Bill & Melinda Gates Foundation

Bill & Melinda Gates Foundation beruft Joe Cerrell zum Leiter des neuen Europabüros

    Seattle (ots/PRNewswire) -

    Wie die Bill & Melinda Gates Foundation heute bekannt gab, ist Joe Cerrell mit Wirkung zum 1. Januar 2010 zum Leiter des neuen europäischen Büros der Stiftung in London berufen worden. Cerrell ist derzeit noch als Leiter des Bereichs Weltweite Gesundheitspolitik und Anwaltschaft (Director of Global Health Policy and Advocacy) für die Stiftung tätig.

    "Die Ausweitung unserer Aktivitäten in Europa geniesst für die Stiftung hohe Priorität, und wir freuen uns sehr darüber, dass Herr Cerrell sich in Zukunft für dieses Projekt verantwortlich zeichnen wird", erklärte Bill Gates, Mitvorsitzender der Gates Foundation. "Herr Cerrell ist bereits seit vielen Jahren eine der erfahrensten Führungskräfte der Stiftung und war wesentlich an der Weiterentwicklung und am Ausbau unserer Aktivitäten beteiligt. Gleichzeitig leitete er äusserst erfolgreiche Massnahmen zur Förderung der Weltgesundheit, von denen viele in Zusammenarbeit mit europäischen Partnern umgesetzt wurden."

    In seiner neuen Position wird sich Cerrell für die Bereiche Politik, Anwaltschaft und Pressearbeit der Gates Foundation in Europa verantwortlich zeichnen. Sein Team wird dabei die Partnerschaften der Stiftung mit europäischen Nichtregierungsorganisationen, Stiftungen, Regierungen, multilateralen Organisationen und anderen Interessengruppen vertiefen und einen Topf an Fördergeldern für die Bereiche Politik und Interessenvertretung verwalten. Zu den wichtigsten Partnern der Stiftung zählen Entwicklungsorganisationen wie beispielsweise das Department for International Development in Grossbritannien, die GTZ in Deutschland oder die Groupe Agence Française de Développement in Frankreich. Cerrell wird Geoffrey Lamb unterstellt sein, dem Geschäftsführer für Öffentliche Politik.

    Das europäische Büro wird ausserdem mit Organisationen in ganz Europa zusammenarbeiten, die finanziell von der Gates Foundation unterstützt werden. Die Stiftung finanziert des Weiteren europäische Gruppen im Zusammenhang mit verschiedenen Forschungs-, Strategie- und Interessensvertretungsprojekten aus unterschiedlichen Bereichen, jedoch vor allem im Hinblick auf weltweite Gesundheits- und Entwicklungsthemen. Zu diesen Partnern zählen unter anderem Development Initiatives, Action Aid oder die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung.

    "Viele unserer europäischen Partner zählen zu den innovativsten, engagiertesten und einflussreichsten Hilfsorganisationen, die sich dem Kampf gegen extreme Armut und Krankheit in Entwicklungsländern verschrieben haben", so Jeff Raikes, Chief Executive Officer der Stiftung. "Herr Cerrell ist eine ausgezeichnete Wahl; er wird uns dabei unterstützen, unsere Beziehungen zu europäischen Kollegen, die Seite an Seite mit uns arbeiten, zu vertiefen."

    Cerrell ist seit 2001 für die Gates Foundation tätig. Als Leiter des Bereichs Weltweite Gesundheitspolitik und Anwaltschaft leitete Cerrell erfolgreich zahlreiche Projekte der Stiftung, die das Ziel verfolgten, die Weltgesundheit durch eine Erhöhung des öffentlichen Bewusstseins, stärkeres politisches Engagement und zusätzliche finanzielle Mittel zu verbessern. Neben anderen Erfolgen kooperierten sein Team und er aktiv mit europäischen Regierungen, um mehrere neue Finanzierungsmechanismen zu entwickeln und umzusetzen, darunter die so genannte International Financial Facility for Immunization, die Affordable Medicines Facility für Malariamedikamente und das Förderinstrument Advanced Market Commitment. Im Zusammenhang mit diesen Projekten wurden neue finanzielle Ressourcen in Milliardenhöhe zugunsten der Weltgesundheit erschlossen.

    Vor seinem Wechsel zur Gates Foundation fungierte Cerrell als stellvertretender Pressesprecher des ehemaligen US-amerikanischen Vizepräsidenten Al Gore und war dabei hauptsächlich mit Energie- und Umweltthemen befasst. Cerrell ist derzeit Mitglied des Vorstands der ONE Campaign, UNITAID, des Seattle Biomedical Research Institute und der Music National Service Initiative. Er ist ausserdem Mitglied des Beirats der Clinton Global Initiative.

    Cerrell wird bis Ende 2009 als Leiter des Bereichs Weltweite Gesundheitspolitik und Anwaltschaft tätig sein. Die Stiftung sucht derzeit nach einem Nachfolger für diese Position.

    Die Bill & Melinda Gates Foundation hat ihren Sitz in Seattle im US-Bundesstaat Washington. Neben dem Büro in London ist die Stiftung mit Büros in Washington, D.C., Peking (China) und Delhi (Indien) vertreten.

    Informationen zur Bill & Melinda Gates Foundation

    Geleitet von der Überzeugung, dass alle Menschen gleich wertvoll sind, setzt sich die Bill & Melinda Gates Foundation dafür ein, dass alle Menschen gesund und produktiv leben können. In Entwicklungsländern konzentriert sie sich auf die Verbesserung der Gesundheit der Menschen und ermöglicht es ihnen, sich selbst aus dem Teufelskreis von Hunger und äusserster Armut zu befreien. In den Vereinigten Staaten ist sie bestrebt, dafür zu sorgen, dass alle Menschen - insbesondere diejenigen mit den geringsten Möglichkeiten - die gleichen Chancen haben, in der Schule und im Leben erfolgreich zu sein. Die Stiftung mit Sitz in Seattle (Washington) wird von CEO Jeff Raikes und dem Mitvorsitzenden William H. Gates Sr. unter der Leitung von Bill und Melinda Gates und Warren Buffett geführt. Weitere Informationen finden Sie unter www.gatesfoundation.org.

ots Originaltext: Bill & Melinda Gates Foundation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner international: +44-79-12-477-760 oder
abrod@webershandwick.com, Ansprechpartner USA: +1-206-709-3400 oder
media@gatesfoundation.org



Weitere Meldungen: Bill & Melinda Gates Foundation

Das könnte Sie auch interessieren: