Bauen & Modernisieren / Construire & Moderniser

Grösste jährliche Schweizer Baumesse "BAUEN & MODERNISIEREN" wird eröffnet

    Zürich (ots) - "Nehmen Sie beim Bauen und Modernisieren die grosse Herausforderung punkto Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Wertsteigerung an - unsere grosse Baumesse, die ‚Bauen & Modernisieren' bietet Ihnen dazu jede nur erdenkliche Informationsquelle. Mit über 600 nationalen und internationalen Ausstellern, Sonderschauen über Solarenergie, Minergie und Klimaschutz, Trends in Küche und Bad, Architektur, Technik oder Elektronik, mit über 80 fundierten Fachvorträgen und, - darüber freue ich mich besonders - mit unserer neuen Partnermesse‚ wohntraumTV Eigenheimmesse' wird auch alles rund ums Planen, Finanzieren, Kaufen und Mieten lösungsorientiert thematisiert." Mit diesen Worten wird Hans Biland, VR-Präsident der ZT Fachmessen AG die 39. Schweizer Messe Bauen & Modernisieren vor den 80 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien am 4. September eröffnen.

    Bis zum 8. September können sich die 37'000 erwarteten Messebesucher von den 600 Ausstellenden im Messezentrum Zürich von neuesten Bautrends und Produkteinnovationen inspirieren lassen. Die Messe soll Orientierungshilfe für energieeffizientes, komfortables und kreatives Bauen sein.

    Mit besonderen Highlights startet die erstmals parallel stattfindende Partnermesse „wohntraumTV Eigenheimmesse". Das Angebot verschiedener Element- und Fertighaushersteller, Immobilienfirmen, Architekturbüros und Generalunternehmer wird erweitert mit den Sonderschauen "Lebensräume", "Wohnungen der Generation 50 Plus" und dem Bereich "Standortmarketing". Fachvorträge wie "Holzsystem- oder Massivbau?" oder "Neue Wohnformen in der zweiten Lebenshälfte" sind angesagt. Die Immobilienmesse dürfte auch wegen der laut Statistik belegten Wohnungsnot in der Grossregion Zürich (0.61%) interessant sein.

    Für angehende Haus- und Wohnungseigentümer, Architekten, Planer, Baufachleute sowie Liegenschaftenverwalter ist der Besuch beider Messen also ein absolutes Muss.

    Messezentrum Zürich

    Schweizer Messe BAUEN & MODERNISIEREN,     4.-8.09.2008, 10-18 Uhr, Halle 1-7

    wohntraumTV EIGENHEIM-MESSE,     5.-7.09.2008, Fr 14-20 Uhr, Sa+So 10-18 Uhr, Halle 9, neben     Theater 11

    Samstag + Sonntag: Kinderhort im Foyer (Halle 1/2),     max. 3 Stunden, 3-8 Jahre     Info: www.bauen-modernisieren.ch und www.eigenheim-zuerich.ch

ots Originaltext: Bauen & Modernisieren
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
ZT Fachmessen AG
André Biland
Mobile:    +41/79/661'15'33
Messe:      +41/58/206'52'52
E-Mail:    abiland@fachmessen.ch
Internet: http://www.fachmessen.ch



Das könnte Sie auch interessieren: