist sie kompromittiert", so Ted Marr, CEO bei Resilience. "Diese Lösung gibt den Enterprise- und Telekommunikationsmärkten nicht nur alle erforderlichen Sicherheitsfunktionalitäten, sondern bietet auch höchste Verfügbarkeit, Sicherheit und Services von IT-Experten. Es ist eine konkurrenzstarke Lösung für die Gesamtkosten der Sicherheit." Keri Lewis, Datacrafts Geschäftsführer für Sicherheitslösungen, kommentierte die Allianz mit den Worten: "Jetzt steht regionalen Unternehmen im asiatisch-pazifischen Raum eine zentrale Lösung für kundenspezifische Best-Practice-Sicherheitsarchitektur zur Verfügung, die sich auf Best-of-Class-Technologie stützt und mit Integrationsdiensten und Rund-um-die-Uhr-IT-Wartung angeboten wird. Das ist das einzige adäquate Verfahren, um sich den heutigen Sicherheitsbedrohungen durch Morphing zu stellen. Nur zu oft implementieren Organisationen nicht nachhaltige Lösungen, die Sicherheitsstrategien überlasten und so Sicherheitsrisiken und -problematiken verschlimmern. Um dieses Problem anzugehen, bietet die Datacraft eine Lösung zur Unterstützung der Unternehmen, die einfach zu verwalten ist und kontinuierlichen Support und Services bietet." Scott Ferguson, Regionaldirektor von Check Point Software, meinte: "Die Herausforderung, vor der Führungskräfte in der Informationstechnologie heute stehen, besteht darin, durch dieses neue Terrain zu steuern und dabei sicherzustellen, dass Sicherheitsstrategien die Aktivitäten von Unternehmen weiterhin stützen. Hier macht sich der Wert dieser Allianz zwischen Resilience und Datacrafts äusserst erfahrenem Team zum Management der Sicherheitspraxis besonders bemerkbar. Die Sicherung des Netzwerks einer Organisation ist eine Aufgabe, in der man sich stets neuen Problemen stellen muss, und fehlende Leitlinien oder mangelnde Einführung geplanter Architekturen führen zu Strategien, die technisch überentwickelt, nicht mehr zu managen und kostenintensiv sind. Unsere Allianz gibt Unternehmen im asiatisch-pazifischen Raum die Instrumente in die Hand, mit denen sie auch den grössten und dringendsten Sicherheitsproblemen begegnen können." Näheres über Datacraft Datacraft Asia ist das führende unabhängige IT-Serviceunternehmen im asiatisch-pazifischen Raum. Datacraft spezialisiert sich auf das Angebot von IT-Lösungen und -Services, die Unternehmen den nahtlosen Betrieb über Anwendungsnetzwerke hinweg ermöglichen. In Anwendungsnetzen konvergieren zwei vormals separate IT-Bereiche: Anwendungsintegration und Netzwerkinfrastruktur. Nähere Informationen finden Sie unter www.datacraft-asia.com. Näheres über Check Point Software Technologies Check Point Software Technologies ist weltweit in der Sicherung des Internet führend. Das Unternehmen ist sowohl im weltweiten VPN- als auch im Firewall-Markt anerkannter Marktführer. Über seine Produktreihe Next Generation bietet das Unternehmen eine breite Palette an Perimeter-, internen und Web-Sicherheitslösungen an, die geschäftliche Kommunikation und Ressourcen für Unternehmensnetzwerke und -anwendungen, Mitarbeiter an Remote-Standorten, Zweigstellen und Partner-Extranets schützen. Check Points Open Platform for Security (OPSEC), das Rahmenwerk der Branche und die Allianz für Integration und Interoperabilität mit "Best-of-Breed"-Lösungen von über 350 führenden Unternehmen, erweitert die Leistungskraft der Check-Point-Lösung noch. Nähere Informationen finden Sie unter www.checkpoint.com oder www.opsec.com. Näheres über die Resilience Corporation Die Resilience Corporation bietet seit 1995 innovative, fehlertolerante, hoch verfügbare Anwendungslösungen. Das Unternehmen hat für fehlertolerante Informatik drei zentrale Patente inne. Resilience hat weltweit in führenden Unternehmen im Umfeld Finanzen, Gesundheitswesen, Telekommunikation, Dienstleistungen, Luft- und Raumfahrt, drahtlose Datenservices, Vertrieb, Reise und Produktion Lösungen installiert. Resiliences Anwendungen und Lösungen lassen sich einfach implementieren und problemlos skalieren und bieten dabei die grössten Preis-/Leistungsvorteile ihrer Klasse. Resilience ist ein in privater Hand befindliches, von Risikokapital gestütztes Unternehmen mit Hauptsitz im kalifornischen Mountain View und Vertriebsbüros in aller Welt. Nähere Informationen sind erhältlich von info@resilience.com. HINWEIS: Resilience, das Resilience-Logo, DX4000 und iHA sind Warenzeichen der Resilience Corporation. Alle sonstigen Produkte, Marken, Dienstleistungsmarken und Warenzeichen, auf die in dieser Mitteilung Bezug genommen wird, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten. Website: http://www.datacraft-asia.com Website: http://www.resilience.com ots Originaltext: Resilience Corporation Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Bob Matlow, Resilience Corporation, International +1-650-230-2200 oder USA +1-888-297-8515, Nst. 931, oder bob.matlow@resilience.com; oder Kaye McKinzie, Quatrain PR, +1-415-927-7365 oder kaye@quatrainpr.com

Das könnte Sie auch interessieren: