Tiger Telematics Inc

Neues Gizmondo(TM)-Spiel liefert Spass über par

    London (ots/PRNewswire) -

    - Neues Golfspiel von Gizmondo: Tee-off auf Morgen angesetzt

    Gizmondo Europe Ltd., eine Tochtergesellschaft des in Jacksonville im US-Bundesstaat Florida ansässigen Unternehmens Tiger Telematics, Inc.  (OTC: TGTL, OTC: TGTL.PK), hat die Freigabe seines spassigen und kurzweiligen Golfspiels Toy Golf für das morgige Datum angekündigt. Das Spiel umfasst einen Parcours mit neun Löchern und ist für die neue Handheld-Multi-Entertainment-Einheit konzipiert.

    Toy Golf wartet mit vielerlei verrückten Ideen auf und bringt eine ganz eigene Dynamik in die Welt des Indoor-Golfing. Die neun verschiedenen Golfanlagen erstrecken sich über das Gelände eines virtuellen Hauses, wobei jedes der neun Löcher den Spieler jeweils vor eine neue Herausforderung stellt, die weit über par liegt! Jagen Sie nach Eagles auf dem Dachboden, spielen Sie mit Birdies im Bad und Bogeys in der Küche. Putten Sie Ihren Weg durch den unterhaltsamen Indoor-Parcours und lassen Sie sich von den unterschiedlichen Perspektiven überraschen, mit denen dieses Golfspiel aufwartet.

    Sowohl beim Testmodus für Einzelspieler als auch beim Bluetooth-vernetzten Mehrspielermodus können die mehrfachen Kamerawinkel vorteilhaft eingesetzt werden, um das Terrain abzuschätzen und sich in Position zu bringen. Das Spiel erweckt auch in Ihnen den Tiger - garantiert!

    Cameron Spilman von Gizmondo meint: "Toy Golf ist ein unterhaltsames Golfspiel, dass den Sport nicht allzu ernst nimmt. Es ist ein unkompliziertes Spiel, an dem jedermann spontan teilnehmen kann, und die Bluetooth-Konnektivität für mehrere Spieler ist kinderleicht im Umgang."

    Toy Golf steht bei jedem Gizmondo-Fachhändler online zum Erwerb oder zur Bestellung bereit für 9,99 GBP (19,99 USD bzw. 19,99 EUR).

    Anmerkungen

    Über Gizmondo

    Gizmondo läuft unter dem Advanced-Echtzeit-Betriebssystem Microsoft Windows CE, ist mit einem grossflächigen 2,8-Zoll-TFT-Farbbildschirm mit einem Samsung ARM9 400-MHz-Prozessor ausgestattet und verwendet zur Darstellung die GoForce 3D 4500 NVIDIA-Grafikkarte. Gizmondo bietet hochmoderne Gaming-Eigenschaften, Multimedia-Messaging, einen MP3-Player, Abspielmöglichkeiten für MPEG4-Filme, eine digitale Kamera und eine GPRS-Netzwerkverbindung zur Teilnahme an Wide-Area-Netzwerkspielen. Zusätzlich ist Gizmondo mit einem GPS-Chip bestückt, der für Standort-basierte Dienste nutzbar ist; ebenfalls inbegriffen ist Bluetooth für Multi-Player-Spiele, und das Gerät ist für die Aufnahme von SD- und MMC-Card-Zubehör konzipiert.

    Die Gizmondo-Gaming-Einheit und zugehörige Spiele sind ab sofort in Grossbritannien im Handel; auf dem europäischen Festland und in Nordamerika ist die Markteinführung auf den Frühling 2005 angesetzt.

    Über Tiger Telematics und Gizmondo

    Gizmondo Europe Ltd. ist eine Tochtergesellschaft von Tiger Telematics, Inc. (TGTL) und ist der Hersteller von Gizmondo, einer mobilen Unterhaltungseinheit der nächsten Generation. Die Gaming-Einheit wurde im Jahr 2004 erstmals auf den Markt gebracht und umfasst das Handheld-Gerät, integrierte Musikfunktionen, Video, Messaging, Bildfunktionen und GPS.

    Tiger Telematics ist ein Designer, Entwickler und Vermarkter von mobilen Telematiksystemen und -diensten, welche globale GPS-Funktionen mit Spracherkennungstechnologien kombinieren, um Personen und Fahrzeuge rund um die Welt bis auf Strassenebene hinunter zu verfolgen und aufzufinden. Die Systeme sind so ausgelegt, dass sie auf GPS arbeiten und werden zur Zeit primär durch die Tochtergesellschaften in Grossbritannien an Abonnenten und potenzielle Abonnenten von GSM vermarktet.

    www.gizmondo.com

    www.tigertelematics.com

    Die Logos und Einheiten "Gizmondo", "Smart Adds", "Tiger Telecom", "Gizmondo Games" und "Gizmondo" sind Warenzeichen von Gizmondo Europe Limited. Alle Rechte vorbehalten. Sonstige in dieser Pressemitteilung namentlich erwähnte Firmen und Produkte sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

    Mit Ausnahme historischer Informationen handelt es sich bei den Aussagen in dieser Pressemitteilung um "zukunftsorientierte Aussagen" im Sinne der "Safe Harbour"-Vorkehrungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Investoren werden darauf aufmerksam gemacht, dass diese zukunftsorientierten Aussagen zahlreiche Annahmen reflektieren sowie Risiken und Unsicherheiten enthalten, welche Tiger Telematics, Inc. und seine Tochtergesellschaften und deren Geschäftsaussichten dahingehend beeinflussen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse sich nachhaltig von den zukunftsorientierten Informationen und Annahmen unterscheiden können. Zu den Faktoren, die zu massgeblichen derartigen Abweichungen führen können, gehören die Betriebshistorie von Tiger Telematics, Inc.; die herrschenden Wettbewerbsverhältnisse; niedrige Einstiegshürden; Vertrauen auf strategische Geschäftsbeziehungen; rapide technologische Änderungen; die Unfähigkeit, Transaktionen zu befriedigenden Bedingungen abzuschliessen; das Timing und der Absatz für neue Softwarefreigaben; die Kundennachfrage nach Soft- und Hardware für Video-Spiele; das Timing für die Einführung neuer Generationen von wettbewerbsfähigen Hardwaresystemen, Preisänderungen bei Schlüsselanbietern von Hard- und Software und der Zeitpunkt, wann solche Änderungen eingeführt werden; die Angemessenheit der Lieferung von neuen Softwareprodukten sowie jene Risiken, die in den Unterlagen aufgeführt sind, die von der Firma bei der SEC eingereicht wurden.

    In Anbetracht der Risiken und Ungewissheiten, die mit zukunftsorientierten Aussagen einhergehen, sollten diese Aussagen nicht als Repräsentation durch Tiger Telematics, Inc. noch irgend eine andere Person dahingehend ausgelegt werden, dass die projektierten Ergebnisse, Aufgabenstellungen oder Pläne tatsächlich erreicht werden. Tiger Telematics, Inc. ist nicht verpflichtet, die zukunftsorientierten Aussagen zu revidieren oder zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände zu reflektieren, die nach dem Datum der Veröffentlichung eintreten.

ots Originaltext: Tiger Telematics Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Pressekontakt: Globale Medien: James Beaven, Indigo Pearl,
+44-208-964-4545. US-Medien: Bryan Lam, Kohnke Communications,
+1-415-777-4000. Deutsche Medien: Torsten Oppermann, Indigo Pearl DE,
+49-40-25330267. Französische Medien: Frederic Henry, Frederic Henry
Communications, +33-1-55-34-24-24



Weitere Meldungen: Tiger Telematics Inc

Das könnte Sie auch interessieren: