Tiger Telematics Inc

Tiger Telematic Gizmondo(TM) bestätigt die Veröffentlichung der All-Star Releases in diesem Monat

    London (ots/PRNewswire) -

    - Die Veröffentlichungen nach dem Motto "Ein Spiel pro Woche" gehen unvermindert weiter

    Gizmondo Europe Ltd, Tochtergesellschaft von Tiger Telematics Inc (OTC: TGTL, OTC: TGTL.PK) aus Jacksonville, Florida, freut sich, die Veröffentlichung der mit Spannung erwarteten Titel dieses Monats für den Multi-Unterhaltungs-Handheld Gizmondo bestätigen zu können; dabei handelt es sich um: Point of Destruction(TM), Classic Compendium(TM), Ball Busters(TM), EA SPORTS(TM) FIFA Football 2005 und SSX 3(TM).

    Als direkte Nachfolger der kürzlich veröffentlichten Spiele Sticky Balls(TM), dem teuflisch süchtig machenden Puzzle-Spiel und dem fantastisch schnellen und spektakulären Racing-Abenteur Richard Burns Rally(TM), versprechen diese neuen Spiele wieder eine Menge Spass für jedermann.

    Die neuen Titel beginnen mit einem anderen Shaun Southern Klassiker. Ursprünglich ein Arcade-Klassiker auf dem Commodore 64, wurde Point of Destruction neu aufpoliert und auf den Gizmondo durch das gleiche Team angepasst, das auch schon für den Sucht-Spass bei 'Trailblazer' verantwortlich war.

    Der Spieler übernimmt die Kontrolle über einen POD, ein Kugel-Raumschiff, das in den "Power Grid" geschickt wird, um den Aliens den Garaus zu machen und einen Angriff ab zu wehren. Die Aufgabe dabei ist, jedem Angriff zu widerstehen und dabei im Zeit-Limit zu bleiben; wenn die Zeit um ist, geht es weiter zur nächsten Angriffswelle. Point of Destruction erscheint diese Woche zu einem Preis von GBP 9,99.

    Cameron Spilman, Executive Producer, Gizmondo, meint: "Point of Destruction ist ein weiterer klassischer Titel, der sich hervorragend auf einem Handheld spielen lässt. Es macht einen Riesenspass, ist einfach zu verstehen und zu spielen und der Preis spricht einfach jeden an."

    Gizmondo verwendet das Real-Time Betriebssystem Microsoft Windows CE Advanced, einen grossen 2,8-Inch TFT-Farbbildschirm mit einem Samsung ARM9 400 MHz Prozessor und benutzt die GoForce 3D 4500 NVIDIA Graphikkarte für die Darstellung. Diese Einheit bietet hochmoderne Gaming-Eigenschaften, Multimedia-Messaging, einen MP3-Player, Abspielmöglichkeiten für MPEG4-Filme, eine digitale Kamera und eine GPRS-Netzwerkverbindung, um an Wide-Area-Netzwerkspielen teil zu nehmen. Zusätzlich ist ein GPS-Chip integriert, der für Standort-basierte Dienste nutzbar ist, Bluetooth für Multi-Player-Spiele ist mit dabei und SD- sowie MMC-Card-Zubehör wird ebenfalls akzeptiert.

    Über Tiger Telematics und Gizmondo

    Gizmondo Europe Ltd. ist eine Tochtergesellschaft von Tiger Telematics Inc (TGTL) und der Hersteller von Gizmondo, einer mobilen Unterhaltungseinheit der nächsten Generation. Gestartet in 2004, beinhaltet die Spiele-Einheit eingebaute Musik, Video, Messaging, Bildfunktionen und GPS.

    Tiger Telematics ist Designer, Entwickler und Vermarkter von mobilen Telematik-Systemen und Diensten, welche globale GPS-Funktionen und Spracherkennungs-Technologien kombinieren, um Personen und Fahrzeuge weltweit bis auf Strassenebene hinunter zu finden. Die Systeme sind so ausgelegt, dass sie auf GPS arbeiten und werden zur Zeit hauptsächlich durch die Tochtergesellschaften in Grossbritannien an Abonnenten und potentielle Abonnenten von GSM vermarktet.

    www.gizmondo.com

    www.tigertelematics.com

    'Gizmondo', 'Smart Adds', 'Tiger Telecom', 'Gizmondo Games', 'Point of Destruction', 'Classic Compendium', 'Ball Busters', 'Sticky Balls' und die 'Gizmondo' Logos und Einheiten sind Markenzeichen von Gizmondo Europe Limited. Alle Rechte vorbehalten. Alle Markenzeichen und/oder Copyright-Material Dritter sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

    Ausser bei den historischen Informationen in dieser Ausgabe, handelt es sich bei Einschätzungen und Aussagen in dieser Pressemitteilung um "zukunftsorientierte Informationen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Investoren werden darauf aufmerksam gemacht, dass diese zukunftsorientierten Informationen die zahlreichen Annahmen reflektieren und Risiken und Unsicherheiten enthalten, welche Tiger Telematics, Inc. und seine Tochtergesellschaft und deren Geschäftsgang so beeinflussen können, dass die Ergebnisse sich nachhaltig von den zukunftsorientierten Informationen und Annahmen unterscheiden. Zu den Faktoren, die zu tatsächlichen Unterschieden führen können gehören die Betriebshistorie von Tiger Telematics Inc.; Wettbewerber; niedrige Einstiegshürden; Vertrauen auf strategische Beziehungen; rapide technologische Änderungen; die Unfähigkeit, Transaktionen mit befriedigenden Bedingungen abzuschliessen; die Zeitplanung und der Durchverkauf für neue Software-Releases; die Kundennachfrage nach Soft- und Hardware für Video-Spiele; die Zeitabstimmung bei der Einführung neuer Generationen von wettbewerbsfähigen Hardwaresystemen, Preisänderungen bei Schlüsselanbietern von Hard- und Software und der Zeitpunkt, wann solche Änderungen eingeführt werden; die Angemessenheit der Lieferung von neuen Softwareprodukten sowie solchen Risken, die in den Unterlagen im Zusammenhang mit der Firma und der SEC aufgeführt sind.

    In Anbetracht der Risiken und Unsicherheiten die in den zukunftsorientierten Aussagen enthalten sind, sollten diese Aussagen nicht als eine Repräsentation durch Tiger Telematics, Inc. oder irgend eine andere Person so verstanden werden, dass die projektierten Ergebnisse, Aufgabenstellungen oder Pläne unbedingt erreicht werden. Tiger Telematics, Inc. versteht sich nicht verpflichtet, die zukunftsorientierten Aussagen zu überarbeiten oder zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände zu reflektieren, die nach dem Datum der Veröffentlichung eintreten.

ots Originaltext: Tiger Telematics Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitergehende Informationen: Global Media:, James Beaven, Indigo
Pearl, +44(0)208-964-4545



Weitere Meldungen: Tiger Telematics Inc

Das könnte Sie auch interessieren: