Memry Corporation

Memry Corporation unterzeichnet Verpflichtungserklärung zum Erwerb der Putnam Plastics Corporation

    BETHEL, Connecticut, July 16 (ots/PRNewswire) - Die Memry Corporation (Amex: MRY) kündigte heute an, dass sie eine  Erklärung unterzeichnet hat, die sie verpflichtet, einen Grossteil des Vermögens sowie einige der Verbindlichkeiten der Putnam Plastics Corporation  von Dayville, Connecticut, USA zu übernehmen. Die Transaktion, die noch von  der Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung und den üblichen  Abschlussbedingungen abhängig ist, soll innerhalb der nächsten 90 bis 120  Tage abgeschlossen werden. Die genauen Vertragsbedingungen wurden noch nicht  publik gemacht.


      Putnam Plastics, ein im Privatbesitz befindliches Unternehmen,
das von  James Dandenau gegründet und geleitet wurde, ist eins der
führenden  amerikanischen auf Polymer-Extrusion spezialisierten
Unternehmen und  beliefert im Besonderen die Medizingeräteindustrie
sowie andere High-Tech- Industrien. Zu seiner Produktpalette gehören
in erster Linie komplexe multi- lumige, mehrschichtige Extrusionen
für Führungsdrähte, Katheterschäfte,
Flüssigkeitsverabreichungssysteme und verschiedene andere zur
Intervention  benötigte medizinische Produkte.


      Putnam wurde 1984 von Jim Dandeneau gegründet und ist ein
Hauptanbieter  von co-extrudierten, multi-lumigen, geflochtenen und
extrem dünnwandigen  mehrschichtigen Polyimid-Schläuchen sowie von
Umhüllungen für  Faseroptikschläuche. Putnam-Produkte sind bekannt
wegen ihrer komplexen  Konfigurationen, Materialkombinationen und
innovativen Designs. Weiterhin hat  das Unternehmen seinen Ruf auf
seine Fähigkeit gebaut, vorgegebene  Spezifikationen aufs Genaueste
einzuhalten.


      James Binch, CEO der Memry Corporation sagte: "Wir freuen uns
darauf, die  Expertise von Putnam zu unserem ständig wachsenden
Leistungsportfolio  hinzuzufügen. Wir sind sicher, dass diese
Zusammenarbeit unsere gemeinsame  Fähigkeit zur Bereitstellung von
einzigartigen und innovativen  technologischen Lösungen für das immer
komplexer werdende medizinische  Zubehör der Zukunft bedeutend
verbessern wird. Insbesondere ist es uns eine  Ehre, Jim Dandeneau
und sein hochqualifiziertes Team für unsere Organisation  gewonnen zu
haben, weil wir hierdurch ganz sicher erstaunliche Markt- und
Anwendungssynergien für beide Seiten schaffen können."


      Jim Dandeneau, CEO von Putnam Plastics sagte: "Wir begrüssen die
Gelegeneheit, mit einem Qualitätsunternehmen wie Memry
zusammenzuarbeiten,  das sich - ebenso wie wir - den höchsten
Qualitätsstandards verschrieben hat.  Wir können hierdurch unsere
Leistungsfähigkeiten verbessern und unsere  Positionen auf dem
Medizingerätemarkt festigen. Die Stärken unserer beiden  Unternehmen
ergänzen sich ausgezeichnet und werden uns sowohl beim Ausbau
unserer Produktpalette zugute kommen als auch bei der Lieferung von
besserem  Kundenservice durch ein grösseres Aussenhandels- und
Kundenservice-Team."


      Weitere Informationen zu Putnam Plastics finden Sie unter
folgender  Webadresse: http://www.putnamplastics.com


      Ein Memry-Anlagenprofil ist unter folgender Webaddresse
erhältlich  http://www.hawkassociates.com/memry/profile.htm


      Über Memry Corporation


      Memry Corporation bietet Design-, Entwicklungs- und
Herstellungsdienstleistungen für die Medizingeräteindustrie sowie für
andere  Industriebranchen unter Verwendung seiner urheberrechtlich
geschützten 'Shape  Memory Alloy' (Memory-Legierung) Technologien. Zu
den medizinischen Produkten  gehören in diesem Zusammenhang Stent-
und Katheterkomponenten,  Führungsdrähte, laparoskopisches
Operationszubehör sowie orthopädische  Instrumente. Die kommerziellen
und industriellen Geschäftsbereiche des  Unternehmens befassen sich
mit der Produktion halbfertiger Materialien und  Komponenten.


      Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Memry Senior
Vice  President for Finance and Administration und CFO Robert P.
Belcher unter +1- (203) 739-1100, E-M-mail: Robert_Belcher@memry.com,
oder Frank Hawkins oder  Julie Marshall, Hawk Associates, Inc. unter
+1-(305) 852-2383, E-Mail:  info@hawkassociates.com. Genauere
Information zur Memry Corporation finden  Sie unter
http://www.memry.com. Kopien von Pressemitteilungen über die Memry
Corporation, SEC-Dokumente, aktuelle Preistabellen,
Wertpapiertabellen und  andere wichtige Informationen finden Anleger
unter:  http://www.hawkassociates.com.


      Diese Pressemitteilung enthält gewisse zukunftsgerichtete
Aussagen, die  bekannte und unbekannte Risiken, bzw. andere Faktoren
enthalten, die sich  ausserhalb der Kontrolle des Unternehmens
befinden und welche dazu führen  können, dass die tatsächlichen
Ergebnisse, Leistungen und Errungenschaften  des Unternehmens
beträchtlich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen  abweichen. Zu
diesen gehören, ohne auf sie beschränkt zu sein, die in den
Dokumenten beschriebenen Faktoren, welche das Unternehmen von Zeit zu
Zeit  der SEC (amerikanische Börsenaufsichtsbehörde) vorlegt.


      /Website: http://www.memry.com
                      http://www.putnamplastics.com
                      http://www.hawkassociates.com/memry/profile.htm
                      http://www.hawkassociates.com /

ots Originaltext: Memry Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Robert P. Belcher, Senior Vice President for Finance and
Administration und CFO der Memry Corporation, +1-203-739-1100,
Robert_Belcher@memry.com; oder Frank Hawkins oder Julie Marshall,
beide für Hawk Associates, Inc., +1-305-852-2383,
info@hawkassociates.com, für die Memry Corporation



Weitere Meldungen: Memry Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: