Bauen & Modernisieren / Construire & Moderniser

37. Schweizer Messe BAUEN & MODERNISIEREN vom 31. August - 4. September 2006 in Zürich

"Wo man schaut, bevor man baut" Zürich (ots) - Das sind die Fakten: Erfolgreichste Messe zum Thema BAUEN & MODERNISIEREN seit 37 Jahren, steigende Besucherzahlen (die Messlatte für 2006 liegt bei 36'000), 600 nationale und internationale Aussteller (das übertrifft alles bisher dagewesene), 27'000 Quadratmeter Ausstellungsfläche heisst: belegt bis unter das Dach. Das ist das Bedürfnis: Bauherrschaften, Investoren, Planer, Architekten erfahren vor Ort und im persönlichen Gespräch, was der Markt an Innovationen, Erfolgreichem, Bewährtem zum Thema Bauen und Modernisieren bietet. Im Fokus: Nachhaltigkeit und Wertsteigerung einer Immobilie. Zahlreiche Fachveranstaltungen helfen, sich das nötige Wissen anzueignen. Das sind die Highlights: Neu ist die "Immo Zürich", die Zürcher Immobilienmesse für Eigentum und Miete - als Messe in der Messe mit vielen ergänzenden Veranstaltungen. Neu ist auch die Sonderschau "Intelligentes Wohnen". Sie zeigt, wie sich technische Fortschritte im Bereich der Kommunikations- und Informationstechnologien auch im privaten Bereich umsetzen lassen - für mehr Komfort, Sicherheit, Flexibilität und Fun. Erstmals direkt und im persönlichen Gespräch lässt sich auch etwas über den 2006 lancierten "Klimarappen" erfahren: Wer kann unter welchen Bedingungen von diesem Gebäudesanierungsprogramm profitieren? Unverändert, und sicher auch unverändert erfolgreich, sind die Sonderschauen, die sich Küchen, Bädern, Materialien, Minergie, Wohnen im Alter, Feng Shui, widmen. Und das gibt es auch noch: Einen Innovationspreis, einen Architekturpreis, einen Wettbewerb (1. Preis ein Traumhaus im Wert von 1,25 Millionen Franken) und - ganz wichtig - ein breites Rahmenprogramm mit Fachvorträgen bei freiem Eintritt: Die Themen sind u.a. "Heizen mit Zukunft", "Ich erneuere mein Haus - was muss ich wissen?", "Einrichten und Wohnen", "Was man bei der Küchenplanung wissen muss", "Gesund bauen und wohnen", "Immobilienkauf", "Gestalten mit Innenarchitekten", "Holzbauweise und Minergie". Da schaut man, bevor man baut: BAUEN & MODERNISIEREN im Messezentrum Zürich, vom 31. August bis 4. September 2006 täglich geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr Samstag und Sonntag: Kinderhort im Foyer Patronat: Hauseigentümerverband Schweiz HEV www.bauen-modernisieren.ch oder www.fachmessen.ch Die Standbesprechungen werden einen Monat vor der Messe aufgeschaltet. ots Originaltext: BAUEN & MODERNISIEREN Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Organisation und Kontakt: ZT Fachmessen AG 5413 Birmenstorf Agnes Heimgartner Tel. +41/56/225'25'08 E-Mail:aheimgartner@fachmessen.ch

Das könnte Sie auch interessieren: