Bauen & Modernisieren / Construire & Moderniser

BAUEN & MODERNISIEREN: Wo man schaut, bevor man baut

Zürich (ots) -

    Das sind die Fakten

    Erfolgreichste Messe zum Thema Bauen und Modernisieren seit 38 Jahren, steigende Besucherzahlen (die Messlatte liegt 2007 bei 40'000), 600 nationale und internationale Aussteller belegen auf 30'000 Quadratmetern Ausstellungsfläche alle sieben Messehallen.  

    Das ist das Bedürfnis

    Bauherrschaften, Investoren, Planer, Architekten erfahren vor Ort und im persönlichen Gespräch, was der Markt an Innovationen, Erfolgreichem, Bewährten zum Thema Bauen und Modernisieren bietet. Im Fokus: energieeffiziente Bauweise, Einsatz von erneuerbaren Energien. Also nachhaltige Bauweisen, die zur Wertsteigerung einer Immobilie beitragen.  Tägliche Fachvorträge von der Küchenplanung zur Haustechnik, vom Intelligenten Wohnen bis zum Immobilienkauf - helfen, sich das dazu nötige Wissen anzueignen.

    Das ist ein besonderes Highlight

    Bereits zum 2. Mal findet die "Immo Zürich", die Zürcher Immobilienmesse für Eigentum und Miete - als Messe in der Messe - statt, an der Architekten, Fertighausanbieter ihre Projekte präsentieren - mit parallellaufenden Veranstaltungen zum Thema Baufinanzierungen.

    Das muss man besucht haben

    Zehn informative Sonderschauen widmen sich den Themen Küchen, Bädern, Wellness, "BodenWelten", "Minergie - Modernisieren mit Weitblick" (zusammen mit Spezialisten), "Wohnen im Alter", "LebensArt und Raumpoesie", "Sicherheit zu Hause" und "Intelligentes Wohnen für Jedermann". Neu dabei sind "Dialogplattform Holz" und "High End in Bild und Ton".  

    Und gewinnen kann man auch noch

    Mit Hilfe des Messe-Publikums und der Leserschaft von "Häuser Modernisieren" wird der "Innovationspreis 2007" in den Sparten Küche, Bad, Haustechnik und Ausbau vergeben. Ausserdem ist die Credit Suisse mit der Fortsetzung ihres Wettbewerbs win-a-house.ch vertreten.

    Da schaut man, bevor man baut:      
    BAUEN & MODERNISIEREN, Messezentrum Zürich      
    30. August - 3. September 2007      
    Täglich: 10.00 - 18.00 Uhr      
    Eintritt: Erwachsene Fr. 15.--, Kinder bis 16 Jahre gratis  
    Samstag / Sonntag: Kinderhort im Foyer      
    Patronat: Hauseigentümerverband Schweiz HEV

    Mehr: www.bauen-modernisieren.ch     ; ;
    Fachvorträge  Produkte/Neuheiten  Bilder

ots Originaltext: ZT Fachmessen AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Agnes Heimgartner
ZT Fachmessen AG
Badenerstr. 58
5413 Birmenstorf
Tel.: +41/56/225'25'08



Weitere Meldungen: Bauen & Modernisieren / Construire & Moderniser

Das könnte Sie auch interessieren: