Tiger Telematics Inc

Tiger Telematics bestätigt britisches Vertriebsduo

    London (ots/PRNewswire) -

    - Abnahme von 100.000 Einheiten für britische Versandhäuser, unabhängige und Online-Einzelhändler vereinbart

    Die Gizmondo Europe Ltd, Tochterunternehmen des in Jacksonville, Florida (USA) ansässigen Unternehmens Tiger Telematics Inc (OTC: TGTL , OTC: TGTL.PK), bestätigte heute, man habe Vertriebsvereinbarungen für Grossbritannien mit zwei wichtigen unabhängigen Distributoren getroffen. Andromeda Entertainment Ltd. und Just Distribution Ltd werden 60.000 beziehungsweise 40.000 Einheiten im Laufe der kommenden 12 Monate abnehmen.

    Just Distribution Ltd wird dabei Hardware und Software an unabhängige Einzelhändler in ganz Grossbritannien liefern. Das im Jahr 2001 gegründete Wachstumsmodell stellt die Unterstützung und Dienstleistung für den unabhängigen Einzelhandel in den Vordergrund. Dafür hat das Unternehmen beachtliches Lob erhalten.

    Andrew Blumson, Director der Just Distribution, meinte: "Gizmondo erkennt die enorme Wichtigkeit des unabhängigen Einzelhandelskanäle genau. Wir freuen uns, Gizmondo als auswählter Partner in diesem Marktbereich unterstützen zu können. Die geschickte Preisstaffelung der Hardware, insbesondere der Smart Add Version zum Preis von 129 britischen Pfund, stösst auf grosses Interesse."

    Andromeda wurde 1993 gegründet, um Spielekonsolen und Spiele zu vertreiben, ursprünglich für die grossen britischen Versandkataloghäuser. Andromeda entwickelte sich bald zum grössten Speziallieferanten von Computer- und Videospielen für diesen Markt. Die Kundschaft Andromedas hat sich mittlerweile auf die im Einzelhandel ausgelegten Kataloge ausgedehnt.

    Robert Stein, CEO von Andromeda, meinte: "Andromeda folgt dem grossen Interesse am Gizmondo im Versandsektor und hat ihn nun in sein Lieferprogramm aufgenommen. Die 89 für dieses Jahr zugesicherten Spiele unterstützt die Hardwarenachfrage und aus unserer Perspektive hat sich der Home Shopping Sektor wirklich in Gizmondo eingekauft."

    Gizmondo möchte die britischen Key-Accounts, die 75 % des verbleibenden Markts repräsentieren, direkt bedienen. Darum wird Gizmondo im Laufe der kommenden Wochen eine Reihe diesbezüglicher Erklärungen herausgeben. Sowohl der unabhängige Einzelhandel als auch die Ketten werden von DVC Sales Ltd. unterstützt. Das Unternehmen wird als Partner unter dem Markennamen Gizmondo arbeiten und die Bekanntheit des Produkts fördern und für einen nachhaltigen Eindruck beim gesamten Portfolio sorgen.

    DVC Sales wurde 1975 gegründet und ging aus Aspen Field Marketing hervor. DVC Sales ist der grösste unabhängige Vertragsdistributor in Grossbritannien und arbeitet mit einer Reihe von Haushaltsmarken in verschiedenen Marktsektoren zusammen. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Vodafone, Electronic Arts, Sony Ericsson und JVC.

    Gary Mac Manus, Managing Director von DVC Sales, meinte: "Bisher lag der Schwerpunkt des Gizmondo Marketing bei der Markteinführung. Auch wurde viel Energie darauf verwendet, den Zielgruppen der britischen Ballungsräume die sechs Kernfunktionen des Geräts nahe zu bringen. Unsere Rolle wird anfänglich darin bestehen, dies weiter in die Läden zu transportieren und auf der dort vorhandenen Begeisterung aufzubauen. Damit werden wir für Bekanntheit beim Endverbraucher, für Echo in den Läden, Sichtbarkeit und für den Umsatz bei unseren Einzelhandelspartnern sorgen."

    Gordon Peel, Mitbegründer und Director von That'z Entertainment, meinte: "Wir freuen uns sehr für JUST, den Vertrieb des Gizmondo für den Indie Sektor bewerkstelligen zu dürfen. Das Unternehmen repräsentiert alles, wofür ein Qualitätsvertriebsunternehmen steht. Hier im Lakeside Einkaufszentrum freuen wir uns über die neue, erfrischende Gizmondo Produktreihe."

    Paul Kenwright, Director von Virtual Games, meinte: "Wir engagieren uns vom Start in allen 8 Läden an voll und ganz für den Gizmondo. Unsere grossartige Beziehung zu JUST besteht schon länger und wir freuen uns auf eine ebenso gute mit Gizmondo."

    Mike Morgan, VP of Global Sales bei Gizmondo, meinte: "Wir haben uns ausgiebig mit einer Reihe von führenden Distributoren hier in Grossbritannien auseinander gesetzt. In der abschliessenden Analyse entsprachen Andromeda und Just unseren eigenen Vorstellungen vom Gizmondo als Neuerscheinung im Handheldmarkt am ehesten."

    Carl Freer, Mitbegründer und Chairman von Tiger Telematics, sagte: "Dies ist eine strategische Partnerschaft, von der wir glauben, dass sie sich extrem positiv auf die vorgesehene Hardware- und Softwarepalette auswirkt, besonders in dieser Wachstumsphase unserer Unternehmensentwicklung."

    Redaktioneller Hinweis

    Informationen über Gizmondo

    Der Gizmondo, der auf das fortschrittliche Echtzeitbetriebssystem Microsoft Windows CE aufsetzt, kommt mit einem 2,8 Zoll TFT Farbdisplay daher und ist mit einem Samsung ARM9 400Mhz Prozessor sowie einem NVIDIA GoForce 4500 3D Grafikbeschleuniger ausgestattet. Gizmondo bietet Super-Gaming, Multimedia Messaging, einen MP3-Player, MPEG4-Filmfunktionalität, eine Digitalkamera und eine GPRS-Netzanbindung für WAN-Gaming. Darüber hinaus hat das Gerät einen GPS Chip für ortsgebunden Dienste. Via Bluetooth ist Gaming mit mehreren Spielern möglich. Nicht zuletzt bietet Gizmondo Erweiterungsmöglichkeiten über MMC Karten Zubehör.

    Den Gizmondo und seine Spiele gibt es seit Anfang 2005 in Grossbritannien. Auf dem europäischen Festland wird er ab 19. Mai 2005 in den Läden stehen und in Nordamerika ist er ab Sommer 2005 zu haben.

    Informationen zu Tiger Telematics und Gizmondo

    Gizmondo Europe Ltd ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Tiger Telematics Inc (OTC: TGTL ; OTC: TGTL.PK) und Hersteller von Gizmondo, einem mobilen Entertainment-Gerät der nächsten Generation. Das 2004 auf den Markt gekommene Gerät besitzt integrierte Musik-, Video-, Messaging- und Bildfunktionen.

    Tiger Telematics entwirft, entwickelt und vermarktet mobile Telematiksysteme samt den entsprechenden Services, die unter Einsatz von Technologien zur globalen Standortbestimmung (GPS) und zur Spracherkennung Fahrzeuge und Menschen in allen Ländern dieser Welt bis auf die Strassenebene herab orten und verfolgen können. Diese Systeme wurden speziell für den GPS-Betrieb entwickelt und werden derzeit vorrangig über die britischen Tochterunternehmen an entsprechende GSM-Mobilfunkkunden vertrieben.

    www.gizmondo.com

    www.tigertelematics.com

    Die Namen von realen Unternehmen und Produkten, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, können Marken ihrer jeweilige Eigentümer sein. 'Gizmondo', 'Smart Adds', 'Tiger Telecom', 'Gizmondo Games' und das 'Gizmondo' Logo sowie Geräte sind Markenzeichen der Gizmondo Europe Limited. Alle Rechte vorbehalten.

    Mit Ausnahme von historischen Angaben handelt es sich bei den in dieser Pressemitteilung besprochenen Themen um vorausschauende Erklärungen bzw. "Forward-looking Statements" im Sinne der so genannten Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Wertpapiergesetzes "Private Securities Litigation Reform Act" aus dem Jahr 1995. Investoren werden darauf hingewiesen, dass diese vorausschauenden Erklärungen zahlreiche Annahmen enthalten sowie Risiken und Unabwägbarkeiten unterliegen, die sich auf die Tiger Telematics, Inc. und deren Tochterunternehmen auswirken und dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den hier veröffentlichten Prognosen erheblich abweichen. Zu den Faktoren, die eine derartige Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse bewirken könnten, zählen u. a. die Betriebsergebnisse der Tiger Telematics, Inc.; Wettbewerb; niedrige Handelsschranken gegen Markteintritt; Vertrauen auf strategische Partnerschaften; schnelle technische Änderungen; das Unvermögen, Transaktionen zu günstigen Bedingungen abzuschliessen; der Zeitplan und Durchsetzungsvermögen bei neuen Softwareversionen; Konsumentennachfrage nach Videospielhardware und -software; der Zeitpunkt der Vorstellung neuer Gerätesysteme, Änderungen der Preisgestaltung bei wichtiger Hard- und Software sowie der Änderungen solcher Preise und die Angemessenheit der Lieferungen neuer Softwarerisiken und von Risikofaktoren, die in den Akten der SEC erwähnt werden.

    In Anbetracht der Risiken und Unsicherheiten der Forward-looking Statements sollten diese Erklärungen nicht als stellvertretend dafür angesehen werden, dass die von Tiger Telematics, Inc. oder eine andere Person, die diese Ergebnisse, Ziele oder Pläne herausgibt, diese Ziele auch erreicht. Tiger Telematics Inc. sieht sich nicht verpflichtet, diese Forward-looking Statements aufgrund von Ereignissen oder Umständen zu aktualisieren.

ots Originaltext: Tiger Telematics Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen erhalten hier -- Weltweite Presse: James
Beaven, Indigo Pearl, Tel. +44-(0)208-964-4545. US-Presse: Bryan Lam,
Kohnke Communications, Tel. +1-415-777-4000. Deutsche Presse: Torsten
Oppermann, Indigo Pearl DE, Tel. +49-40-25330267. Französische
Presse: Frederic Henry, Frederic Henry Communications, Tel.
+33-1-55-34-24-24



Weitere Meldungen: Tiger Telematics Inc

Das könnte Sie auch interessieren: