Softwin GmbH

Schweizer Service Provider Genotec setzt auf Softwin: Virenschutz für Mail-Server und elektronische Briefkästen

    Tettnang (ots) - Die Genotec Internet Consulting AG, einer der größten Internet Service Provider der Schweiz, schützt ihre Server und Mailboxen mit der Antivirenlösung BitDefender für Mail-Server. Die Zahl gefährlicher Schädlinge aus dem Internet nimmt kontinuierlich zu. Um für diese Bedrohung gewappnet zu sein, suchte Genotec nach einer zentralen Virenschutzlösung. Mit BitDefender sichert Genotec jetzt alle Mailboxen seiner über 20.000 Domain- und mehr als 100 Serverkunden umfassend gegen Viren ab und verhindert gleichzeitig, dass geschäftskritische Server wegen Überlastung ausfallen.

    Angesichts der wachsenden Bedrohung ihrer Kunden durch Viren wurde für Genotec der Einsatz einer Antiviruslösung aus zwei Gründen unumgänglich: Einerseits erwarteten die Kunden einen besseren Schutz ihrer Computer vor Angriffen aus dem Internet. Andererseits stellten Virenattacken wie Mass-Mailer eine große Belastung für die Mail-Server der Genotec dar, die unter der Last des E-Mail-Verkehrs zusammenzubrechen drohten. Die Gefahr potenzieller Server-Ausfallzeiten bestand somit ständig.     Auf der Suche nach einer zuverlässigen und einfach zu bedienenden Antivirenlösung evaluierte Genotec die Produkte mehrerer Anbieter. Im Rahmen eines vierwöchigen Testlaufs unter Realbedingungen konnte sich BitDefender für Mail-Server gegen Produkte von Anbietern wie Sophos, McAfee und Norman durchsetzen. Die wichtigsten Entscheidungskriterien waren die Geschwindigkeit des Virenscanners sowie seine Integrationsfähigkeit: BitDefender lässt sich direkt im Postfix Mail-Server integrieren, während die Lösungen aller anderen Hersteller hierzu ein Drittprogramm als Plug-in benötigen. Dieser Integrationsvorteil der BitDefender-Lösung führt zu einer spürbar höheren Geschwindigkeit.

    Mit dem Vertragsabschluss erwarb Genotec die Antivirenlösung BitDefender für Mail-Server mit 25.000 Mailbox-Lizenzen. Für Genotec wichtige Vertragsbestandteile sind der umfangreiche Support der Firma Softwin sowie ein attraktives Lizenzmodell.

    "Die BitDefender-Lösung wurde innerhalb eines Tages reibungslos in unsere bestehende Netzinfrastruktur integriert", so Gianpaolo Del Matto, Systems Engineer bei Genotec. "Aufgrund unserer guten Erfahrungen mit der Software und dem Support von BitDefender erwägen wir mittelfristig den Einsatz der integrierten Lösung Bitdefender 1.6 mit Anti-Spam-Modul" ergänzt Del Matto.

    Über Genotec:

    Genotec Internet Consulting AG ist ein Internet Service Provider mit Sitz im Schweizer Allschwil/BL. Zum Portfolio des Unternehmens gehören Web-Solutions jeder Art: vom schnellen Internet-Zugang für Privatnutzer und Firmen bis zur Programmierung von Web-Anwendungen. Neben den reinen Webhosting-Services zeichnet sich das Leistungspaket von Genotec durch Viren- und Spamschutz, kostenlosen Support und ein Hosting Control Center aus. Genotec wurde im Jahr 2001 gegründet und beschäftigt 10 Mitarbeiter. Das Unternehmen betreut über 20.000 Domain- und über 100 Serverkunden im eigenen Rechenzentrum in Allschwil bei Basel.

    Über SOFTWIN:

    SOFTWIN wurde 1990 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Antivirensoftware sowie Dienstleistungen rund um Datensicherheit und Datenverarbeitung. Die Lösungen der BitDefender-Reihe kommen weltweit bei über 40 Millionen professionellen und privaten Anwendern in mehr als 100 Ländern zum Einsatz. Das Sicherheitspaket BitDefender Professional erhielt als eines der ersten Branchenprodukte weltweit eine Zertifizierung der ICSA Labs in den USA für Windows XP. Außerdem wurden die BitDefender-Produkte für die Entwicklung einer Heuristik zur Erkennung von schädlicher Software von der Europäischen Kommission ausgezeichnet. Im Juli 2004 verlieh der TÜV Saarland Softwin als erstem Antiviren-Hersteller die begehrte Auszeichnung "Geprüfter Premium Virenschutz". Website: www.BitDefender.de


ots Originaltext: Softwin GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Softwin GmbH
Mario Bock, Channel Manager
Karlsdorfer Straße 56
88069 Tettnang-Bürgermoos
Tel.: 0 75 42 - 94 44 44
E-Mail: mbock@bitdefender.de

Fleishman-Hillard München GmbH
Ortrud Wenzel / Robert Belle
Mittererstr. 3
80336 München
Tel: 0 89 - 23 03 1-683
E-Mail: bitdefender@fleishmaneurope.com



Weitere Meldungen: Softwin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: