Concentric Medical

Concentric Medical kündigt Produkt- und Verfahrenserstattung sowie volle Kommerzialisierung des Merci Retriever(R) in Japan an

    Mountain View, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Concentric Medical, Inc., weltweiter Marktführer bei Geräten zur Blutgerinnselentfernung bei Patienten mit ischämischem Schlaganfall, gab heute bekannt, dass der Merci Retriever(R) kürzlich die Zusage sowohl der Produkt- wie auch der Verfahrenserstattung vom Japanischen Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales erhalten hat. Der Merci Retriever ist ein auf einem Katheter basierendes medizinisches Gerät, das Ärzten in Schlaganfall-Zentren nutzen, um Blutgerinnsel aus dem Gehirn von Patienten mit ischämischem Schlaganfall zu entfernen.

    Am 04. Mai gab Concentric Medical die Shonin Freigabe des Merci Retriever(R), Merci(R) Mikrokatheters, und des Merci(R) Ballon-Führungskatheters bekannt.

    Nobuyuki Sakai, M.D., D.M.Sc., Direktor des Neurosurgery & Stroke Center im Kobe City General Hospital sagte, "Der Merci Retriever ist schnell zu einer sehr sinnvollen Behandlungsoption für akute Schlaganfall-Patienten in Japan geworden. Die ersten Fälle bei führenden Schlaganfall-Institutionen seit der Shonin Freigabe waren sehr erfolgreich. Die Kostenerstattung für den Merci Retriever und das mechanische Verfahren sind ein wichtiger Bestandteil zur Bereitstellung des Merci-Systems für alle Neurochirurgen, Neurologen und Krankenhäuser in Japan, die Patienten mit akutem Schlaganfall behandeln."

    Century Medical, Inc. ist der exklusive Vertriebspartner für Concentric Medical in Japan. Die beiden Unternehmen arbeiteten zusammen, um sowohl die Shonin Zulassung als auch die Kostenerstattung für den Merci Retriever zu erhalten, bei dem es sich um das erste medizinische Gerät zur Blutgerinnselentfernung für ischämische Patienten in Japan handelt.

    Eines der strategischen Ziele von Concentric Medical war die globale Expansion. Die Inzidenz von Schlaganfällen und die Sterblichkeit und Invalidität im Zusammenhang mit einem Schlaganfall sind sehr wichtige Themen für die Gesundheitssysteme der ganzen Welt. Maria Sainz, President und CEO bei Concentric Medical sagte, "Wir fühlen uns geehrt, die erste Lösung für Schlaganfallpatienten in Japan anbieten zu können. Das Merci System in Japan auf den Markt zu bringen, ist ein signifikanter Meilenstein und eine grossartige, neue Gelegenheit zum Wachstum für unser Unternehmen. Mit über 1.300 Patienten, die in klinischen Studien registriert sind, glauben wir, dass Merci sich als sehr effizientes Mittel bei der Revaskularisierung von Schlaganfallpatienten erwiesen hat."

    Akira Hoshino, President und CEO bei Century Medical, Inc. sagte, "Century Medical ist ganz begeistert, eine solch wertvolle und innovative Therapie nach Japan zu bringen. Die Kostenerstattung sowohl für den Merci Retriever als auch für das Verfahren zur mechanischen Thrombektomie mit dem Merci Retriever bilden einen essentiellen Bestandteil bei der Einführung dieser neuen Behandlung. Century Medical engagiert sich in der zukunftsweisenden Schlaganfallbehandlung in Japan, indem wir mit Ärzten und Krankenhäusern eng zusammenarbeiten, um den Merci Retriever für Japanische Schlaganfallpatienten flächendeckend verfügbar zu machen."

    Über Concentric Medical

    Concentric Medical hat seinen Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien ist weltweit führend in der Entwicklung von endovaskulären Geräten zur Revaskularisierung von Schlaganfall-Patienten. Das Unternehmen fertigt und vertreibt Lösungen bei ischämischem Schlaganfall: Minimal-invasive Geräte, die in das Gehirn eingesetzt werden, um den Blutfluss wieder herzustellen, indem sie die Blutgerinnsel entfernen, welche den ischämischen Schlaganfall verursachen. Concentric Medical's Geräte sind in über 500 führenden Schlaganfallzentren auf der ganzen Welt zu haben und waren Gegenstand mehrerer klinischer Studien. Für weitere Informationen über Concentric Medical, besuchen Sie bitte http://www.concentric-medical.com.

    Über den akuten ischämischen Schlaganfall

    Ein Schlaganfall ist die dritthäufigste Todesursache in der entwickelten Welt und die Hauptursache für gravierende langfristige Behinderungen. Der ischämische Schlaganfall tritt bei über 85% der Schlaganfälle auf und entsteht, wenn sich eine Verstopfung oder ein Blutgerinnsel in einer der Arterien entwickelt, die das Gehirn mit Blut versorgen. Im Jahr 2004 gab die FDA Concentric Medical's Merci Retriever zur Anwendung bei Schlaganfall-Patienten frei, bei denen ein IV-tPA (intravenous tissue type plasminogen activator - intravenöser menschlicher Gewebeplasminogenaktivator) nicht angewandt werden kann oder die auf eine IV-tPA Therapie nicht reagieren. Diese bahnbrechende Entwicklung bedeutet eine Abkehr von der historischen Methode der Versorgung von Schlaganfall-Patienten und bietet Ärzten und Patienten eine lang erwartete Option bei der Schlaganfall-Intervention.

    Für weitere Informationen über Concentric Medical, besuchen Sie bitte www.concentric-medical.com.

      Ansprechpartner für Medien:
      +1-650-938-2100
      strokeinfo@concentric-medical.com

ots Originaltext: Concentric Medical
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Concentric Medical, Inc.,
+1-650-938-2100,strokeinfo@concentric-medical.com



Weitere Meldungen: Concentric Medical

Das könnte Sie auch interessieren: