Tiger Telematics Inc

Tiger Telematics' engagiert Mother

    London (ots/PRNewswire) -

    - Gizmondo Lancierungskampagne erfährt Verstärkung durch Mother London's kreative Erfahrung

    Gizmondo Europe Ltd (Gizmondo), Tochtergesellschaft der in Jacksonville in Florida beheimateten Telematics Inc (OTC: TGTL, TGTL.PK), haben die Kreativagentur Mother beauftragt, eine Werbekampagne zur Lancierung des Gizmondo in Grossbritannien zu kreieren und produzieren. Dies schliesst das anschliessende weltweite Debüt mit ein.

    Diese Entscheidung fiel nach manchen Kampfrunden zwischen London's Topagenturen. Aber die Offerte als auch das allgemeine Verständnis von Mother über Gizmondo Europe's Vorhaben stellte sie als eindeutige Wahl heraus. Mother ist Grossbritannien's mehrfach preisgekrönte Kreativagentur, die in den Jahren 2003 und 2004 sowohl bei den Klienten als auch in der Branche auf Platz Eins stand und steht(1). Das Ansehen der Kreativagentur in der Welt hat ihnen wichtige Klienten aus verschiedensten Geschäftbereichen eingebracht. Von Coca-Cola bis Boots, Orange bis Miller und Selfridges bis The Observer. Seit Eröffnung der New York-Filiale im Dezember 2003 geniesst die Agentur dort ein äusserst erfolgreiches erstes Jahr. So bekamen sie die Aufträge von NBA, People Magazine und Miramax nebst vielen anderen Marken-Aufträgen.

    Carl Freer, Managing Director, Gizmondo Europe, sagte: "Das Team bei Mother hat unsere Erwartungen auf den Punkt erfüllt." Er fährt fort: "Ihr kreatives Know-how, Flair und Verständnis für unsere Demografie machen dies zur idealen Partnerschaft."

    Stef Calcraft von Mother sagte: "Gizmondo ist fast unheimlich. Es ist ein mächtiger Schritt vorwärts und hat alle anderen auf dem Markt in den Wind geschlagen. Es wird für Aufruhr sorgen und ist somit ebenso "Mother" wie jeder andere Klient es sein könnte."

    1) Platz 1 der Agenturen für Kreativität in 2003 und 2004 - Marketing Week Annual Client Agency Survey. Platz 1 der Agenturen für Kreativität in 2003 und 2004 - Creative Review Annual Peer Poll Review.

    Näheres zu Gizmondo

    Gizmondo, das von der Microsoft Windows CE.net-Plattform angetrieben wird, wartet mit einem 7,1 Zentimeter grossen TFT-Farbdisplay sowie einem Samsung-Prozessor ARM9 mit 400MHz auf und verfügt über den integrierten NVIDIA-Grafikkarte GoForce 3D 4500. Es bietet Spiele der Spitzenklasse, Multimedia-Nachrichtenübermittlung, einen MP3-Player, Mpeg4-Videoabspielfähigkeit, eine Digitalkamera und eine GRPS-Netzwerkverknüpfung, damit Spiele in einem grossen Netzwerkmöglich sind. Ausserdem enthält es einen GPS-Chip für standortgebundene Dienste, ist mit Bluetooth zur Nutzung für Spiele mit mehreren Teilnehmern ausgestattet und ist kompatibel für MMC-Kartenzubehör.

    Das Gizmondo Gerät und seine Spiele sind für eine Lancierung in Grossbritannien im vierten Quartal 2004 vorgesehen und in den nordamerikanischen Märkten im ersten Quartal 2005.

    Näheres zu Tiger Telematics und Gizmondo Europe

    Gizmondo Europe Ltd. ist eine Tochtergesellschaft im Besitz von Tiger Telematics Inc (TGTL) und der Hersteller von Gizmondo, dem mobilen Unterhaltungsgerät der nächsten Generation. Die Spielkonsole soll 2004 auf den Markt kommen und beinhaltet integrierte Musik-, Video-, Nachrichtenübermittlungs- und Bildfunktionen sowie GPS.

    Tiger Telematics entwirft, entwickelt und vertreibt mobile Telematiksysteme samt entsprechender Services, die unter Einsatz von Technologien zur globalen Standortbestimmung (GPS) und zur Spracherkennung Fahrzeuge und Menschen in allen Ländern dieser Welt bis auf Strassenebene orten und verfolgen können. Diese Systeme wurden speziell für den GPS-Betrieb entwickelt und werden derzeit vorrangig über die britischen Tochterunternehmen an gegenwärtige und potenzielle GSM-Mobilfunkkunden vertrieben.

    www.gizmondo.com

    www.tigertelematics.com

    Mit Ausnahme von historischen Angaben handelt es sich bei den in dieser Pressemitteilung besprochenen Themen um zukunftsweisende Aussagen im Sinne der sog. Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Wertpapiergesetzes "Private Securities Litigation Reform Act" aus dem Jahr 1995. Investoren werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsweisenden Aussagen zahlreiche Annahmen enthalten sowie Risiken und Unabwägbarkeiten unterliegen, die sich auf die Tiger Telematics, Inc. und deren Tochterunternehmen sowie auf ihre Erfolgsaussichten auswirken und dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den hier veröffentlichten Prognosen erheblich abweichen. Zu den Faktoren, die eine derartige Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse bewirken könnten, zählen u. a. die Betriebsergebnisse der Tiger Telematics, Inc., Wettbewerb, niedrige Handelsschranken gegen Markteintritt, Vertrauen auf strategische Partnerschaften, schnelle technologische Veränderungen, das Unvermögen, Transaktionen zu günstigen Bedingungen abzuschliessen sowie die Risiken, die in den bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten Firmen-Unterlagen angesprochen werden.

ots Originaltext: Tiger Telematics Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Global Media:
James Beaven, Indigo Pearl, für und im Auftrag von Tiger Telematics,
Inc. und Gizmondo Europe Ltd., +44-208-964-4545. Michael Carrender,
CEO, Tiger Telematics, Inc. +1-904-279-9240



Weitere Meldungen: Tiger Telematics Inc

Das könnte Sie auch interessieren: