Micrel Inc.

Micrel bringt zwei neue Soft-Start High-Side Spannungsschalter

    San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    - Die MIC94062/63 Chips sollen in kompakten, mobilen Unterhaltungselektronikgeräten mit hohen Anforderungen an die Spannungsregelung zum Einsatz kommen

    Die Micrel Inc., (Nasdaq: MCRL), Branchenführer im Bereich Power-, Protect- und Connect-IC-Lösungen, brachte heute die beiden Soft-start High-Side Lastschalter MIC94062 und MIC94063 im Teeny(TM) SC-70-Gehäuse auf den Markt. Die Chips können in einer Vielzahl von mobilen, batteriebetriebenen Unterhaltungselektronikanwendungen, etwa in Mobiltelefonen, PDAs, Notebooks und MP3-Playern eingesetzt werden. Die MIC94062/63 Chips sind derzeit als Muster verfügbar und sollen in den nächsten 10 bis 12 Wochen in Serie gehen. Die Preispalette beginnt bei einem Stückpreis von 0,29 US-Dollar bei Abnahme von 10.000 Einheiten.

    "Die MIC94062/63-Reihe ist mit seinem extrem wirtschaftlichen Verhältnis von Ron zu PCB-Fläche in der Branche führend. Dank der patentierten Micrel P-FET-Technologie ist Micrel in der Lage, den 70-Milliohm FET-Schalter mit Steuerschaltung im SC-70 unterzubringen", meinte Thruston Awalt, Product Marketing Manager bei Micrel. "Darüber hinaus eliminiert die Soft-Start-Funktion beim Einschalten grosser oder kapazitiver Lasten elektrische Spannungsstösse auf den Versorgungsleitungen."

    Die MIC94062/63-Chips arbeiten mit Eingangsspannungen zwischen 1,8 und 5,5 Volt und besitzen zudem eine neuartige Pegelumsetzerschaltung, mit der es möglich ist, höhere Spannungsversorgungen mittels Niederspannungslogik zu steuern und umgekehrt. Der Chip kann mit 1,5V Logik gesteuert werden.

    Durch den Betriebsstrom von nur 2 Mikroampere wird der Akku von mobilen Anwendungen geschont. Der Abschaltstrom liegt unter 1 Mikroampere. Beide Chips sind im Micrel Teeny(TM) SC-70-6 Gehäuse von nur 4 Quadratmillimetern Baugrösse (2mm x 2mm Gehäusefläche) untergebracht.

    "Die Kunden suchen nach wie vor nach IC-Designs, die sowohl innovativ als auch wirtschaftlich sind, insbesondere bei den Mobilgeräten", meinte Bob Whelton, Executive Vice President of Operations bei Micrel. "Die neuen Micrel Spannungsschalter bieten kompaktes Design, das zudem die Komponentenkosten niedrig hält, beides wesentliche Anforderungen für batteriebetriebene Unterhaltungselektronikgeräte."

    Micrel Inc. ist führender Anbieter von modernsten Hochleistungskommunikations-, Clock Management-, Ethernet-Switch- und Physical-Layer Transceiver-, Mixed-Signal-, Analog- und Leistungs-ICs. Diese Produkte beinhalten Bausteine für Fiber-Optic-Telekommunikation und Netzwerke, Mobiltelefone, Server, mobile Computersysteme, Computerzubehör, Prozesssteuerungssysteme, Unterhaltungselektronik und Netzgeräte. Web: http://www.micrel.com

    HINWEIS: Teeny ist ein Warenzeichen der Micrel Inc.

ots Originaltext: Micrel Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Julieanne DiBene, Marketing Communications, Micrel Inc., Tel.
+1-408-474-1276, E-Mail Julie.DiBene@Micrel.com



Weitere Meldungen: Micrel Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: