WISeKey SA

WISeKey richtet im Rahmen des Weltwirtschaftsforums gemeinsam mit Hublot die Swiss Night in Davos aus

Davos, Schweiz (ots) - WISeKey, das Schweizer Unternehmen für digitale Sicherheit, wurde zum globalen Wachstumsunternehmen und Partner (Global Growth Company Partner) des Weltwirtschaftsforums 2012 ernannt. WISeKey ist das erste Startup-Unternehmen in der Schweiz, das in so kurzer Zeit Mitglied wird. Andere Technologieunternehmen, denen diese Ehre zuteil wurde, sind u.a. Google und Facebook.

WISeKey nutzt seine neue Position im Rahmen des WEF, um für Innovationen aus der Schweiz zu werben. Auf der Jahresversammlung in Davos wird WISeKey gemeinsam mit seinem Partner Hublot das Swiss-Night-Dinner ausrichten, ein Anlass, zu dem hochrangige Persönlichkeiten, darunter CEOs und Staatsoberhäupter, zusammenkommen.

WISeKey und die OISTE-Stiftung werden in Kürze eine Arbeitsgruppe vorstellen, die sich mit dem Thema digitale Sicherheit befasst und ins Leben gerufen wurde, um Innovationen im Bereich Identitätsmanagement, Authentifikation und verschlüsselte Kommunikation zusammenzubringen, zu entwickeln und zu fördern. Der Fokus liegt dabei auf der Schweiz, die ferner als technisches Zentrum fungiert.

Die Aufgabe der Schweizerischen Arbeitsgruppe zum Thema digitale Sicherheit (Swiss Digital Security Task Force, SDSTF) ist es, Unternehmen dafür zu gewinnen, durch ihre aktive Beteiligung einen Beitrag zur Entwicklung, Verbreitung und Umsetzung von Fortschritten auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit und ihrer praktischen Anwendung zu leisten. Damit sollen die derzeitigen Bedingungen verbessert und mögliche Risiken begrenzt werden.

Das Ziel der SDSTF besteht darin, weltweit Veränderungen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit anzuregen und voranzubringen. Dazu zählen die Förderung der Neutralität, Standardisierung, digitale Identifikation, vertrauenswürdige Clouds und Datenhoheit. Damit sollen effizientere Rahmenbedingungen für die Cyberwelt geschaffen werden, die es den Ländern ermöglichen, das Schweizer Modell zum Vorbild für ihre nationalen Strategien der Cyber-Sicherheit zu nehmen.

WISeKey befasst sich stets mit der Erforschung neuer Technologien und hat in diesem Zusammenhang die Aspekte der Erweiterten Realität (Augmented Reality, AR) untersucht und WISeID AR für Davos herausgebracht. Zusätzlich zu den sicheren Daten von WISeID ist WISeID AR mit Erkennungsfunktionen ausgestattet, die iPhone- und Android-Nutzern hilfreiche Informationen bieten können. WISeID AR wurde in Zusammenarbeit mit igloobe.net entwickelt.

WISeID zum Download: http://www.wiseid.com/

Kontakt:

WISeKey SA
Eileen Weinberg
Marketing and Communications
E-Mail:eweinber@wisekey.com
Tel.: +41/22/594'30'00
Internet: http://www.wisekey.com


Das könnte Sie auch interessieren: