Synarc, Inc.

Synarc gibt Erweiterung seines gehobenen Managementteams bekannt

    San Francisco (ots/PRNewswire) - Synarc, Inc., der weltweit grösste Anbieter zentralisierter Radiologiedienste, gab heute bekannt, dass Steve Kahn und Aaron Timm in ihr Senior Management Team aufgenommen wurden. Das Unternehmen, das pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen Dienstleistungen zur innovativen, medizinischen Bildgebung und Molekularmarker für klinische Arzneimittelstudien bietet, schloss sein Geschäftsjahr 2005 mit Rekorderlösen ab und hat derzeit einen Auftragsbestand von über USD 100 Mio.

    Steve Kahn wurde zum Vice President des Projektmanagements ernannt. Steve bringt bei Synarc 26 Jahre Erfahrung aus dem Bereich Arzneimittelentwicklung und aus der Gesundheitsbranche ein. Vor seiner Tätigkeit bei Synarc war Steve als Senior Director für Geschäftsentwicklung bei Covance tätig, wo er für das strategische Design von Studien verantwortlich war. Er hat auch an der Entwicklung und Wartung von Preis- und Strategiemodellen mitgewirkt und Angebote verfasst. Er hatte verschiedene Positionen bei Covance inne. So war er etwa als Executive Director of Operations gleichzeitig verantwortlich für Datenmanagement und Biometrie und davor Director für medizinische Forschung.

    Aaron Timm wurde als Vice President General Counsel und Secretary aufgenommen. Bevor er zu Synarc kam, war Aaron Vice President und General Counsel bei Vitria Technology, Inc., einem börsennotierten Software-Unternehmen, wo er für das Management der weltweiten Rechtsangelegenheiten des Unternehmens, einschliesslich Angelegenheiten in Bezug auf die Unternehmensführung, Wertpapier-Compliance, Handelslizenzierung , Rechtsstreitigkeiten und Patente verantwortlich war. Aaron hat sowohl mit privaten, als auch mit börsennotierten Unternehmen als Partner in der Unternehmensrechtsabteilung der Anwaltskanzlei Orrick, Herrington & Sutcliffe gearbeitet. Er ist Absolvent der Harvard Law School, hat sein Studium an der Georgetown University mit einem BSFS abgeschlossen und ist Mitglied des California State Bar.

    Gary Velasquez, President und CEO von Synarc, erklärte: "Synarc hat einige Jahre hindurch anhaltendes Wachstum von Umsatz und Gewinn gezeigt. Ich freue mich, dass wir durch unsere einzigartige Kombination ausgezeichneter Arbeit in Wissenschaft und Dienstleistung Weltklasse-Mitarbeiter wie Steve und Aaron für uns gewinnen können. Steves Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien und Aarons Erfahrung in Fragen des geistigen Eigentums, sowie mit weltweiten Geschäftsaktivitäten wird Synarc erlauben, weiterhin neue und verbesserte Dienstleistungen für seine Kunden zu bieten".

    Synarc, Inc. ist der weltweit grösste Spezialanbieter zentralisierter Dienstleistungen für Bildgebung und Molekularmarker für klinische Studien. Durch Synarcs hochentwickelte Fähigkeiten können Kunden aus der pharmazeutischen Industrie klinische Studien beschleunigen und die Dauer, Unsicherheit und Kosten der Arzneimittelentwicklung senken. Das Unternehmen verfügt über acht Niederlassungen in den USA, in Europa und in Asien (San Francisco, Portland, Boston, Kopenhagen, Lyon, Paris, Hamburg und Peking).

        Information:
        U.S.A: Dr. Manish Kothari
                  Vice President, Wissenschaftlicher Kundendienst
                  +1-415-817-8944
                  manish.kothari@synarc.com
        Europa:
                  Dr. Lars Hedbys
                  General Manager, Europa
                  +45-4452-5401
                  lars.hedbys@synarc.com
      Website:    http://www.synarc.com

ots Originaltext: Synarc, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
U.S.A., Dr. Manish Kothari, Vice President, Wissenschaftlicher
Kundendienst, +1-415-817-8944, oder manish.kothari@synarc.com, oder
Europa,  Dr. Lars Hedbys, General Manager, Europa, +45-4452-5401,
oder lars.hedbys@synarc.com, beide von Synarc



Weitere Meldungen: Synarc, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: