WISeKey SA

WISeKey schließt zusätzlichen Vertrag über CHF 4 Millionen für ein neues Patent ab, das die Technik der Zukunft bei der Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie sein könnte

    Genf (ots) - Wie WISeKey heute meldet, hat das Unternehmen neue Verträge für seine zum Patent angemeldete Fälschungsschutztechnologie WISeAuthentic geschlossen, die sich für 2011 auf CHF 4 Millionen belaufen. Mit WISeAuthentic aus der WISeKey-Produktlinie "Digital Brand Management" kann die Echtheit von Luxusartikeln geschützt und überprüft werden. Diese neuen Einnahmen aus den bisher mit namhaften Marken geschlossenen Verträgen belaufen sich auf über CHF 8 Millionen.

    Das aktuelle Patent von WISeKey (in der Patentdatenbank der Weltorganisation für Geistiges Eigentum) lässt eine erhebliche Abnahme von Fälschungen erwarten und verspricht aufgrund wiederkehrender Einkünfte, eine wichtige Einnahmequelle von WISeKey mit hohem Aufwärtspotenzial zu werden. Gefälschte Produkte machen etwa fünf bis sieben Prozent des gesamten Welthandels aus. Da der Umsatz der Luxusindustrie dieses Jahr auf schätzungsweise 1,5 Billionen Dollar steigen wird, benötigen Hersteller von Luxusgütern eine Lösung, mit der sich die Echtheit ihrer Produkte nachweisen lässt. Bei der Technologie von WISeKey werden digitale Informationen sicher im Chip der SmartCard verschlüsselt und können daher gemäß den Analysten, Mathematikern und Fachwissenschaftlern, die an der Entwicklung beteiligt waren, weder jetzt noch in absehbarer Zukunft kopiert werden. Den Schutz von WISeAuthentic gibt es auch für Schmuck, Kosmetika, Haute-Couture-Kleidung, Bauteile von Düsenflugzeugen und Autos, Luxusgüter, Pharmazeutika, Software und die Unterhaltungsindustrie.

    "Wie an den steigenden Einnahmen, die mit dieser neuen Technologie erzielt werden, erkennbar, sind Luxusmarken und die Fälschungsschutzbranche weiterhin massiv an der Verwendung unserer WISeAuthentic-Technologie interessiert", so der Gründer und CEO des Unternehmens Carlos Moreira. "Wir sind stolz, dass die von WISeKey entwickelte Technologie von zahlreichen bekannten Marken in Anspruch genommen wird, und freuen uns auf die Weiterentwicklung und erweiterte Anwendung unserer Technologie in neuen Bereichen der Fälschungsbekämpfung."

    Weitere Informationen unter: www.wiseauthentic.com

ots Originaltext: WISeKey SA
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Olivia Ward
E-Mail:  oward@wisekey.com
Telefon: +41/22/594'30'00



Weitere Meldungen: WISeKey SA

Das könnte Sie auch interessieren: