Bauen & Modernisieren / Construire & Moderniser

Achtung, fertig, bauen: 42. Bauen & Modernisieren wird eröffnet / 4 Trendtage in der Messe Zürich, 1. - 4. September 2011

Zürich (ots) - Es ist Bauzeit: In sieben Hallen der Messe Zürich zeigen 600 Aussteller auf 30'000m2 Fläche während vier Tagen die gesamte Bandbreite des modernen und energieeffizienten Bauens. Elemente wie 13 Sonderschauen, darunter "Räume gestalten" mit dem Wohnberatungs-Wettbewerb des Einrichtungshauses Zingg-Lamprecht, der 7. Innovationspreis, die Gründung des Vereins "ideeholzfeuer", das neue Minergie-Modul "Raumkomfort", die Buchvorstellung "Atom- und erdölfrei in die Zukunft" mit Nationalrat Roger Nordmann, 60 Fachvorträge für Hauseigentümer und Architekten sowie die Eigenheim-Messe Schweiz ergänzen die grosse Schweizer Baumesse.

"Seit 42 Jahren spiegelt die Trendmesse, wo man schaut, bevor man baut, den technischen Fortschritt und die Entwicklungen des Bauens", so André Biland, Messeleiter und Geschäftsleitungsmitglied des Familienbetriebes ZT Fachmessen AG. Das Publikum erhält praxistaugliches Wissen über die Materialwahl für Bad und Boden, die vernetzte Haussteuerung, das Modernisieren nach Minergie, nachhaltige Energiequellen sowie Baufördergelder. An der Sonderschau "Räume gestalten" stehen Farbgestalter des Hauses der Farbe zur Verfügung.

Vier Immobilienkenner eröffnen am Donnerstagmorgen die 42. Bauen & Modernisieren: Dr. Rudolf Steiner, Präsident HEV Schweiz; Prof. Dr. Donato Scognamiglio, CEO & Partner IAZI AG; Stadtrat Dr. André Odermatt sowie Martin Hofmann, Allreal Generalunternehmung AG, Direktor, Leiter Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Er wird in seinem Referat das Projekt Richti-Areal in Wallisellen vorstellen als schweizweit erste Arealüberbauung, welche die Ziele aus der Vision der 2000-Watt-Gesellschaft erfüllt.

Rechtzeitig zum Messestart der Eigenheim-Messe Schweiz ab Freitag, 2. September überraschen Generalunternehmer und Immobilienpromotoren mit noch nie publizierten Angeboten im schweizerischen Wohnmarkt.

Bauen & Modernisieren
1. - 4. September, 10-18 Uhr
Messe Zürich, Eintritt CHF 16.-
www.bauen-modernisieren.ch 
Eigenheim-Messe Schweiz
2. - 4. September, 10-18 Uhr
Halle 9, Eintritt frei
www.eigenheim-schweiz.ch 

Download Eröffnungstexte:

http://www.presseportal.de/go2/fachmessen_bauen_und_modernisieren

Kontakt:

ZT Fachmessen AG
5413 Birmenstorf
André Biland, Messeleiter
Mobile: +41/79/661'15'33
Tel.: +41/56/204'20'00
E-Mail:info@fachmessen.ch
Internet: www.fachmessen.ch


Das könnte Sie auch interessieren: