SBS Broadcasting

SBS Broadcasting übernimmt ausstehenden 28% Anteil an zweitgrösstem Radiobetreiber in Schweden

    Luxemburg (ots/PRNewswire) -

    - SBS festigt seine Stellung als grösster Radiobetreiber der nordischen Region

    SBS Broadcasting Sarl gab heute den Abschluss der Übernahme des restlichen 28% Kapitalanteils an SBS Radio AB von Bonnier Gaming AB bekannt und besitzt damit 100% des Unternehmens. Die Konditionen der Übernahme sind vertraulich. SBS Radio AB wurde 2003 gegründet, als SBS und Bonnier ihre Radiounternehmen in Schweden fusionierten.

    SBS Radio ist der zweitgrösste Radiobetreiber Schwedens und erreicht 3,3 Millionen Hörer pro Woche. SBS Radio betreibt zwei der grössten schwedischen Radionetzwerke, Mix Megapol und The Voice, sowie die Radiosender Rockklassiker, Vinyl und Studio 107.5. Im Februar 2006 übernahmen SBS Radio AB Hit FM in Växjö sowie sieben Stationen von Fria Media, das Teil des Mix Megapol Netzwerks wurde.

    Patrick Tillieux, Chief Operating Officer und amtierender Chief Executive Officer von SBS sagte: "Mit der Übernahme des restlichen Kapitalanteils von SBS Radio und unseren kürzlich erfolgten Übernahmen von schwedischen Radiostationen hat SBS seine Stellung auf dem wachsenden schwedischen Radiomarkt ausgebaut und ist somit für den langfristigen Erfolg gut positioniert. Dieser Schritt eröffnet uns die bestmöglichen Synergien zwischen unseren schwedischen Radiostationen und unseren Radio- und TV-Unternehmen im Eigenbesitz in Schweden und der Region."

    SBS Radio ist der führende Radiobetreiber der nordischen Region mit Radiostationen in Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark, die wöchentlich über 7,4 Millionen Hörer erreichen. SBS Radio hält einen Anteil von 42% am schwedischen Radiowerbungsmarkt. In Dänemark ist SBS Radio der Marktführer mit einem Anteil von 37% an der Radiowerbung. In Finnland und Norwegen ist SBS der zweitgrösste Radioanbieter mit einem Werbeanteil von 28% bzw. 23%.

    Informationen zu SBS Radio

    Die SBS Radio-Gruppe umfasst 14 Radionetze und 10 eigenständige Radiostationen in acht Ländern, die pro Woche über 13 Millionen Hörer erreichen. SBS Radio ist der führende Radiobetreiber der nordischen Region mit über 7,4 Millionen wöchentlichen Hörern in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Darüber hinaus betreibt SBS Radio Radiounternehmen in Bulgarien, Rumänien, Griechenland und den Niederlanden.

    Informationen zu SBS Broadcasting Group

    SBS Broadcasting Group ist einer der ersten europäischen Fernseh- und Rundfunkkonzerne und verfügt über führende kommerzielle Fernsehgesellschaften , Premium-Pay-TV-Sender, Radiosender und dazugehörige Druckunternehmen in West-, Zentral- und Osteuropa. SBS bietet Sendebetrieb in Belgien (Flandern), Bulgarien, Dänemark, Finnland, Griechenland, Ungarn, den Niederlanden, Norwegen, Rumänien, Schweden und Grossbritannien. SBS wird von einem Fonds kontrolliert, der von Permira und KKR, zwei führenden Unternehmen für privates Beteiligungskapital, beraten wird. Telegraaf Media Groep N.V. (TMG) aus den Niederlanden ist mit einem Kapitalanteil von 20 % ebenfalls Aktionär von SBS. Nähere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens: www.sbsbroadcasting.com.

ots Originaltext: SBS Broadcasting
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an Staffan
Rosell unter +46-845-03319 oder an Eric Hansen unter +45-333-76666



Weitere Meldungen: SBS Broadcasting

Das könnte Sie auch interessieren: