Tiger Telematics Inc

Tiger Telematics' Gizmondo bekommt die Nachricht

London (ots/PRNewswire) - - Nun auch E-Mail im umfangreichen Arsenal der Funktionen Gizmondo Europa Ltd (Gizmondo), Tochtergesellschaft der in Jacksonville, Florida beheimateten Firma Tiger Telematics Inc (OTC: TGTL, TGTL.PK), bestätigte heute, dass ein Software-Upgrade zum Download angeboten wird, welches die bemerkenswerte neue Handheld und Multi-Entertainment Einheit mit der Möglichkeit ausrüstet, E-Mails via GRPS zu senden und zu empfangen. Zusätzlich zum Versenden von Text- und Bildnachrichten (SMS und MMS) können Benutzer ihre POP3/IMAP-Konten auf der Gizmondo neu konfigurieren und damit Zugriff auf ihre E-Mails von beliebigen Orten auf der Welt erhalten, solange Tri-Band GPRS zur Verfügung steht. Die Möglichkeit E-Mails zu senden und abzurufen und sogar Dateien anhängen zu können wird den Wert der kleinen Einheit als Lifestyle-Komponente noch weiter steigern. Weitere, heute angekündigte, praktische Anwendungen sind ein Wecker, ein Währungsrechner und ein Taschenrechner. Diese neuen Ausstattungsmerkmale ver­vollständigen die Liste der bereits vorhandenen Funktionen wie Spielen in Konsolen-Qualität, Musik und Filmabspielgerät, GPS mit optionaler Satelliten-Navigation, Bluetooth-Konnektivität, und eine digitale Kamera. Carl Freer, Verwaltungsdirektor von Gizmondo, meint dazu: "Diese neuen Leistungsmerkmale machen wieder einmal deutlich, wie praktisch der Gizmondo ist. Der Schwerpunkt wird immer auf dem Unterhaltungsbreich liegen, aber E-Mails sind ein solch integraler Bestandteil unseres täglichen Lebens, dass das Hinzufügen dieser Funktionen aus der Einheit ein noch interessanteres Angebot machen." Die Gizmondo Einheit und ihre Spiele werden zur Zeit (im 4. Quartal 2004) in Grossbritannien auf den Markt gebracht; im kontinentalen Europa und Nord Amerika wird die Markteinführung im ersten Quartal 2005 beginnen. Die Firma kann heute noch nicht abschätzen, wie hoch die Anzahl der Bestellungen für die Einheit letztendlich sein wird. Der Gizmondo arbeitet mit einer Microsoft Windows CE.Net-Plattform, besitzt einen 2,8 Inch TFT-Farbbildschirm mit einem Samsung ARM9 400 MHz Prozessor und benutzt die GoForce 3D 4500 Nvidia Grafikkarte. Zur Ausstattung gehören moder­nste Spielmöglichkeiten, Multimedia-Nachrichtenversand, ein MP3-Player, Abspiel­einrichtung für MPEG4-Filme, eine digitale Kamera und eine GPRS-Netzwerk­ver­knüpfung, um im Wide-Area-Network zu spielen. Zusätzlich enthält die Einheit einen GPS-Chip für standort-basierte Dienste, ist ausgerüstet mit Bluetooth für den Einsatz beim Multi-Player-Spielen und akzeptiert MMC-Card-Zubehör. Über Tiger Telematics und Gizmondo Gizmondo Europa Ltd. ist eine Tochtergesellschaft von Tiger Telematics Inc (TGTL) und ist der Hersteller von Gizmondo, einer mobilen Unterhaltungseinheit der nächsten Generation. Der Verkaufsbeginn ist für 2004 vorgesehen und die Spiele-Einheit verfügt über eingebaute Funktionen für Musik, Video, Nachrich­ten-, Bildübertragung und GPS. Tiger Telematics ist Designer, Entwickler und Vermarkter von mobilen Telematik-Systemen und Diensten, welche globale GPS-Funktionen und Spracher­kennungs-Technologien kombinieren, um Personen und Fahrzeuge weltweit bis auf Strassenebene hinunter zu orten. Die Systeme sind so ausgelegt, dass sie auf GPS arbeiten und werden zur Zeit hauptsächlich durch die Tochtergesellschaften in Grossbritannien an Abonnenten und potentielle Abonnenten von GSM vermarktet. www.gizmondo.com www.tigertelematics.com Ausser bei den historischen Informationen in dieser Ausgabe, handelt es sich bei Einschätzungen und Aussagen in dieser Pressemitteilung um "zukunftsorientierte Informationen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Investoren werden darauf aufmerksam gemacht, dass diese zukunftsorientierten Informationen die zahlreichen Annahmen reflektieren und Risiken und Unsicherheiten enthalten, welche Tiger Telematics, Inc. und seine Tochtergesel­lschaft und deren Geschäftsgang so beeinflussen können, dass die Ergebnisse sich nachhaltig von den zukunftsorientierten Informationen und Annahmen unterschei­den. Zu den Faktoren, die zu tatsächlichen Unterschieden führen können gehören die Betriebshistorie von Tiger Telematics Inc.; Wettbewerber; niedrige Ein­stiegs­hürden; Vertrauen auf strategische Beziehungen; rapide technologische Än­der­ungen; die Unfähigkeit, Transaktionen mit befriedigenden Bedingungen abzu­schliessen; sowie solche Risiken, die in den Unterlagen im Zusammenhang mit der Fir­ma und der SEC aufgeführt sind. ots Originaltext: Tiger Telematics Inc Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Globale Medien: James Beaven, Indigo Pearl, für und im Namen von Tiger Telematics, Inc. und Gizmondo Europa Ltd. +44-208-964-4545. Michael Carrender, CEO, Tiger Telematics, Inc. +1-904-279-9240

Das könnte Sie auch interessieren: