AEterna Zentaris Inc.

AEterna Zentaris wird auf zwei Konferenzen in den USA und Deutschland vortragen

    Quebec City, Kanada (ots/PRNewswire) - AEterna Zentaris Inc. (TSX: AEZ; Nasdaq: AEZS) gab heute bekannt, dass Gilles Gagnon, Präsident und Chief Executive Officer des Unternehmens, auf der Rodman & Renshaw Techvest 6th Annual Healthcare Conference am Mittwoch, den 27. Oktober 2004 um 15:30 Uhr ET (Eastern Time) im Waldorf-Astoria Hotel in New York City neueste Unternehmensentwicklungen präsentieren wird. Eine Webcast Live-Übertragung des Vortrags wird unter http://www.aeternazentaris.com/en/page.php?p=56 zur Verfügung stehen.

    Darüber hinaus wird Michel Cousineau, Leiter Business Development bei AEterna Zentaris, am Dienstag, den 9. November 2004 um 09:15 Uhr ET (15:15 Uhr Ortszeit Köln) auf der Bio Europe, die vom 8. bis 10. November in Köln stattfinden wird, über die neuesten Unternehmensentwicklungen berichten.

    Informationen zu AEterna Zentaris Inc.

    AEterna Zentaris Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf Heilmittel im Bereich Onkologie und Endokrinologie konzentriert. Sein umfangreiches Portfolio, von der Arzneimittelentdeckung zum Vertrieb von Produkten, umfasst Perifosin, ein oral einzunehmender AKT-Hemmer, der gegenwärtig in verschiedenen Versuchen der Phase II für mehrere Krebsarten steht, sowie Cetrorelix, ein LHRH-Antagonist, der bereits zur Anwendung in der In-vitro- Befruchtung unter dem Markennamen Cetrotide(R) zugelassen ist und sich darüber hinaus für die Behandlung von Gebärmuttermyom, Endometriose sowie gutartiger Prostatahyperplasie (BPH) in einem fortgeschrittenen klinischen Entwicklungsstadium befindet.

    Ferner besitzt AEterna Zentaris 62 % der Atrium Biotechnologies Inc., das aktive Inhaltsstoffe, Spezial- und Feinchemikalien, kosmetische Erzeugnisse und Nährstoffe für die kosmetische, chemische, pharmazeutische und Nahrungsmittelindustrie entwickelt, vertreibt und vermarktet.

    Pressemitteilungen und nähere Informationen über AEterna Zentaris finden Sie auf der Website des Unternehmens: www.aeternazentaris.com.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Die vorliegende Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahre 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, aufgrund derer die tatsächlich vom Unternehmen erzielten Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen können. Diese Risiken und Ungewissheiten umfassen unter anderem die Verfügbarkeit der zur Durchführung von Forschungsprojekten benötigten Gelder und Ressourcen, der erfolgreiche und fristgerechte Abschluss klinischer Studien, die Fähigkeit des Unternehmens, Geschäftsgelegenheiten in der Pharmaindustrie wahrzunehmen, Ungewissheiten im Zusammenhang mit dem Zulassungsprozess und allgemeine Veränderungen der Wirtschaftslage. Investoren sollten die bei den kanadischen und amerikanischen Börsenaufsichtsbehörden eingereichten Quartals- und Jahresberichte hinsichtlich zusätzlicher Informationen zu Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen einsehen. Anleger werden darauf hingewiesen, dass sie sich nicht auf diese Prognose-Erklärungen verlassen sollten. Das Unternehmen aktualisiert die zukunftsgerichtete Aussagen nicht

    Bitte besuchen Sie die Website http://www.newswire.ca und klicken Sie auf reports@cnw, um ein kostenloses Exemplar des Jahresberichts des Unternehmens anzufordern.

ots Originaltext: AEterna Zentaris Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Weitergehende Informationen erhalten sie über: Ansprechpartner
Presse: Paul Burroughs, Tel.: +1-(418)-652-8525 Durchwahl 406, Email:
paul.burroughs@aeterna.com; für Investoren aus den USA:
Lippert/Heilshorn & Associates, Kim Golodetz, Tel.: +1(212)-838-3777,
E-Mail: kgolodetz@lhai.com; Ansprechpartner für Investoren: Jacques
Raymond, Tel.: +1-(418)-652-8525 Durchwahl 360, E-Mail:
jacques.raymond@aeternazentaris.com; in Europa: Matthias Seeber,
Tel.: +49-69-42602-3425, E-Mail: matthias.seeber@zentaris.de;



Weitere Meldungen: AEterna Zentaris Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: