austriamicrosystems AG

EANS-Adhoc: austriamicrosystems AG
austriamicrosystems erweitert Aufsichtsrat in außerordentlicher Hauptversammlung


--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
25.08.2011

Unterpremstätten, Österreich (25. August 2011) — Die heutige außerordentliche
Hauptversammlung der austriamicrosystems AG (SIX: AMS), einem weltweit führenden
Entwickler und Hersteller analoger ICs für Consumer-, Kommunikations-,
Industrie-, Medizintechnik- und Automobilanwendungen, im Zusammenhang mit dem
kürzlich abgeschlossenen Erwerb von Texas Advanced Optoelectronic Solutions,
Inc. hat die vorgeschlagene Erweiterung des Aufsichtsrats um zwei Mitglieder mit
großer Mehrheit beschlossen und Jacob Jacobsson und Jerry Rogers einstimmig in
den Aufsichtsrat gewählt. 

Über austriamicrosystems

austriamicrosystems ist führend in der Entwicklung und Herstellung von
Hochleistungs-Analog-ICs und kombiniert fast 30 Jahre System-Know-how und
Erfahrung im Analog-Design mit eigenen hochmodernen Produktions- und
Testeinrichtungen sowie Produktionspartnerschaften. austriamicrosystems´
umfassende Expertise bei niedrigem Stromverbrauch und hoher Genauigkeit zeigt
sich in branchenführenden kundenspezifischen und Standard-Analog-ICs.
austriamicrosystems konzentriert sich auf die Bereiche Power Management,
Sensoren und Sensorschnittstellen und Mobile Infotainment in den Märkten
Consumer & Communications, Industry & Medical und Automotive. Durch die
Verbindung mit TAOS, einem global führenden Anbieter von hochwertigen
Lichtsensoren, baut austriamicrosystems sein innovatives Sensorportfolio für
Wachstumsmärkte wie mobile Geräte aus. austriamicrosystems ist mit mehr als
1.200 Mitarbeitern weltweit tätig und an der SIX Swiss Exchange in Zürich
börsennotiert (Tickersymbol: AMS). Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.austriamicrosystems.com


Rückfragehinweis:
Moritz M. Gmeiner
Director Investor Relations
Tel: +43 3136 500-5970
Fax: +43 3136 500-5420
Email: investor@austriamicrosystems.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    austriamicrosystems AG
             Schloß Premstaetten 
             A-8141 Unterpremstaetten
Telefon:     +43 3136 500-0
FAX:         +43 3136 500-5420
Email:    investor@austriamicrosystems.com
WWW:      www.austriamicrosystems.com
Branche:     Technologie
ISIN:        AT0000920863
Indizes:     
Börsen:      Amtlicher Markt: SIX Swiss Exchange 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Das könnte Sie auch interessieren: