intersoft AG

intersoft bietet neue Dienstleistungen im Bereich Produktmodellierungsserver

Hamburg/Wien (ots) - Ab sofort bietet die intersoft AG zusätzlich Konzeption, Beratung und Schulung im Umfeld der Versicherungsproduktmodellierung an. Das Hamburger Softwarehaus, bis jetzt am Markt vor allem bekannt durch sein Flaggschiffprodukt, das modulare Bestandsverwaltungssystem "lifestream", hat sein Dienstleistungsangebot im Bereich der Versicherungsproduktmodellierung erweitert. Mit diesen neuen Services werden Kunden aus der Versicherungswirtschaft angesprochen, die derzeit bereits mit Produktmodellierungssystemen anderer Hersteller, wie zum Beispiel VP/MS oder PROMOS arbeiten. Zusätzlich wird die "lifestream"-Softwarefamilie in naher Zukunft um eine standardisierte Schnittstelle zu diesen und anderen Produktsystemen erweitert. Für das neue Dienstleistungsangebot wurde ein Team von hochkarätigen Produktmodellierungsexperten aus diesem Umfeld eingestellt. Diese bringen langjährige Erfahrung im fachlichen Aufbau von Produktmodellen vom Lebens- bis zum Sach- bzw. KFZ- Bereich, sowie in der Integration in Bestands- und Angebotssysteme mit. Zielkunden für die neuen Dienstleistungen sind alle bestehenden VP/MS- und PROMOS - Kunden in Europa, insbesondere in Österreich, Deutschland und der Schweiz, sowie Firmen, die ähnliche Produktserver einsetzen und durch veränderte Anforderungen Unterstützung bei der Produktmodellierung benötigen. Einen messbaren Vorteil wird es außerdem für Neukunden der Bestandsverwaltungssoftware "lifestream" geben, die bereits ein gängiges Produktsystem einsetzen. Die Einführungsaufwände werden sich hier signifikant verringern, da die bestehende, z. B. in VP/MS bzw. PROMOS abgebildete, Produktlogik weiterverwendet werden kann. Über intersoft Seit Gründung im Jahr 1990 hat sich die intersoft AG auf den Finanzdienstleistungssektor konzentriert. Ziel des unabhängigen Hamburger Softwarehauses ist es, kostengünstige und flexible IT- Lösungen anzubieten, die hoch integrierbar und revisionssicher sind, um damit Prozesse zu optimieren und Nachhaltigkeit zu schaffen. Das Kerngeschäft ist die Entwicklung von Standardsoftware für Versicherungen. Mit der modular aufgebauten Standardsoftware lifestream bietet die intersoft AG eine einzigartige spartenübergreifende Lösung. Des Weiteren berät die intersoft AG ihre Kunden im aktuariellen Bereich. ots Originaltext: intersoft AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Birgit Schäfer intersoft AG Heidenkampsweg 66 20097 Hamburg Fon +49 40 808108-200 Fax +49 40 808108-141

Das könnte Sie auch interessieren: