The Nuance Group

The Nuance Group schliesst langfristige Refinanzierung über CHF 235 Millionen ab

    Zürich (ots) - The Nuance Group hat ein Abkommen über eine neue langfristige Finanzierung für das Unternehmen in der Höhe von CHF 235 Millionen abgeschlossen. Es handelt sich um eine "term and revolving credit facility", eine langfristige und revolvierende Bankfinanzierung, welche die bisherige Finanzierung des Unternehmens ablöst. Damit ist die finanzielle Neustrukturierung abgeschlossen, die auch eine Aufstockung des Eigenkapitals durch die Aktionäre in der Höhe von CHF 50 Millionen beinhaltet.

    Federführend für das Zustandekommen der Vereinbarung waren Banca Intesa, Calyon, Capitalia und Unicredit Banca Mobiliare als "Mandated Lead Arrangers (MLAs)".

    Roberto Graziani, Präsident & CEO The Nuance Group, erklärt: "Diese Finanzierung verschafft der Gruppe die finanzielle Basis, um sowohl das bestehende Geschäft erfolgreich weiterzubetreiben als auch künftige Möglichkeiten im Markt aktiv wahrzunehmen."

    The Nuance Group - The Nuance Group mit Sitz in Glattbrugg bei Zürich ist der grösste Anbieter der Welt im Bereich des Reisedetailhandels. Nuance betreibt 320 Läden in 17 Ländern und an 56 Flughäfen und beschäftigt 5'300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterw. Das Unternehmen gehört zu gleichen Teilen den italienischen Aktionären GECOS/Gruppo PAM (www.gruppopam.it) und Stefanel (www.stefanel.it).

ots Originaltext: The Nuance Group
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ulrike Janett-Bachner
The Nuance Group Corporate Communications
Tel.         +41/1/874'39'38
e-mail:    ujanett@thenuancegroup.com
Internet: http://www.thenuancegroup.com.



Weitere Meldungen: The Nuance Group

Das könnte Sie auch interessieren: