IsoTis OrthoBiologics

IsoTis erklärt Umtauschangebot für uneingeschränkt gültig

Irvine, Kalifornien, Usa und Lausanne, Schweiz (ots/PRNewswire) - - Erster Abrechnungstag und Beginn des Handels an der NASDAQ am 26. Januar 2007 Bezugnehmend auf die Pressemeldungen vom 6. November 2006, vom 1., 14. und 15. Dezember 2006, 22. Januar 2007 und dem Angebotsmemorandum vom 14. Dezember 2006 (das "Angebotsmemorandum") geben hiermit IsoTis Inc. und IsoTis SA ("IsoTis" oder das "Unternehmen") bekannt, dass IsoTis Inc. das öffentliche Umtauschangebot (das "Umtauschangebot") für alle ausgegebenen und sich im Umlauf befindlichen registrierten Aktien (die "schweizerischen IsoTis-Aktien") für uneingeschränkt gültig erklärt. Sofern hierin nicht anderweitig definiert, haben die in dieser Meldung verwendeten definierten Ausdrücke die Bedeutung, die ihnen im Angebotsmemorandum zugeschrieben wurde. Unter Bezugnahme auf die öffentliche Bekanntmachung vom 22. Januar 2007 zu den vorläufigen Ergebnissen des Umtauschangebots geben IsoTis Inc. und das Unternehmen bekannt, dass 53.178.669 schweizerische IsoTis-Aktien im Rahmen des Umtauschangebots angeboten wurden, was 74,96 % des ausgegebenen und sich im Umlauf befindlichen Aktienkapitals des Unternehmens entspricht, sowie 67,37 % des ausgegebenen und sich im Umlauf befindlichen Aktienkapitals des Unternehmens einschliesslich der maximalen Anzahl schweizerischer IsoTis-Aktien, die auf Basis des bedingten IsoTis-Kapitals (wie in Paragraph 6.6 des Angebotsmemorandum dargestellt) ausgegeben werden können. Da IsoTis Inc. ausserhalb des Umtauschangebots keine schweizerischen IsoTis-Aktien erworben hat, hält IsoTis Inc. zum Ende des Annahmezeitraums 74,96 % des ausgegebenen und sich im Umlauf befindlichen Aktienkapitals des Unternehmens. Abrechnung Bezüglich des Angebotsmemorandum wird IsoTis Inc. eine Gegenleistung von einer (1) IsoTis-US-Aktie gegen zehn (10) schweizerische IsoTis-Aktien ("Gegenleistung") zahlen, die ordnungsgemäss angeboten wurden (oder nicht ordnungsgemäss angeboten wurden, sofern dieser Mangel von IsoTis Inc. nicht beanstandet wurde) und nicht später als am 26. Januar 2007 ("Erster Abrechnungstag") abgegeben wurden, Termin, nach dem eine Auflösung oder Annullierung eines Aktionärsangebots oder einer Aktionärsabgabe nicht mehr zugelassen wird. Aus dem Umtauschverhältnis resultierende Bruchteile an IsoTis-US-Aktien werden nicht ausgegeben, sondern von IsoTis Inc. bar zu 0,9849 EUR bzw. 1,4266 CAD (1,5667 CHF, bei Abrechnung unter dem schweizerischen Angebotsmemorandum) je schweizerischer IsoTis-Aktie abgegolten. Dieser Betrag entspricht dem durchschnittlichen 30-Tages Eröffnungskurs der schweizerischen IsoTis-Aktien an der SWX Swiss Exchange während der letzten 30 Handelstage vor der ersten öffentlichen Bekanntmachung des Umtauschangebots und Veröffentlichung der schweizerischen Vorankündigung vom 6. November 2006. Zusätzlicher Annahmezeitraum für das Umtauschangebot IsoTis Inc. gewährt Aktionären, die ihre schweizerischen IsoTis-Aktien im Rahmen des Umtauschangebots noch nicht angeboten haben, die Möglichkeit zum Anbieten ihrer schweizerischen IsoTis-Aktien in einem zusätzlichen Annahmezeitraum. Der zusätzliche Annahmezeitraum beginnt am 25. Januar 2007 um 09:00 Uhr MEZ und endet am 7. Februar 2007 um 16:00 Uhr MEZ. Die Aktionäre können ihre schweizerischen IsoTis-Aktien in der gleichen Art und unter denselben Bedingungen, wie im Angebotsmemorandum beschrieben, anbieten. Im zusätzlichen Annahmezeitraum angebotene schweizerische IsoTis-Aktien dürfen nicht zurückgezogen werden. Gemäss der schweizerischen Gesetzgebung sieht IsoTis Inc. für den 8. Februar 2007 eine Bekanntgabe hinsichtlich der vorläufigen Anzahl an schweizerischen IsoTis-Aktien vor, die im nachträglichen Annahmezeitraum angeboten wurden sowie hinsichtlich der vorläufigen Gesamtanzahl und des prozentualen Anteils an schweizerischen IsoTis-Aktien im Besitz von IsoTis Inc. am letzten Tag des zusätzlichen Annahmezeitraums. Darüber hinaus plant IsoTis Inc. für den 13. Februar 2007 eine öffentliche Bekanntmachung der endgültigen Anzahl an schweizerischen IsoTis-Aktien, die im nachträglichen Annahmezeitraum angeboten wurden, sowie der Gesamtanzahl und des prozentualen Anteils an schweizerischen IsoTis-Aktien im Besitz von IsoTis Inc. am letzten Tag des zusätzlichen Annahmezeitraums. Die Zahlung der Gegenleistung für schweizerische IsoTis-Aktien, die ordnungsgemäss angeboten wurden (oder nicht ordnungsgemäss angeboten wurden, sofern dieser Mangel von IsoTis Inc. nicht beanstandet wurde) und im zusätzlichen Annahmezeitraum abgegeben wurden, wird am 14. Februar 2007 ("Zweiter Abrechnungstag") erfolgen. Squeeze-out und Aufhebung der Börsennotierung Wie bereits im Angebotsmemorandum erklärt wurde, beabsichtigt die IsoTis Inc. die Notierung des Unternehmens an SWX Swiss Exchange, Euronext Amsterdam N.V. und der TSX Toronto Stock Exchange baldmöglichst zu beenden. IsoTis Inc. beabsichtigt auch ein Squeeze-out oder eine Abfindung ( Squeeze-out-Verschmelzung) für etwaige verbliebene Aktionäre im gesetzesgemäss zulässigen Rahmen. Notierung an der NASDAQ Die IsoTis-US-Aktien wurden vorbehaltlich der Anmeldung der Emission bei dem NASDAQ Global Market zur Notierung auf dem NASDAQ Global Market zugelassen. Der Handel mit den IsoTis-US-Aktien auf dem NASDAQ Global Market soll am 26. Januar 2007 unter dem Ticker-Symbol "ISOT" beginnen. Information Bezüglich der endgültigen Ergebnisse wurde ausserdem gemäss schweizerischem Recht eine offizielle Bekanntgabe von IsoTis Inc. abgegeben, die auf Englisch, Französisch und Deutsch auf der Website des Unternehmens unter http://investors.isotis.com verfügbar ist. Kopien des Angebotsmemorandums sind kostenlos erhältlich beim niederländischen Umtauschagenten (ABN AMRO Bank N.V., z. Hd. Servicedesk MF 7020, Kemelstede 2, 4817 ST Breda, Niederlande, Tel.: +31-76-579-9455, Fax: +31-76-579-9643, E-Mail: so.servicedesk@wcs.nl.abnamro.com), kanadischen/US-amerikanischen Händler (RBC Capital Markets, 77 Front West Street, 5th Floor, Toronto, Ontario, M5V 2X4 Kanada, Tel.: +1-416-842-5349, Fax: +1-416-313-6066, E-Mail: distribution@rbcds.com) oder beim Unternehmen (2 Goodyear, Suite B, Irvine, California 92618, United States of America, Tel.: +1-949-595-8710, Fax: +1-949-595-8711, E-Mail: infous@isotis.com) seit dem 15. Dezember 2006. Kopien des Angebotsmemorandums sind ausserdem auf der Unternehmens-Website unter http://investors.isotis.com verfügbar. Digitale Kopien des Angebotsprospekts finden Sie auch auf der Euronext Amsterdam Website unter www.euronext.com (nur Einwohner der Niederlande) und auf der Website des SEDAR (System for Electronic Document Analysis and Retrieval) unter www.sedar.com. Das schweizerische Angebotsmemorandum erhalten Sie kostenlos von der Bank Sarasin & Co. Ltd (Löwenstrasse 11, 8022 Zürich, Schweiz, Tel.: +41-44-213-9679, Fax: +41-22-213-9698, E-Mail: corporate.finance@sarasin.ch) und sowohl das schweizerische Angebotsmemorandum als auch das Angebotsmemorandum sind ausserdem auf der Unternehmens-Website unter http://investors.isotis.com verfügbar. Diese Bekanntmachung wurde auch in niederländischer Sprache veröffentlicht. Bei Diskrepanzen ist die englische Version massgebend. Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind "Forward-Looking Statements" (prognoseartige Aussagen) im Sinne der Bedeutung der Section 21E des Securities Exchange Act of 1934 in seiner heute gültigen Fassung. Prognoseartige Aussagen sind auch Aussagen über die Pläne und Erwartungen hinsichtlich künftiger Betriebe, potenzieller Kunden und der Finanzlage. Prognoseartige Aussagen sollen an Worten wie "Strategie", "erwartet", "plant", "prognostiziert", "glaubt", "wird", "setzt fort", "schätzt", "beabsichtigt", "projiziert", "Ziele", "Zielsetzung", "könnte", "kann" und sonstigen Worten mit ähnlicher Bedeutung erkennbar sein. Man kann prognoseartige Aussagen an der Tatsache erkennen, dass sie sich nicht streng auf vergangene oder aktuelle Tatsachen beziehen. Solche Aussagen basieren ausschliesslich auf den derzeitigen Erwartungen der Unternehmensleitung von IsoTis, Inc. Angesichts der Tatsache, dass zukunftsweisende Aussagen naturgemäss bekannten und unbekannten Risiken unterliegen und dass sie unter dem Einfluss von Umständen stehen, die sich der Kontrolle von IsoTis, Inc. entziehen, sollten zukunftsweisende Aussagen keine unangemessene Bedeutung zugemessen werden. Aufgrund einer Reihe von Umständen und Unwägbarkeiten, die IsoTis, Inc. betreffen, können die tatsächlich eintretenden Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen. Hierzu gehören u. a. die Ablehnung des Umtauschangebots durch die Aktionäre und das Unvermögen von IsoTis, Inc. die Aktien des Unternehmens zeitgerecht bzw. überhaupt an der NASDAQ notieren zu lassen. IsoTis, Inc. lehnt ausdrücklich jegliche Verpflichtung zur Aktualisierung zukunftsweisender Aussagen ab, soweit dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Meldung ist eine öffentliche Bekanntmachung im Sinne von Artikel 9b Paragraph 1 der Niederländischen Anordnung für die Überwachung des Wertpapierhandels von 1995 (Besluit toezicht effectenverkeer 1995). Das Umtauschangebot gilt für Aktien von IsoTis SA, einem schweizerischen Unternehmen, das an der SWX Swiss Exchange, der Euronext Amsterdam N.V. und am Toronto Stock Exchange notiert ist. Das Umtauschangebot unterliegt den Bestimmungen zur Offenlegung der Schweiz, der Niederlande und Kanadas. Diese Bestimmungen können sich von den Bestimmungen in den Vereinigten Staaten von Amerika unterscheiden. US-Aktionären sollten sich der Tatsache bewusst sein, dass IsoTis Inc. in zulässigem Umfang Aktien von IsoTis anderweitig, d. h. abweichende vom Umtauschangebot, beispielsweise auf dem offenen Markt oder durch private Kaufverhandlungen erwerben kann. ots Originaltext: IsoTis OrthoBiologics Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Informationen von IsoTis erhalten Sie bei: USA, Rob Morocco, CFO, Tel.: +1-949-855-7155, E-Mail: robert.morocco@isotis.com. Europa, Hans Herklots, Director IR, Tel.: +41-21-620-6011, E-Mail: hans.herklots@isotis.com

Das könnte Sie auch interessieren: