SBS Broadcasting

SBS Broadcasting gibt Termin für die ausserordentliche Generalversammlung seiner Aktionäre zur Beschlussfassung über die Übernahme durch Permira und KKR bekannt

Luxemburg (ots/PRNewswire) - SBS Broadcasting SA (NASDAQ: SBTV; Euronext Amsterdam N.V.: SBS) gab heute bekannt, dass das Unternehmen beabsichtigt, die ausserordentliche Generalversammlung seiner Aktionäre zur Beschlussfassung über die geplante Übernahme von SBS durch eine Gesellschaft, deren Kapitalgeber von Permira Beteiligungsberatung GmbH und Kohlberg Kravis Roberts & Co. L.P. beraten werden, am 3. Oktober 2005 in Luxemburg abzuhalten. Stichtag für die Wahlberechtigung der Aktionäre bei der ausserordentlichen Generalversammlung war der 24. August 2005. Alle bei Börsenschluss am heutigen Tage eingetragenen Aktieninhaber sind bei der ausserordentlichen Generalversammlung stimmberechtigt, auch wenn diese terminlich verlegt bzw. vertagt wird. SBS beabsichtigt an alle Personen, die zum Stichtag eingetragene Aktieninhaber sind, einen Aktionärsrundbrief mit zusätzlichen Informationen zur geplanten Übernahme und zu Angelegenheiten, zu denen auf der ausserordentlichen Generalversammlung Beschlüsse gefasst werden müssen, zu verschicken. Der Aktionärsrundbrief wird in der Woche des 29. August oder wenig später verschickt werden. Zukunftsweisende Aussagen Die in dieser Pressemitteilung zum voraussichtlichen Termin der ausserordentlichen Generalversammlung und zur zeitlichen Planung der Verschickung des Aktionärsrundbriefes gemachten Aussagen sind zukunftsweisend. Der Termin der ausserordentlichen Generalversammlung und die zeitlichen Planung der Verschickung des Aktionärsrundbriefes können eventuell geändert werden. Sollte der Termin der ausserordentlichen Generalversammlung geändert werden, so wird SBS dies mitteilen. Informationen zu SBS Broadcasting S.A. SBS ist eine kommerzielle europäische Fernseh- und Radiorundfunkgesellschaft die in West- und Mitteleuropa aktiv ist. Zu den Ländern, in denen SBS derzeit Rundfunkanlagen besitzt, gehören: Belgien (Flandern), Dänemark, Finnland, Griechenland, Ungarn, Niederlande, Norwegen, Rumänien und Schweden. Weitergehende Informationen erhalten sie über: www.sbsbroadcasting.com ots Originaltext: SBS Broadcasting Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner für Investoren: Chris Plunkett/Jon Lesko, Brainerd Communicators, Tel.: +1-212-986-6667. Ansprechpartner für die Presse: Jeff Pryor, Pryor & Associates, Tel.: +31-62-886-2545

Das könnte Sie auch interessieren: