e-4H GmbH

e-4H GmbH: Web-Sicherheit und Gesundheitsdaten in den Griff bekommen

Bern (ots) - Die Berner e-4H GmbH lanciert einen abonnierbaren Online-Service "e-healthdoc". Er erlaubt Internet-Nutzern eine sichere Kommunikation und Datenablage im Web. Zahlreiche Funktionen optimieren das Info-Management im Gesundheitsbereich. Damit können Kosten bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung eingespart werden. Das Internet gilt gemeinhin als unsicher. Erstmals können Privatpersonen und KMUs nun auch vertrauliche Informationen über dieses Medium austauschen und bewirtschaften. Dazu sind keine besonderen Kenntnisse oder Einrichtungen erforderlich: Weltweit und rund um die Uhr kann von jedem PC via Browser auf das persönliche und erschwingliche e-healthdoc-Konto zugegriffen werden. Von dort können verschlüsselte Verbindungen zu irgendeiner Person aufgebaut und detaillierte Zugriffsrechte auf gespeicherte Daten erteilt werden. Diese liegen in einer sicheren und individuell anpassbaren Datenbank. Ein Bereich, in dem Vertraulichkeit gross geschrieben wird, ist das Gesundheitswesen. Dafür ist "e-healthdoc" optimiert worden, wie der Name erkennen lässt. Persönliche Gesundheits-Informationen werden auf intelligente Art aufbereitet und zusammengefasst. So können sie vom Inhaber erstmals überblickt und mit verschiedenen Anbietern seines Vertrauens gemeinsam genutzt werden. Die Kosten unnötig wiederholter Arbeiten oder Massnahmen werden dadurch vermeidbar. Die Qualität der Betreuung steigt, weil aktuelle Informationen überall und jederzeit verfügbar sind und alle Akteure kundenbezogen miteinander vernetzt werden können. Die Schweizer Firma e-4H GmbH steht unter Kontrolle eines Facharztes für Gesundheitswesen, der für Unabhängigkeit und Vertrauenswürdigkeit bürgt. e-4H sorgt für Administration, Support, Lokalisierung und Weiterentwicklung. Die Software und bestgeschützte Infrastruktur steuert die CareKey Inc. in Boston/USA bei. Diese innovative und unabhängige Firma ist weltweit führend und arbeitet mit renommierten Partnern wie der Harvard Universität und der Mayo-Klinik zusammen. Sie versorgt Grosskunden im englischen Sprachraum mit Millionen von Mitgliedern. Das Direktangebot des CareKey-Systems an Konsumentinnen und Konsumenten sowie Dienstleistungserbringer inner- und ausserhalb des Gesundheitswesens ist weltweit neu und einzigartig. "e-healthdoc" wird seit Anfang August 2004 im ganzen deutschen Sprachraum exklusiv von e-4H über deren Internet-Plattform www.e-4h.ch angeboten. ots Originaltext: e-4H GmbH Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Dr. Rolf Zahnd Geschäftsführer e-4H GmbH Tel. +41/(0)31/822'11'68 E-Mail: info@e-4h.ch

Das könnte Sie auch interessieren: