Verein PRS PET-Recycling Schweiz

Schweizer Persönlichkeiten jagen PET BOXen

Miss Earth Schweiz Lea Sara Wittwer findet PET-Recycling eine gute Sache und macht natürlich auch beim PET BOX CUP mit. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/Verein PRS PET-Recycling Schweiz".

Zürich (ots) - Egal ob TeleZüri-Moderatorin Tina Biedermann oder die frisch gewählte Miss Earth Schweiz Lea Sara Wittwer: Die ganze Schweiz geht ab kommenden Montag wieder auf PET BOX-Jagd. Zu gewinnen gibt es insgesamt 400 Tickets für die besten Schweizer Sommerevents wie das Paléo Festival in Nyon, das Allianz Suisse Open Gstaad, das Montreux Jazz Festival oder das Festival del film Locarno.

Am Montag, 18. Juni 2012 geht der PET BOX CUP in die 2. Runde: Für die Teilnahme an der täglich durchgeführten Verlosung reichen insgesamt 5 Codes, die wie immer auf den PET BOXen zu finden sind. Die Codes können via App, SMS oder Website bis zum 8. Juli 2012 weitergeleitet werden. Dieses Mal wurden die PET-Sammelbehälter aus dem Bereich Freizeit (Badis, Sport- und Freizeitanlagen sowie an Events) mit den Codes ausgestattet. PET-Recycling Schweiz will damit auf ihre PET-Sammelbehälter in diesem Bereich aufmerksam machen, denn das korrekte Entsorgen ist auch in der Freizeit einfach und bequem.

Bekannte Gesichter aus Sport, Medien und Gesellschaft wie, Lea Sara Wittwer (Miss Earth Schweiz), Tina Biedermann (Moderatorin), Sutter & Pfändler (Comedy-Duo), Nicolas Müller (Snowboard-Profi) oder Mireille Jaton (Moderatorin) finden PET-Recycling wichtig für die Umwelt und machen natürlich auch beim PET BOX CUP mit. Zusätzlich zu den insgesamt 400 Tickets gibt es für den besten PET BOX-Jäger, welcher die meisten Codes eingescannt hat, 1 VIP-Package mit Übernachtung und Essen für 2 Personen zu gewinnen.

PET BOX CUP erhöht Wahrnehmung für PET-Sammelbehälter

Die positiven Reaktionen nach der ersten PET BOX CUP-Runde haben gezeigt, dass PET-Recycling Schweiz mit ihrer Aktion auf dem richtigen Weg ist: In der ersten zweiwöchigen Wettbewerbsrunde haben die Pendlerinnen und Pendler knapp 30'000 Mal einen Code weitergeleitet, sprich 30'000 Mal den PET-Sammelbehälter bewusst wahrgenommen. Zwischenzeitlich gehörte das für den PET BOX CUP erstellte App zu den meistgeladenen im App-Store und die Facebookseite von PET-Recycling Schweiz verzeichnete in diesem Zeitraum Tausende neue «Proud PET-Recyclers». Erfreulich zu sehen war auch, dass die ganze Schweiz am PET BOX CUP teilgenommen hat: Die bisherigen Gewinner kamen aus allen Landesteilen - beispielsweise aus Sugiez (FR), Neuenhof (AG) oder Cham (ZG).

PET BOX CUP: Teilnahmebedingungen

Vom 18. Juni bis 8. Juli 2012 verlost PET-Recycling Schweiz täglich mehrere Tickets für attraktive Sommerevents.

Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, müssen die PET BOX-Jäger insgesamt mindestens 5 Codes einscannen, per SMS verschicken oder über die Website www.petboxcup.ch eintragen. Diese Codes sind auf allen PET-Sammelbehältern im Bereich Freizeit zu finden - beispielsweise in der Badi, in Sport- und Freizeitanlagen sowie an Events.

PET-Clip von Tina Biedermann: http://www.youtube.com/watch?v=M_tleebfJ2c

Kontakt:

Jean-Claude Würmli
Stv. Geschäftsführer
PET-Recycling Schweiz
Naglerwiesenstrasse 4
8049 Zürich
Tel.: +41/44/344'10'80
Mobile: +41/79/329'60'28
E-Mail: wuermli@prs.ch



Weitere Meldungen: Verein PRS PET-Recycling Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: