Shriro Group

Hasselblad und Imacon fusionieren, um den professionellen Digitalmarkt zu erobern

London (ots/PRNewswire) - Shriro Sweden, die Holding der Victor Hasselblad AB, Teil der Shriro Group mit Stammsitz Hongkong, hat die Übernahme von Imacon, dem führenden dänischen Hersteller von High-End-Scannern und Digital-Kamerabacks bekannt gegeben. Dieser Schritt wird zur Zusammenführung von Imacon und Hasselblad führen, die Hasselblads Ambitionen auf dem Sektor der professionellen Digitalfotografie beschleunigt und den ersten Einzelquellen-Anbieter für Digitalfotografie im High-End-Marktsegment der professionellen Fotografie erzeugt. Christian Poulsen, Gründer von Imacon und CEO des neuen Hasselblad Unternehmens: "Hasselblad ist seit langer Zeit das Synonym für Qualität im Bereich der Analogfotografie und Imacon ist der anerkannte führende Name für innovative Technologien in den High-End-Segmenten der Digitalfotografie. "Dieses neue Unternehmen birgt enorme Zukunftschancen und ist die aufregendste Entwicklung im Bereich der professionellen Digitalfotografie seit vielen Jahren. Sie wird zu einem erheblichen Senkung der Eintrittschwelle führen und mehr Fotografen als je zuvor in die Lage versetzen, die Qualität, Vielseitigkeit und Leistungsstärke digitaler High-End-Lösungen realisieren zu können." Dazu Lars Pappila, Managing Director der schwedischen Zentrale von Hasselblad: "Der professionelle Fotografiemarkt hat nun endgültig das digitale Zeitalter erreicht und Hasselblad musste sein digitales Angebot weiter entwickeln, um seine führende Position im Fotografiesektor zu behaupten. Wir haben bei der Entwicklung professioneller digitaler Lösungen für das digitale Ixpress Kameraback und die Hasselblad H1 bereits eng mit Imacon zusammengearbeitet. Im Laufe dieses Prozesses haben wir eine Reihe natürlicher Synergien zwischen den beiden Unternehmen festgestellt. "Wir pflegen beide eine gemeinsame Kultur der Leidenschaft für Qualität auf der Grundlage starker skandinavischer Geschäftswerte, und wir erkennen die Vorteile, die eine Kombination unserer Erfahrungen in diesen Bereichen bringt. Durch die Verknüpfung von Leading-Edge-Technologien mit dem Erbe der Fotografie wird uns die neue Organisation befähigen, Hasselblad Kunden in verstärktem Ausmass zu digitalisieren und neuen Kunden wirklich fortschrittliche professionelle Digitallösungen zu präsentieren." Schliesslich Poulsen: "Beide Unternehmen streben danach, Produkte höchster Qualität zu erzeugen, und die Kombination von bewährtem Technologiewissen und Vision gewährleistet die optimale Marktdurchdringung unserer Produkte. Das neue Hasselblad Unternehmen ist die einzige Organisation auf dem Markt, die nicht nur die Qualität und den Wert fotografischer Aufnahmen optimieren kann, sondern auch das Vergnügen an der Bildaufnahme selbst dramatisch steigern kann - das ist die wahre Essenz der Fotografie." ots Originaltext: Shriro Group Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Pressekontakte: Paul Spiers, AD Communications, +44-(0)-7740-511-766, E-Mail: pspiers@adcomms.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren: