Ross River Minerals Inc

Aufnahme der Bohrtätigkeit im Yukon

    Vancouver, Kanada (ots/PRNewswire) - Ross River Minerals, Inc. (TSX-V: RRM) (das "Unternehmen") freut sich, mitteilen zu können, dass es am 30. Juli auf seinen TAY-LP-Gold-Silber-Feldern im Yukon-Gebiet ein rund 1.000 Meter umfassendes Diamantbohrungsprogramm in Angriff nimmt. Im Rahmen des Programms sollen die Testbohrungen in drei Zonen entlang einer "strike length" von 4.000 Metern durchgeführt werden. Die erste Zone birgt eine aeroelektromagnetische geophysische Anomalie von 1.600 Metern. Zwei vormalig dokumentierte Bohrlöcher in dieser Zone überschnitten sich über 30 Meter mit einem Vorkommen von mehr als 1 g/t Gold in Bohrlöchern 85-01 und 02-7, einschliesslich einem 3,56 langen Gürtel signifikanter Sulfidressourcen mit einem Gehalt von 8,99 g/t in Bohrloch 02-07. Das zweite Explorationszielgebiet ist 1.800 Meter südlich der ersten Zone gelegen, und zwar an einer 800 Meter langen elektromagnetischen Anomalie, welche die Bohrlöcher 91-30 (3,59 g/t Gold über 24,4 Meter) und 01-10 (2,94 g/t Gold über 11,47 Meter) umfasst. Für die dritte Zone (überdeckte Abraumhalde), die sich 2.200 Meter südlich der zweiten Zone befindet, sind Explorationsbohrungen zum Nachweis einer elektromagnetischen Anomalie mit den Massen 2.500 Meter x 500 Meter vorgesehen; an diesem Standort werden mehrere signifikante Sulfidgeschiebe mit einem Goldgehalt von bis zu 5,88 g/t und einem Silbergehalt von bis zu 144 g/t vermutet. Überwacht werden die Bohrarbeiten von Uwe Schmidt, P.Geo., dem verantwortlichen Projektleiter und qualifizierten Sachverständigen.

    Gegenwärtig wartet das Unternehmen die Assay-Ergebnisse eines 20 Bohrlöcher umfassenden Explorationsprogramms ab, welches vor Kurzem im Rahmen des "El Pulpo"-Projekts in Mexiko abgeschlossen wurde. Der Bohrkern wird derzeit im Assay-Labor geprüft, welches aufgrund hohen Arbeitsvolumens Verzögerungen meldet; die Ergebnisse werden jedoch umgehend bekannt gegeben, sobald sie vorliegen.

    Die Website des Unternehmens wurde kürzlich mit geologischen/geochemischen Daten unseres mexikanischen "El Pulpo"-Projekts aktualisiert, insbesondere dem Kupfer-Gold-Porphyr-Zielgebiet in Cerro Colorado. Darüber hinaus sind auf der Website die Berichte zweier Analytiker einzusehen, die sie nach ihrem Besuch des Explorationsgebiets verfasst hatten. Der erste Artikel stammt von Jim Mustard und Andrew Kaip von Haywood Securities, der zweite von David Coffin, Herausgeber der unabhängigen Publikation "Hard Rock Analyst".

    Näheres über Ross River Minerals, Inc. (TSX-V: RRM) erfahren Sie auf unserer Firmenwebsite unter www.rossriverminerals.com.

    Ross River Minerals, Inc.

    Philip J. Walsh, Direktor

    Die Toronto Stock Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für deren Angemessenheit bzw. Genauigkeit.

ots Originaltext: Ross River Minerals Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Ross River Minerals, Inc. Tel: +1 604 682 2770, Fax: +1 604 682 2331



Weitere Meldungen: Ross River Minerals Inc

Das könnte Sie auch interessieren: