Softwin GmbH

BitDefender für Linux Mail Server in Version 1.6 - Mit neuen Features gegen Viren, Spam und anderen digitalen Abfall

    Tettnang (ots) - Die AntiViren Spezialisten von SOFTWIN haben eine neue Version ihres BitDefender für Linux Mail Server vorgestellt. Die AntiViren und AntiSpam Lösung für Mail Server unter Linux mit dem Codenamen "Cherub" wurde für die Version 1.6 in vielen Features neu überarbeitet.

    So stehen jetzt folgende Funktionen zur Verfügung:

    - Unterdrücken und zurückweisen von infizierten E-Mails. So
        gelangt der Digitale Müll gar nicht erst in die Mailbox des
        Anwenders.

    - Verschieben der gesamten infizierte E-Mail in Quarantäne. Inkl.
        des E-Mail Headers zur einfachen Identifizierung.

    - Verbesserte AntiSpam Techniken mit ausgeklügelter Heuristik mit
        Black und White Lists, sowie dem Bayesian Filter in Verbindung
        mit URL Filter.

    - Neu gestaltete webgesteuerte Bedienungsoberfläche zur einfachen
        Adminstration.

    - Das Watchdog Updatemodul.

        Damit werden die neuen Updates mittels "Pushing" auf dem Mail
Server installiert. Liegt ein neues AntiViren Update vor, wird der
Mail Server von SOFTWIN informiert, so dass BitDefender sich
automatisch und vor allem zeitnah die neuesten Aktualisierungen
herunter lädt und installiert.

    In Verbindung mit der schnellen Reaktionszeit des BitDefender Antivirus Labors erhält der Mails Server mit dem BitDefender für Linux Mail Server den bestmöglichen Schutz vor Viren, Würmern, Trojaner und anderen Digitalen Schädlingen.

    BitDefender für Linux Mail Server ist bereits RedHat zertifiziert und besitzt die Auszeichnung "Ready for RedHat". Damit ist eine einfache und zuverlässige Integration in das Linux Betriebssytem sichergestellt.

    Zusätzlich wurde die Unterstützung weiterer Mail Transport Agents (MTA) integriert.

    Die Mail Server von Courier, CommuniGate Pro and Sendmail Milter Mail Server werden jetzt voll unterstützt.

    Die Programmversionen stehen ab sofort unter www.bitdefender.de zum Download bereit.

    Für weitere Fragen stehen Ihnen gern unsere Fachhandels Partner oder unsere Vertriebsmitarbeiter zur Verfügung.

ots Originaltext: Softwin GmbH
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Softwin GmbH
Pressesprecher
Thorsten Haverkamp
Karlsdorfer Strasse 56
88069 Tettnang

Tel.         +49/7542/94 44 44
Fax.         +49/7542/94 44 99
E-Mail:    presse@bitdefender.de
Internet: www.bitdefender.de



Weitere Meldungen: Softwin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: