Teton Petroleum Company

Teton Petroleum gibt Erträge des dritten Quartals nach Verkauf von Goloil bekannt

    Denver, November 3 (ots/PRNewswire) - Teton Petroleum Company ("Teton") (Amex: TPE), ein unabhängiges  Unternehmen zur Erschliessung und Förderung von Öl- und Erdgasvorräten, gab  heute seine Finanzergebnisse für das am 30. September 2004 endende dritte Quartal bekannt. Das Unternehmen meldete, dass sich die Erträge aus eingestellten Aktivitäten nach dem einmaligen Verkauf seines Anteils an  Goloil, einer russischen Ölförder-Aktiengesellschaft für das Quartal ohne  Steuern auf USD 13.805.000 belaufen.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20030611/TETONLOGO)

    Pat Quinn, Chief Financial Officer, kommentierte die Ergebnisse wie folgt: "Unsere finanziellen Ergebnisse des dritten Quartals 2004 spiegeln die Einnahmen aus dem Verkauf unseres Anteils von 35,3 % an Goloil wider. Darüber hinaus konnten wir im dritten Quartal aufgrund der mit der Einstellung bestimmter Geschäftstätigkeiten einhergehenden Änderungen unsere allgemeinen und Verwaltungskosten deutlich senken."

@@start.t1@@      Quinn hob die folgenden Ergebnisse des dritten Quartals hervor:
      - Die Nettoeinnahmen lagen bei USD 13.292.000 bzw. USD 1,46 pro Aktie,
         verglichen mit einem Verlust von USD 1.771.000 bzw. USD 0,26 im dritten
         Quartal 2003, ein Anstieg von USD 1,72.
      - Der Nettoverlust aus fortgesetzter Geschäftstätigkeit bestand vor allem
         aus allgemeinen und Verwaltungskosten, die gegenüber dem dritten
         Quartal 2003 von USD 984.000 um 50% auf USD 488.000 zurückgingen.
      - Die verfügbaren Barmittel stiegen durch den Verkauf von Goloil auf USD
         18.137.000 an.
      Für die ersten neun Monate 2004:
      - Der auf Stammaktien entfallende Nettogewinn Tetons lag bei USD
         8.211.000 bzw. USD 0,91 pro Aktie, verglichen mit einem Verlust von USD
         3.999.000 bzw. USD 0,61 für die ersten neun Monate 2003. Dies
         entspricht einem Anstieg von USD 1,52.
      - Der Nettoverlust aus fortgesetzter Geschäftstätigkeit stieg aufgrund
         der Due-Dilligence-Kosten in den ersten beiden Quartalen auf
         USD 4.287.000, was einem Anstieg von 56% gegenüber den USD 2.740.000 in
         den ersten neun Monaten 2003 entspricht.@@end@@

    Das Unternehmen sucht weiterhin nach möglichen Übernahmen in der Russischen Föderation, der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten und in Nordamerika.

    Informationen zu Teton Petroleum Company:

    Das in Denver ansässige Unternehmen Teton Petroleum Company (Amex: TPE) ist ein unabhängiger Ölproduzent, der sich darauf spezialisiert, kleine bis mittlerer überschaubarer Ölfelder in der ehemaligen Sowjetunion und Nordamerika zu erwerben und zu erschliessen, die nachgewiesene sowie weitere vermutete Reserven aufweisen und unmittelbaren Cashflow, unverzügliche Produktion sowie Erweiterungsmöglichkeiten versprechen.

    Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsorientierte Aussagen, darunter Erklärungen zu den Erwartungen, Absichten, Strategien und Überzeugungen bezüglich der zukünftigen Entwicklung Tetons und ihrer Tochtergesellschaft. Alle hierin enthaltenen Aussagen beruhen auf Informationen, die der Geschäftsleitung von Teton zum Zeitpunkt der Bekanntgabe vorliegen. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund zukünftiger Ereignisse, die entweder von der Geschäftsleitung zu verantworten sind oder auch ausserhalb ihrer Macht liegen, davon abweichen.

ots Originaltext: Teton Petroleum Company
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Gillian D. Kane, Vice President, Investor Relations von Teton
Petroleum Company, +1-970-870-1417, gkane@tetonpetroleum.com. FCMN
Kontakt: gillian@tetonpetroleum.com. Foto: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20030611/TETONLOGO.
AP-Archiv: http://photoarchive.ap.org. PRN Photo Desk,
photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Teton Petroleum Company

Das könnte Sie auch interessieren: