WISeKey SA

WISeKey-Mitbegründer und CEO Carlos Moreira im Interview mit CNBC- Mitarbeiter Simon Hobbs über den Einsatz von WISeID zum Schutz der individuellen Privatsphäre

Genf/New York (ots) - Simon Hobbs sprach gestern mit WISeKey-CEO Carlos Moreira über den Schutz personenbezogener Daten. Hinsichtlich der Frage nach dem "Recht, sich unsichtbar zu machen" befragte Simaon Hobbs Mitbegründer Moreira zu den WISeKey-Verschlüsselungstechnologien, die es Behörden, Unternehmen und Einzelpersonen ermöglichen, ihre Daten, Kommunikation und Identität zu schützen.

WISeKey bietet unter anderem den WISeID Personal Data Protector an, eine iPhone-App zur Speicherung von Bank- und Kreditkartendaten, Prämienpunkten und Vielfliegerprogrammen. WISeID dient dem Schutz sensibler personenbezogener Daten (Personal Identifiable Information/PII), d. h. Daten, die eindeutige, auf eine Person zurückführbare Identitäts- und Kontaktdetails enthalten, und speichert diese mittels einer außerordentlich leistungsstarken Verschlüsselungstechnologie sicher und vor fremdem Zugriff geschützt.

Die Erfahrung von WISeKey zeigt, dass auch Einzelpersonen ihre PII schützen sollten. Moreira sprach über die Grundlagen der WISeKey-Technologie, die es ermöglicht, das eigene Recht, sich unsichtbar zu machen, in die Tat umzusetzen. Benutzer, die ihre PII sicher per WISeID speichern, können über ihre Smart-Card oder ihr mobiles Gerät jederzeit selbst wählen, welche Details an welcher Stelle und an wen weitergegeben oder gelöscht werden sollen. So haben sie jederzeit volle Kontrolle über ihre Daten.

Carlos Moreira ist Spezialist für IT-Sicherheit mit gut 25-jähriger Erfahrung auf diesem Gebiet. WISeKey gewährleistete als Sicherheitssystem im Rahmen des sogenannten E-Voting-Projekts in Genf (Schweiz), dass die abgegebenen Stimmen nicht abgefangen oder geändert werden konnten, und trug somit zur Stärkung des Schweizer Systems der direkten Demokratie bei. Hobbs fand heraus, dass WISeKey IPO-Pläne für die Schweiz (2012) und die USA (2013) hegt.

Über WISeKey:

WISeKey ist ein führendes, weltweit aktives Unternehmen im Bereich Sicherheits- und Authentifzierungstechnologien mit Hauptsitz in Genf (Schweiz) und diversen regionalen Tochterunternehmen. Ziel des Privatunternehmens WISeKey ist es, das Internet zu einem zuverlässigen und fairen Instrument für sichere elektronische Transaktionen zu machen.

Download WISeID: http://www.wiseid.mobi

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://video.cnbc.com/gallery/?video=3000017258

http://www.wisekey.com/

Kontakt:

WISeKey SA
Eileen Weinberg
E-Mail: eweinber@wisekey.com
Tel.: +41/22/594'30'00



Weitere Meldungen: WISeKey SA

Das könnte Sie auch interessieren: