OMNIBUSREVUE / Bus Aktuell

Partner der Bustouristik

    München (ots) - Innovative und kreative Unternehmen der Bustouristik ausgezeichnet

    Die Magazine OMNIBUSREVUE und BUS AKTUELL prämierten zum neunten Mal die besten Dienstleister der Bustouristik. Eine unabhängige Experten-Jury bewertete die Einreichungen in den vier Kategorien "Destination", "Hotel/Hotelgruppe", "Paketer/Incoming Agentur" sowie "Innovation" nach der Kreativität und dem Engagement für die Busbranche.

    Destination des Jahres 2008, und damit auf dem Siegertreppchen ganz oben gelandet, ist die Touristik Zentrale Bremen und Bremerhaven BTZ. Sie wurde neben den pfiffigen Programmvorschlägen wie "die Zeitreise" auch für die Kontinuität in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit der Busbranche belohnt. Der unter dem Motto "Zwei Städte - ein Land" stehende, pragmatische B-2-B-Bereich ausschließlich für Gruppenveranstalter sucht in Deutschland seinesgleichen. Ebenfalls in den Norden geht der zweite Preis der Kategorie Destina¬tion 2008. Das Team von ProBus Jütland überraschte mit einfallsreichen Reiseangeboten.

    In der Kategorie "Paketer/Incoming 2008" kristallisierte sich in der Jury-Diskussion schon recht früh ein Kopf-an-Kopf-Rennen heraus, aus dem schließlich ein Überraschungssieger hervorging: der Dresdner Paketer und Incomer akzent reisen. Das Unternehmen überzeugte mit einem praktikablen "2 in 1"-Prinzip, bei dem zwei Touren, in diesem Falle eine Kultur- und/oder Wanderreise in die südliche Toskana und nach Umbrien in einem Bus stattfinden können. Zweiter Sieger bei den Paketern ist Schön Touristik, die nicht nur die unzähligen Reisemöglichkeiten auf Korsika anschaulich präsentierten, sie stellten darüber hinaus ihr Konzept "Pro-Destination" vor.

    Der Preis Hotel/Hotelgruppe des Jahres ging an die Maritim-Hotelgruppe, die sowohl mit ihrer Bewerbung als auch in der Praxis mit einer durchweg guten Leistung überzeugt.

    Die Wahl der "Innovation des Jahres 2008" gewann in diesem Jahr das Internet-Portal www.busgruppeninfo. de. Das Angebot sei einfach zu handhaben und übersichtlich strukturiert, so die Jury. Zurzeit sind 2.000 Einträge gruppengerechter Hotels, Restaurants und Freizeiteinrichtungen in der Datenbank von busgruppeninfo.de gespeichert. Fast gleichauf folgte der Paketreiseveranstalter GTW Grimm Touristik Wetzlar, der sich mit seinem Vertriebssystem MagellanGT als Innovation 2008 bewarb. Die Jury beeindruckten besonders die unglaublich vielen Möglichkeiten, die dieses facettenreiche System auf kostengünstige Weise bietet.

    Die aktuellen Bewerbungen hätten wieder gezeigt, wie sehr die Busbranche in Bewegung sei und dass tatsächlich etwas voran gebracht werden könne, sind sich die Jury und die Redaktion von OMNIBUSREVUE und BUS AKTUELL einig.

    Das Fest des Verlags Heinrich Vogel fand in diesem Jahr traditionell wieder in Köln auf einem Schiff der Reederei Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG statt. Über 400 Gäste der Busbranche feierten ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden. Der Verlag und KD konnten nicht nur wieder bekannte Touristiker auf ihrem Fest begrüßen, auch die Vorstände der Bushersteller und Vertreter aus Verbänden und Politik waren zahlreich vertreten.


ots Originaltext: OMNIBUSREVUE / Bus Aktuell
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Birgit Bauer
Chefredakteurin
OMNIBUSREVUE / BUS AKTUELL / BUSFAHRER

Springer Transport Media GmbH
Neumarkter Str. 18
81673 München
Tel. +49/ 89 / 43 72-21 73
Fax +49 / 89 / 43 72-22 07
birgit.bauer@springer.com



Weitere Meldungen: OMNIBUSREVUE / Bus Aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: