Asylum Telecom LLC

Groupe Alain Ducasse führt IP-Telefonie-Suite von Asylum Telecom ein

New York (ots/PRNewswire) - Asylum Telecom LLC, ein weltweiter Anbieter von "schlüsselfertigen" Internet-basierten Kommunikationslösungen, gab heute bekannt, dass Groupe Alain Ducasse, gegründet von der weltweit bekannten Persönlichkeit gleichen Namens, die Unternehmenskommunikationslösungen (Corporate Communications Services, CCS) von Asylum in seinen Niederlassungen in Paris und New York eingeführt hat und darüber hinaus beabsichtigt, dies auch in Niederlassungen in anderen Teilen der Welt im Laufe des Jahres durchzuführen. Durch einen wirksamen Einsatz der urheberrechtlich geschützten Internet-basierten Kommunikationsvermittlungsinfrastruktur von Asylum Telecom können Unternehmen ihren Mitarbeitern den Vorteil von neuen, konvergierten, Kommunikationsdienstleistungen auf eine zuverlässige und gleichzeitig einfache Art und Weise bieten und dabei erhebliche Kosten einsparen. Asylum hat seine Technologie weltweit bereits in vielen verschiedenen Datenzentren implementiert und betreut Kunden und Partner in mehr als 25 Ländern. "Zusammenarbeit und Teamarbeit stehen im Mittelpunkt jedes Unternehmens bei Groupe Alain Ducasse", so Laurent Plantier, Generaldirektor. "Die Telekommunikationssuite von Asylum ermöglicht eine effizientere Kommunikation und erleichtert so den Austausch von Ideen zwischen unseren verschiedenen Unternehmen." "Asylum Telekom ist überaus stolz, dass unsere Produkte und Dienstleistungen von Groupe Alain Ducasse ausgewählt wurden", so Paul Cheng, Gründer und Hauptgeschäftsführer von Asylum. "Uns ist eine Vision von vortrefflichen Dienstleistungen und die Konzentrierung auf fortwährende Verbesserungen gemein, die mit unserem Unternehmergeist einhergehen." Durch die Unternehmenskommunikationslösungen von Asylum können die Kunden ihre bestehende Telekommunikationsinfrastruktur wirksam einsetzen, um so der nächsten Generation Internet-basierter Kommunikationslösungen, einschliesslich jederzeit-jederorts-Zugang', VPN-Sprachdienste, konvergierte GSM/IP-Mobilkommunikation, Instant Messaging und Unified Messaging, den Weg zu bereiten. Angesichts der heutigen globalen Anforderungen hinsichtlich Geschäftsführung und Kommunikation stellt es eine wachsende Herausforderung dar, den Mitarbeitern einfache, sichere und zuverlässige Kommunikationsmöglichkeiten auf eine durchführbare und kosteneffiziente Art und Weise zur Verfügung zu stellen. Durch die Lösungen von Asylum können Unternehmen ihre anspruchsvolle Kommunikationsinfrastruktur mithilfe der umfassenden Dienstleistungsplattform von Asylum kosteneffizient ausbauen. Über Groupe Alain Ducasse Groupe Alain Ducasse ist in den folgenden Bereichen tätig: Restaurants, Gastgewerbe, Kochausbildung und Verlagswesen. Es nimmt eine Sonderstellung in der Welt der zeitgenössischen Kunst des guten Lebens und Essens ein. Die Aktivitäten des Unternehmens haben einen einheitlichen und synergetischen Charakter, da ihnen eine gemeinsame Vision zugrunde liegt, die von Alain Ducasse, kreative Kraft im Bereich der Lebenskunst und zielstrebiger Unternehmer, verkörpert und umgesetzt wird. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite unter http://www.alain-ducasse.com. Über Asylum Telecom Asylum Telekom ist ein weltweiter Anbieter von "schlüsselfertigen" Internet-basierten Kommunikationslösungen für Internet Service Provider, Verbraucherunternehmen und Unternehmen. Asylum Telecom bietet seinen Kunden über ein weltweites Netzwerk von Channel-Partnern und Systemintegratoren darüber hinaus zuverlässige Unternehmenskommunikationsdienste an, darunter PBX-integrierte Internet-Telefonie, GSM/IP-Telefonie-Integrationslösungen und multinationale VPN-Sprachdienste. Asylum Telecom wurde im Februar 2003 als Privatfirma mit Venture-Capital-Finanzierung gegründet. Das Unternehmen hat seinen Unternehmenssitz in New York, eine Vertretung in Cambridge, Massachusetts (USA) sowie ein F&E- und Kundendienstzentrum in Budapest (Ungarn). Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite http://www.asylumtel.com. Webseite: http://www.asylumtel.com. . ots Originaltext: Asylum Telecom LLC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Rajiv Kapoor, Mitgründer und Vertriebsleiter von Asylum Telecom LLC, +1-917-477-0352, Durchwahl 8051, rkapoor@asylumtel.com; oder Emmanuelle Perrier, Leiterin der Presseabteilung von Groupe Alain Ducasse +377-92-16-68-15, e.perrier@alain-ducasse.com

Das könnte Sie auch interessieren: