Tiger Telematics Inc

Tiger Telematics verzeichnet Welle von Gizmondo Vorbestellungen

    London (ots/PRNewswire) -

    - Start der TV-Kampagne als Auslöser für Online-Vorbestellungen

LONDON, December 2 /PRNewswire/ --

    Gizmondo Europe Ltd (Gizmondo), die Tochtergesellschaft von Tiger Telematics Inc (OTC: TGTL , OTC: TGTL.PK) mit Stammsitz in Jacksonville,  Florida, bestätigte heute die Vorbestellungsziffern nach der ersten TV- Teaser-Kampagne, die in den letzten Wochen in ganz Europa über  terrestrische, Satelliten- und Kabelfernsehkanäle ausgestrahlt wurde.

LONDON, December 2 /PRNewswire/ --

    Seit der Live-Schaltung der Webseite www.Gizmondo.com am 29. Oktober  wurden 560.000 Vorbestellungen getätigt. Die Mehrzahl der Vorbestellungen  stammt von ausserhalb Grossbritannien. Offenbar beabsichtigen "Early  Adopters" die Geräte noch vor der für Q1 2005 geplanten Markteinführung in  den USA und Gesamteuropa zu erwerben. Dies ist ein weiterer Beweis für die  wachsenden weltweiten Erwartungen.

LONDON, December 2 /PRNewswire/ --

    Dazu Niclas Hermansson, Ogilvy Interactive: "Die Online-Aktivität nimmt  ständig zu. Wir verzeichnen derzeit über 250.000 einzelne Sessions pro  Woche auf der Website und hatten bereits über 500.000 Hits täglich. Während  der Ausstrahlung der ersten Fernsehwerbung wurden innerhalb von zwei  Minuten über 40.000 einzelne Sitzungen gestartet."

LONDON, December 2 /PRNewswire/ --

    "Dies ist eine phantastische Bestätigung für das Interesse an Gizmondo ," sagte Carl Freer, Managing Director von Gizmondo, "Wir glauben, es ist  realistisch, dass mindestens die Hälfte dieser Vorbestellungen zu  Einzelhandelsverkäufen werden, sobald die Konsole bei den Händlern in den  einzelnen Gebieten erhältlich sein wird. Insgesamt stellen diese Zahlen  eine extrem gute Prognose für Gizmondo dar."

LONDON, December 2 /PRNewswire/ --

    Die Gizmondo Konsole und ihre Spiele werden gegenwärtig im 4. Quartal  in Grossbritannien auf den Markt gebracht, in Kontinentaleuropa und in  Nordamerika im ersten Quartal 2005. Das Unternehmen kann nicht beziffern,  wie viele Bestellungen insgesamt für die Konsole eingehen werden.

    Gizmondo, das von der Microsoft Windows CE.net-Plattform angetrieben  wird, wartet mit einem  2,8  Zoll (7,1 Zentimeter) grossen TFT-Farbdisplay  sowie einem Samsung-Prozessor ARM9 mit 400MHz auf und verfügt über einen  integrierten GoForce 3D 4500 Nvidia Grafikbeschleuniger. Es bietet Spiele  der Spitzenklasse, Multimedia-Nachrichtenübermittlung, einen MP3-Player, Mpeg4-Videoabspielfähigkeit, eine Digitalkamera und eine GRPS- Netzwerkverknüpfung, damit Spiele in einem grossen Netzwerk möglich sind.  Ausserdem enthält es einen GPS-Chip für standortgebundene Dienste, ist mit  Bluetooth zur Nutzung für Spiele mit mehreren Teilnehmern ausgestattet und  kann mit Zubehör auf MMC-Karten erweitert werden.

LONDON, December 2 /PRNewswire/ --

    Über Tiger Telematics und Gizmondo

LONDON, December 2 /PRNewswire/ --

    Gizmondo Europe Ltd. ist eine Tochtergesellschaft im Besitz von Tiger  Telematics Inc. (TGTL) und der Hersteller von Gizmondo, dem mobilen  Unterhaltungsgerät der nächsten Generation. Die Spielkonsole soll 2004 auf  den Markt kommen und beinhaltet integrierte Musik-, Video-,  Nachrichtenübermittlungs- und Bildfunktionen sowie GPS.

LONDON, December 2 /PRNewswire/ --

    Tiger Telematics entwirft, entwickelt und vertreibt mobile Telematiksysteme samt Services, die unter Einsatz von Technologien zur  globalen Standortbestimmung (GPS) und zur Spracherkennung Fahrzeuge und  Menschen in allen Ländern dieser Welt bis auf Strassenebene orten und  verfolgen können. Diese Systeme wurden speziell für den GPS-Betrieb  entwickelt und werden derzeit vorrangig über die britischen  Tochterunternehmen an gegenwärtige und potenzielle GSM-Mobilfunkkunden  vertrieben.

LONDON, December 2 /PRNewswire/ --

    www.gizmondo.com

LONDON, December 2 /PRNewswire/ --

    www.tigertelematics.com

    Mit Ausnahme von historischen Angaben handelt es sich bei den in dieser  Pressemitteilung besprochenen Themen um zukunftsweisende Aussagen im Sinne  der sogenannten Safe-Harbour-Bestimmungen des US-amerikanischen  Wertpapiergesetzes "Privat Securities Litigation Reform Act" aus dem Jahr  1995.

    Investoren werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsweisenden Aussagen zahlreiche Annahmen enthalten sowie Risiken und Unabwägbarkeiten  unterliegen, die sich auf Tiger Telematics, Inc. und deren  Tochterunternehmen sowie auf ihre Erfolgsaussichten auswirken und dazu  führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den hier  veröffentlichten Prognosen erheblich abweichen. Zu den Faktoren, die eine  derartige Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse bewirken könnten, zählen  u. a. die Betriebsergebnisse der Tiger Telematics Inc., Wettbewerb,  niedrige Handelsschranken gegen Markteintritt, Vertrauen auf strategische  Partnerschaften, schnelle technische Änderungen, das Unvermögen,  Transaktionen zu günstigen Bedingungen abzuschliessen sowie die Risiken,  die in den bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten Firmen-  Unterlagen angesprochen werden.

ots Originaltext: Tiger Telematics Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen erhalten Sie von: Global Media: James Beaven,
Indigo Pearl, für Tiger Telematics, Inc. und Gizmondo Europe Ltd.,
+44-(0)208-964-4545; Michael Carrender, CEO, Tiger Telematics, Inc.,
+1-904-279-9240



Weitere Meldungen: Tiger Telematics Inc

Das könnte Sie auch interessieren: