Entdecken Sie Algarve

Waldbrand-Lage: Algarve-Magazin informiert online

    Lagoa, Portugal (ots) - Das deutschsprachige Magazin "Entdecken Sie Algarve" hat am Mittwoch auf seiner Internet-Seite eine aktuelle Nachrichtenrubrik zur Waldbrand-Lage in Portugal eingerichtet. Unter der Adresse www.entdecken-sie-algarve.de könnten sich besorgte Angehörige und Bekannte von Urlaubern über die genauen Ausbreitungsgebiete der Waldbrände und die konkrete Gefährdungslage informieren, teilte Herausgeber Wieland Wagner mit. Die Feuer in Portugal und im Süden Spaniens weiteten sich bedrohlich aus.    

    Zurzeit befinden sich tausende von Urlaubern in Portugal, vor allem an der Südküste. Dort wüten im Monchique-Gebirge die heftigsten Brände seit Jahren. Mehrere Häuser wurden schon ein Raub der Flammen. "Der Kurort Caldas stand bereits kurz vor der Evakuierung", berichtete der Verleger. Im Naturschutzgebiet Ria Formosa, bei Castro Marim, Alcoutim, Silves und Loulé brenne es ebenfalls. Aus Zentralportugal meldet das Magazin weitere rund zwei Dutzend Waldbrände.

    Für die portugiesischen Distrikte Faro, Setúbal, Santarém, Portalegre, Évora und Beja gilt nach Angaben des deutschsprachigen Magazins bis auf Weiteres die Warnstufe Orange, die zweithöchste bei wetterbedingter Gesundheits-Gefährdung. Es wurde eine Hotline für Anrufer mit gesundheitlichen Problemen eingerichtet. Chefredakteurin Gaby Wagner rief zu einer Sammelaktion für die Opfer auf, die bei den Bränden in Südportugal ihre Habe verloren haben. Seit dem vergangenen Jahr gibt es dafür die "Aktion Lichtblicke" des Verlags Editurismo. Überweisungen sollten unter dem Stichwort FOGOS erfolgen auf das Konto-Nr. 361 008 860 001.81 bei der Banco Espirito Santo, Lagoa.

    Hinweis:     Die Redaktion hat die Telefonnummern +351 282 3410-59 und -60.       Mail-Adresse editur@editurismo.com.

ots Originaltext: Entdecken Sie Algarve
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Agentur AllgaierCommunication
Hans-Joachim Allgaier
Grünewaldweg 5
D-61267 Neu-Anspach
Telefon +49 (0) 6081 577630
Telefax +49 (0) 6081 962517
Mobil +49 (0) 179 2675466
Mail info@allgaiercommunication.de
www.allgaiercommunication.de



Das könnte Sie auch interessieren: