Weimarer Tell

Weimarer Tell auf dem Rütli: Bundesrat Blocher an der Tellaufführung auf dem Rütli

Luzern (ots) - In diesem Sommer wird Friedrich Schillers Wilhelm Tell, mitten in der Urschweiz, auf dem Rütli mit dem Deutschen Nationaltheater Weimar aufgeführt. Als Mäzen sicherte Christoph Blocher den Kostenrahmen ab. Morgen Mittwoch wird er erstmals die Aufführung besuchen. 1804-2004: 200 Jahre Wilhelm Tell von Friedrich Schiller. Der Premiere blieb Christoph Blocher aus Termingründen fern. Morgen wird er sich die Aufführung auf dem Rütli erstmals zu Gemüte führen. Was ihn erwartet, kann Blocher bisher nur der medialen Berichterstattung entnehmen. "In die inhaltlichen Belange habe ich mich zu keinem Zeitpunkt eingemischt. Dafür sind Regisseur Stephan Märki und das Ensemble vom Deutschen Nationaltheater zuständig", erklärt Blocher. Er sei aber sehr gespannt, wie an diesem geschichtsträchtigen Ort mit Schillers grossem Drama umgegangen würde. Vorverkauf Tickets für die Freilichtaufführung auf dem Rütli sind über die Vorverkaufsstellen von Ticketcorner erhältlich. (Telefon 0900 800 800 sFr. 1.19/min) oder www.ticketcorner.ch. RailAway bietet Kombi-Billette ab allen Bahnhöfen an. (Telefon 0900 300 300 sFr. 1.19/min) oder www.railaway.ch. Die Veranstalter weisen das Publikum darauf hin, rechtzeitig anzureisen. Mehr Informationen: www.weimarer-tell.ch ots Originaltext: Weimarer Tell Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Medienstelle Weimarer Tell Rahel Röllin Taubenhausstrasse 10a CH-6005 Luzern Tel. +41/79/469'99'78 Fax +41/41/310'85'23 E-Mail: presse@weimarer-tell.ch roellin@weimarer-tell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: