Teton Petroleum Company

Die Teton Petroleum Company erweitert ihre zukunftsorientierte Strategie

    Denver (ots/PRNewswire) -

    Die Teton Petroleum Company ("Teton") (Amex: TPE), eine unabhängige Öl- und Gas-Explorations- und Produktionsgesellschaft, bestätigte ihre Kernstrategie und besprach während ihrer Jahreshauptversammlung bestimmte Verfeinerungen ihres überarbeiteten Geschäftsplans, nachdem die Aktionäre den Verkauf von Goloil genehmigt hatten.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20030611/TETONLOGO)

    Nach dem Abschluss des Verkaufs von Goloil hat Teton eine solide Bilanz mit etwa 18 Mio. USD Bargeld und keinen Unternehmensschulden. Mit dem Verkauf wird Teton voraussichtlich einen Gewinn von etwa 12 Mio. USD ausweisen.

    Das Unternehmen plant immer noch, sich an die wirtschaftlichen Fundamente zu halten, die als Basis der ursprünglichen Goloil-Akquisition dienten: die Identifizierung von Chancen, bei denen der der Preis des Vermögenswerts unter dem Marktpreis liegt und daher genügend Luft vorhanden ist, um von der Entwicklung geprüfter Reserven zu profitieren. Teton plant, sich weiterhin auf die Akquisition von Vermögenswerten in Russland und der gesamten früheren Sowjetunion zu konzentrieren. Gleichzeitig gab die Gesellschaft Pläne bekannt, nach Chancen ausserhalb der früheren Sowjetunion zu suchen, um ihre geologischen, gewerblichen, finanziellen und politischen Risiken im Gleichgewicht zu halten. Nach Auffassung von Teton gibt es bestimmte Vermögensklassen in Nordamerika, die zu vernünftigen Preisen erworben werden können.

    Wie der COO, Igor Effimoff, sagte: "Unsere Grundstrategie hat sich nicht wirklich verändert. Wir konzentrieren uns auf die Identifizierung und Akquisition von Immobilien, die gegenüber den relativen Marktwerten unter Preis zu haben sind, bei denen eine Produktion vorhanden ist und die geprüfte Reserven aufweisen, nach denen wir mit relativ niedrigem Risiko bohren können, um unseren Aktionären Vorteile zu verschaffen." Er fügte hinzu: "Unser Ziel ist es, Goloil durch ein austargiertes Portfolio von Immobilien zu ersetzen, darunter einen geringen Prozentsatz von Vermögenswerten ausserhalb der früheren Sowjetunion."

    Howard Cooper, der Vorsitzende des Board von Teton, bemerkte hierzu: "Der Board unterstützt die Entscheidung der Geschäftsleitung, ihren Einzugsbereich in geringem Masse in Gebiete ausserhalb Russlands auszudehnen. Unserer Meinung nach ist diese Diversifizierung, die einem inzwischen breiten Trend unter den international tätigen unabhängigen Unternehmen folgt, im wohlverstandenen Interesse unserer Aktionäre."

    Diese Pressemitteilung kann bestimmte prognoseartige Aussagen enthalten, darunter Erklärungen bezüglich der Erwartungen, Absichten, Strategien und Auffassungen von Teton und ihren Tochtergesellschaften hinsichtlich der Zukunft. Alle hierin enthaltenen Aussagen beruhen auf den der Geschäftsleitung von Teton mit Stand vom Datum dieser Mitteilung zur Verfügung stehenden Informationen und tatsächliche Ergebnisse können sich auf Grund zukünftiger Ereignisse, sowohl Ereignissen, die Teton zu vertreten hat, als auch Umstände, die Teton nicht zu vertreten hat, von den hier dargelegten unterscheiden.

    Website: http://www.tetonpetroleum.com

ots Originaltext: Teton Petroleum Company
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Gillian Kane, Vice President, Investor Relations, bei der Teton
Petroleum Company, +1-970-870-1417, Gkane@tetonpetroleum.com.  
AP-Archiv:  http://photoarchive.ap.org.  PRN Photo Desk,
photodesk@prnewswire.com



Das könnte Sie auch interessieren: