Eurand

Eurand beruft Wissenschaftlichen Leiter

    Mailand, Italien, November 16 (ots/PRNewswire) - Eurand, ein Unternehmen für Spezialpharmaka, gab heute die Ernennung von Dr. Costantinos Efthymiopoulos zum Wissenschaflichen Leiter bekannt. Dr. Efthymiopoulos wird in dieser Position für die weltweite Forschung und Entwicklung, die klinische Entwicklung sowie behördliche Genehmigungen zuständig sein. Die Ernennung wird mit dem 9. Januar 2006 wirksam.

    "Wir sind hocherfreut, dass wir eine Führungskraft von Costantinos' Format für Eurand gewinnen konnten", lautete der Kommentar von Gearoid Faherty, dem CEO von Eurand. "Er verfügt über eine mehr als 22-jährige Erfahrung in der pharmazeutischen und biotechnologischen Branche, und wir sind überzeut, dass er einen massgeblichen Beitrag zur Entwicklung von Eurand leisten wird."

    Vor seiner Ernennung bei Eurand arbeitete Dr. Efthymiopoulos bei Serono, (SWX: SEO; NYSE: SRA), einem Unternehmen mit Sitz in Genf, Schweiz, wo er zuletzt als Vizepräsident die Position des Leiters der Dermatologisch- Therapeutischen Abteilung innehatte. In dieser Rolle stand er an der Spitze eines neugeschaffenen therapeutischen Bereiches bei Serono, in den auch die weltweite Einführung des Medikaments Raptiva(R) zur Behandlung von Psoriasis fiel.

    Dr. Efthymiopoulos begann seine berufliche Forschungslaufbahn am Labor für Medizinalchemie der Universität Strassburg. Anschliessend trat er dem Unternehmen Farmitalia Carlo Erba in Mailand bei, wo er zum Leiter der Pharmakokinetischen Analyseabteilung ernannt wurde. Er wechselte dann zu GlaxoWellcome in London, wo er verschiedene wissenschaftliche und leitende Positionen im Bereich der klinischen Pharmakologie innehatte.

    Dr. Efthymiopoulos hat ein Bachelor of Pharmacy Degree von der Universität Athen, ein Master of Science Degree in Industrieller Pharmazeutik, ein Master of Science Degree in Molekular- und Zellpharmakologie und Medizinalchemie sowie ein Doctor of Philosophy Degree in Pharmakologie (Pharmakokinetik) von der Universität Strassburg. Darüberhinaus machte er seinen Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft an der London Business School.

    Dr. Efthymiopoulos ist Verfasser/Mitverfasser von über 60 wissenschaftlichen Publikationen sowie Urheber von zwei Patenten und hat an den Universitäten von Strassburg und Padua als Gastprofessor Vorlesungen gehalten.

    Unternehmensprofil Eurand

    Eurand ist ein Privatunternehmen für Spezialpharmaka, das moderne pharmazeutische und biopharmazeutische Produkte auf der Basis der firmeneigenen Technologien der Medikamentenverabreichung entwickelt. Das Unternehmen hat sich auf vier Bereiche spezialisiert: die Verbesserung der Bioverfügbarkeit von schwach löslichen Medikamenten, massgerechte Medikamentenfreigabe, Geschmacksmaskierung/schnelllösliche Rezepturen und gezielte Pharmakotherapie. Drei Arzneimittel von Eurand wurden seit 2000 von der FDA zugelassen. Zur Zeit entwickelt das Unternehmen eine Reihe von Produkten, die auf der proprietären Technologie der Verabreichung von Medikamenten beruhen. Eurand arbeitet auch mit vielen der weltweit führenden pharmazeutischen und biotechnologischen Firmen zusammen, um verbesserte Versionen von deren Produkten und Präparaten in der Entwicklungsphase herzustellen.

    Eurand ist ein internationales Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 100 Mio. US-Dollar. Eurand hat seinen Firmensitz im italienischen Mailand und verfügt über Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsanlagen auf der ganzen Welt, darunter in Mailand, Italien, Dayton, Ohio (USA), und Paris, Frankreich. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website von Eurand unter http://www.eurand.com.

    Website: http://www.eurand.com

ots Originaltext: Eurand
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Gearoid Faherty, CEO, Eurand, Italien: +39-02-954281,
bizdev@eurand.com; oder John Capodanno, Financial Dynamics,
+1-212-850-5705



Weitere Meldungen: Eurand

Das könnte Sie auch interessieren: