IsoTis OrthoBiologics

IsoTis erhält wichtiges US-Patent für Accell(R)-Technologie

Irvine, Kalifornien, Lausanne, Schweiz, November 29 (ots/PRNewswire) - IsoTis S.A. (SWX/Euronext: ISON) (TSX: ISO), das orthobiologische Unternehmen kündigte heute an, dass das US-amerikanische Patent- und Markenamt (U.S. PTO) IsoTis' innovativer Accell-Technologie das US-Patent mit der Nr. 7,132,110 erteilt hat. Die natürliche, menschliche BMP-Technologie Accell(R) (ein morphogenetisches Knochenprotein) bildet die Basis von IsoTis' Accell-Produktplattform, einem Knochenersatzmittel, das ein zweistelliges Umsatzwachstum innerhalb von acht aufeinander folgenden Geschäftsquartalen bewirkt hat. Die aktuellen Vorzeigeprodukte von IsoTis, Accell Plus(TM), Accell Putty(TM) und Accell TBM(TM) wurden zwischen 2002 und 2004 auf den Markt gebracht (ursprünglich unter den Markennamen Accell Connexus, Accell DBM 100 und Accell Total Bone Matrix). Die Accell-Produkte machen nun 2/3 des Umsatzes von IsoTis in den USA und die Hälfte seiner internationalen Umsatzzahlen aus. In den ersten 9 Monaten des Jahres 2006 hatte IsoTis einen Gesamtumsatz von US$ 30,8 Millionen zu verzeichnen. Pieter Wolters, Präsident und CEO von IsoTis stellte fest: "Wir sind mit diesem wichtigen Accell-Patent sehr zufrieden, denn es beweist unsere innovative Führungsrolle auf dem schnell wachsenden orthobiologischen Markt. Wir glauben, dass die aktuellen Accell-Produkte IsoTis bereits einen Wettbewerbsvorteil im orthobiologischen Sektor des orthopädischen Marktes verleihen. Wir rechnen damit, dass unsere kommende Generation von Accell-Produkten eine höhere Konzentration an natürlichen, menschlichen BMPs enthält und dadurch noch wirkungsvoller wird. Sobald wir die Zustimmung der Kontrollbehörden für die nächste Generation von Accell-Produkten erhalten haben, werden wir deren klinische Wirksamkeit in randomisierten, prospektiven klinischen Studien unter Beweis stellen, die in der ersten Hälfte des Jahres 2007 begonnen werden." IsoTis verfügt über ein Produktportfolio mit mehreren innovativen und proprietären natürlichen und synthetischen Knochenersatzmitteln, die bereits auf dem Markt oder noch im Entwicklungsstadium sind, sowie über ein etabliertes, unabhängiges Vertriebsnetz und eine wachsende internationale Präsenz. Die wichtigsten Geschäftsbereiche von IsoTis befinden sich im Standort Irvine, Kalifornien und das internationale Verkaufszentrum in Lausanne, Schweiz. ots Originaltext: IsoTis OrthoBiologics Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für weitere Informationen wenden Sie sich an: Hans Herklots, Director IR, Tel: +41-(0)21-620-6011, Email: hans.herklots@isotis.com. Rob Morocco, CFO, +1-949-855-7155, robert.morocco@isotis.com

Das könnte Sie auch interessieren: