WISeKey SA

WISeKey Einladung zum e-G8 Forum in Paris, um für die Initiative "Recht auf Löschung" und die Implementierung von WISeID in Android zu werben

Genf, Schweiz (ots) - WISeKey ist in Paris auf dem e-G8-Forum und diskutiert über die Initiative "Recht auf Löschung" und die Anwendung WISeID Personal Data Protector. Seit Carlos Moreira letzten Monat auf CNBC über Datenschutz im Internet diskutierte, erhält WISeID beispiellose Aufmerksamkeit. Nach der sehr erfolgreichen Implementierung von WISeID in iPhone wurde die Anwendung diese Woche auch im Android-Markt eingeführt, wodurch die Verschlüsselungstechnologie von WISeKey nun auch Nutzern von Android-Smartphones zur Verfügung steht.

Herr Moreira wird auf Einladung des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy WISeKey auf dem e-G8-Forum vertreten. Nicolas Sarkozy beabsichtigt, die entscheidende Bedeutung des digitalen Ökosystems für das weltweite Wirtschaftswachstum in den Mittelpunkt zur rücken. Die Expertise von WISeKey in den Bereichen digitale Sicherheit und Authentifizierung legt nahe, dass das Unternehmen mit Sitz in Genf eine Rolle bei der Errichtung universeller Protokolle für die digitale Identitätsverwaltung spielt.

"Soziale Netzwerke erstellen täglich Daten, doch gibt es keine internationalen Regelungen," erläutert Herr Moreira. "Missbrauch ist unvermeidbar, aber das e-G8-Forum kann hier Hilfestellung leisten." Der Datenfluss ist global, Datenschutzgesetze hingegen sind Sache der Geopolitik. Glücklicherweise betrachtet man in Europa und den USA Datenschutz derzeit als Grundrecht: Jeder einzelne sollte kontrollieren können, wie und von wem seine personenbezogenen Daten verwendet werden.

Der jüngste Identitätsdiebstahl bei bekannten Verbrauchermarken unterstreicht die Risiken im Umgang mit personenbezogenen Daten. Die Kluft, die sich zwischen einer Person und der Authentifizierung einer digitalen Identität auftut, setzt Millionen von Menschen Gefahren aus, die über Identitätsdiebstahl und Betrug hinausgehen. "In die Architektur des Internets ist nichts eingebaut, was überprüfen kann, wer Sie sind", so Herr Moreira. "Die Systeme von WISeKey kommen dieser Problematik seit Jahren am nächsten. WISeID ist die erste globale Antwort darauf und eröffnet große Marktchancen für unser Unternehmen."

Carlos Moreira auf CNBC: http://www.youtube.com/watch?v=yFxlir4J6bA

WISeID: http://www.wiseid.mobi

Kontakt:

WISeKey SA
Eileen Weinberg
Tel.: +41/22/594'30'00
E-Mail:eweinber@wisekey.com
Internet: http://www.wisekey.com



Weitere Meldungen: WISeKey SA

Das könnte Sie auch interessieren: