SBS Broadcasting

SBS erinnert Aktionäre daran, bis zum 28. September ihre Stimmrechtsvollmacht einzureichen, damit diese bei der ausserordentlichen Generalversammlung am 3. Oktober zur Beschlussfassung über die vorgeschlagene Übernahme durch Permira und KKR stimmberechti

    Luxemburg (ots/PRNewswire) - SBS Broadcasting SA (NASDAQ: SBTV; Euronext Amsterdam N.V.: SBS) möchte seine Aktionäre daran erinnern, dass, wie im Aktionärsrundbrief vom 28. September 2005 bereits erklärt, sämtliche Stimmrechtsvollmachten bis zum 28. September 2005 eingetroffen sein müssen, damit sie auf der ausserordentlichen Generalversammlung am 3. Oktober 2005 zur Beschlussfassung über die Übernahme von SBS durch Fonds, die von Permira Beteiligungsberatung GmbH und von Fonds, die von Kohlberg Kravis Roberts & Co. L.P. beraten werden, stimmberechtigt sind. Alle bei Börsenschluss am 24. August 2005 eingetragenen Aktieninhaber sind bei der ausserordentlichen Generalversammlung stimmberechtigt. Aktionäre, die Fragen zur ausserordentlichen Generalversammlung oder zur Stimmabgabe haben, bzw. eine Stimmrechtsvollmachtskarte benötigen, wenden sich bitte an Georgeson Shareholder, das stimmrechtseinholende Unternehmen, unter folgenden Telefonnummern:

                                                Georgeson Shareholder
                    In den Vereinigten Staaten gebührenfrei: +1-866-328-5441
                                    Banken und Makler: +1-212-440-9800
                                    Anrufer aus Europa: 00-800-5555-6666

    Informationen zu SBS Broadcasting S.A.

    SBS ist eine kommerzielle europäische Fernseh- und Rundfunkgesellschaft die in West- und Mitteleuropa aktiv ist. Zu den Ländern, in denen SBS derzeit Rundfunkanlagen besitzt, gehören: Belgien (Flandern), Dänemark, Finnland, Griechenland, Ungarn, Niederlande, Norwegen, Rumänien und Schweden.

    Weitergehende Informationen erhalten sie über: www.sbsbroadcasting.com

ots Originaltext: SBS Broadcasting
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Weitergehende Informationen erhalten sie über:
www.sbsbroadcasting.com, oder wenden Sie sich an: Ansprechpartner für
Investoren: Michael Smargiassi/Jon Lesko, Brainerd Communicators,
Tel.: +1-212-986-6667. Presse: Jeff Pryor, Pryor & Associates, Tel.:
+1-818-338-3555



Weitere Meldungen: SBS Broadcasting

Das könnte Sie auch interessieren: