Concentric Medical

Concentric Medical gibt erste mit Merci Retriever(R) behandelte Schlaganfallpatienten in Japan bekannt

    Mountain View, Kalifornien, July 21, 2010 (ots/PRNewswire) - Concentric Medical, Inc., der weltweite Marktführer für Geräte zur Entfernung von Blutgerinnseln bei Patientengruppen mit akutem ischämischem Schlaganfall, gab heute die Behandlung des ersten Patienten in Japan mit dem Merci Retriever(R) bekannt. Der Merci Retriever ist ein Medizinprodukt auf Katheterbasis, das in Schlaganfall-Zentren zur Entfernung von Blutgerinnseln aus dem Gehirn von Patientengruppen mit akutem ischämischem Schlaganfall verwendet wird.

    Dr. med. Nobuyuki Sakai, D.M.Sc., Direktor des Neurochirurgie- und Schlaganfall-Zentrums am Allgemeinen Krankenhaus in Kobe City, sagte: "Der Merci Retriever, welcher kürzlich die Shonin-Zulassung in Japan erhielt, wurde bei einem ersten Fall am Allgemeinen Krankenhaus von Kobe City eingesetzt. Wir haben uns schon auf die Einführung dieses Gerätes gefreut und wir waren begeistert darüber, die erste erfolgreiche Behandlung eines Verschlusses einer Zerebralarterie in Japan durchführen zu können. Ich bin zuversichtlich, dass die Neurochirurgen und Neurologen in Zentren für akute Schlaganfälle den Merci Retriever sehr bald einsetzen werden und Patienten in die Wirkungsstudie aufnehmen. Die Wirkungsstudie für den Merci Retriever wird die Sicherheit und Wirksamkeit in dieser neuen Ära der Revaskularisierungstherapie der Zerebralarterie weiter validieren."

    Dr. Dr. med. Wade S. Smith, Professor der Neurologie & Direktor an der Universität von Kalifornien, San Francisco, Neurovaskulärer Bereich und verantwortlicher Prüfer bei sowohl der Merci- als auch der Multi Merci-Studie sagte: "Ich freue mich zu hören, dass der erste Patient in Japan von der mechanischen Thrombektomie mit dem Merci Retriever profitieren konnte. Ich gehe davon aus, dass japanische endovaskuläre Neurochirurgen und Neurologen die Art und Weise der Schlaganfallversorgung in Japan schnell verändern werden und, ähnlich wie in den USA, diese Form der Schlaganfalltherapie anwenden."

    Am 4. Mai gab Concentric Medical die Shonin-Zulassung von dem Merci Retriever(R), Merci(R) Microcatheter und Merci(R) Balloon Guide Catheter bekannt. Das japanische Unternehmen Century Medical Inc. ist der exklusive Vertriebspartner von Concentric Medical. Die zwei Firmen haben zusammengearbeitet, um die Shonin-Zulassung für den Merci Retriever zu erhalten. Dieser ist das erste Gerät zur Blutgerinnselentfernung bei Patienten mit ischämischem Schlaganfall, das in Japan zugelassen wird.

    Maria Sainz, Präsidentin und CEO von Concentric Medical, sagte: "Ich bin begeistert, dass in Japan der erste Patient erfolgreich mit dem Merci Retriever behandelt werden konnte. Dieser erste Patient in Japan ist ein bedeutender Meilenstein für alle, die daran beteiligt waren, den Merci Retriever Patientengruppen mit akutem ischämischem Schlaganfall weltweit zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns darauf, eng mit japanischen Ärzten und unserem Vertriebspartner, Century Medical, zusammenzuarbeiten, um die erfolgreiche Einführung von Merci voranzutreiben. Die Zulassung und die klinische Nutzung des Merci Retrievers in Japan ist ein weiteres Beispiel dafür, wie wir unsere traditionelle Stärke in der Behandlung akuter ischämischer Schlaganfälle weiter ausbauen."

    Akira Hoshino, Präsident und CEO von Century Medical, sagte: "Der erste Patient, der in Japan mit dem Merci Retriever behandelt wurde, ist sehr befriedigend für jeden, der in der Weiterentwicklung der interventionellen Schlaganfallversorgung in Japan involviert ist. Dieser erste Fall ist ein aufregendes Beispiel dafür, dass Merci Retriever eine einzigartige Behandlungsalternative für Ärzte und Schlaganfallpatienten in Japan darstellt. Century Medical verpflichtet sich, mit Ärzten und Krankenhäusern in Japan zusammenzuarbeiten, um den Merci Retriever für japanische Schlaganfallpatienten weitläufig verfügbar zu machen."

    Informationen zu Concentric Medical

    Concentric Medical mit Firmensitz in Mountain View, Kalifornien, ist der weltweit führende Anbieter von endovaskulären Instrumenten zur Revaskularisierung bei Schlaganfallpatienten. Das Unternehmen fertigt und vermarktet Produktlösungen zur Behandlung des ischämischen Schlaganfalls in Form von minimal-invasiven Instrumenten. Diese werden ins Gehirn eingebracht, um den Blutfluss durch die Beseitigung von Blutgerinnseln, die für einen ischämischen Schlaganfall ursächlich verantwortlich sind, wiederherzustellen. Die Instrumente von Concentric Medical stehen in über 500 führenden Schlaganfall-Zentren weltweit zur Verfügung und wurden mehreren klinischen Studien unterzogen. Weitere Informationen zu Concentric Medical finden Sie unter http://www.concentric-medical.com.

    Informationen zum akuten ischämischen Schlaganfall

    Schlaganfälle sind in Industrieländern die dritthäufigste Todesursache und die häufigste Ursache für schwere dauerhafte Behinderungen. Der ischämische Schlaganfall macht über 85 % aller Schlaganfälle aus und tritt auf, wenn sich in einer der Arterien, die das Gehirn mit Blut versorgen, eine Verstopfung oder ein Gerinnsel bildet. Im Jahr 2004 gab die FDA den Merci Retriever(R) von Concentric Medical zum Einsatz bei Patienten frei, die für eine intravenöse Behandlung mit dem Gewebe-Plasminogen-Aktivator (tPA) nicht in Betracht kommen oder auf eine solche intravenöse tPA-Therapie nicht ansprechen. Diese bahnbrechende Lösung hat zu einer Abkehr von den bisherigen Therapieverfahren für Schlaganfall-Patienten geführt und somit Ärzten wie Patienten eine seit Langem erwartete Möglichkeit zur Behandlung von Schlaganfällen eröffnet.

    Weitere Informationen zu Concentric Medical finden Sie unter www.concentric-medical.com.

      Ansprechpartner für Medien:
      +1-650-938-2100
      strokeinfo@concentric-medical.com

ots Originaltext: Concentric Medical
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Concentric Medical,
+1-650-938-2100,strokeinfo@concentric-medical.com



Weitere Meldungen: Concentric Medical

Das könnte Sie auch interessieren: