WISeKey SA

WISeKey entwickelt Anti-Fälschungs-System zur Gewährleistung und Überprüfung der Authentizität von Luxusgütern

Genf (ots) - Im Rahmen dieses neuen Systems von WISeKey wird Ware von Luxusartikelherstellern wie Uhren, Handtaschen, Schmuck usw. zusammen mit einer intelligenten Vorrichtung, etwa einer SmartCard, verkauft, die die vollständigen verschlüsselten Daten des Artikels einschliesslich der Registrierungsnummer, des Barcodes, Datums und Ortes der Herstellung usw. enthält und damit Hersteller, Verkaufsstellen und Käufer in die Lage versetzt, dank der von WISeKey entwickelten und zum Patent angemeldeten Technologie WISeAuthentic© im Handumdrehen online die Echtheit des Produktes zu überprüfen. "Diese Technologie beruht auf digitaler Identifizierung, die in der SmartCard jedes einzelnen Produkts in verschlüsselter Form enthalten ist", so Carlos Moreira, CEO von WISeKey. Wir stellen die Dienstleistung zur Verfügung, die darin besteht, über diese intelligente Vorrichtung auf der Website des Herstellers Zugang zu einem gesicherten Bereich zu erhalten, wo überprüft werden kann, ob der Artikel tatsächlich von diesem Unternehmen hergestellt worden ist. Wird die verschlüsselte Information auf der Vorrichtung nicht erkannt, so wird der Zugang zu dem gesicherten Bereich auf der Website verweigert." Die Technologie ist quasi unfehlbar, da die im Chip der SmartCard verschlüsselten digitalen Informationen unmöglich kopiert werden können und gemäss den Analysten, Mathematikern und wissenschaftlichen Fachleuten, die an der Entwicklung der Technologie von WISeKey beteiligt waren, auch in absehbarer Zukunft ein Kopieren dieser Informationen nicht möglich sein wird. WISeAuthentic© bietet im Zusammenspiel mit der SmartCard nicht nur ein unfehlbares System, das Herstellern wie Käufern gleichermassen zugute kommt, sondern ist auch ein Segen für Polizei und Zollbehörden, für die es nun eine Sache von wenigen Mausklicks im Internet ist, die Echtheit einer LKW-Ladung von hunderten von Kisten etwa mit Schmuck von Cartier zu überprüfen bzw. festzustellen, dass es sich um gefälschte Ware handelt. Teure Geräte, wie sie derzeit zu diesem Zweck verwendet werden, würden sich damit erübrigen. ots Originaltext: WISeKey SA Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Daniel Ybarra Tel.: +41/22/594'30'00 E-Mail: dybarra@wisekey.com

Das könnte Sie auch interessieren: