Verein PRS PET-Recycling Schweiz

PET-Recycling: Schüler mit Bestnoten

    Zürich (ots) - Bis Ende 2006 erwartet PET-Recycling Schweiz eine Sammelmenge von 480 Tonnen PET-Flaschen aus dem Schulbereich, also sage und schreibe 12 Millionen Flaschen. Die Kampagne "Unsere Schule sammelt PET" ist nach dem Start 2005 erfolgreich weitergeführt worden. Neu wurden alle Schulstufen vom Kindergarten bis zur Hochschule und Erwachsenenbildung in die Kampagne miteinbezogen. Diesen Sommer haben sich darauf weitere 480 Schulen angemeldet.

    Seit dem Start der Kampagne "Unsere Schule sammelt PET" beteiligen sich 2400 Bildungsinstitute auf freiwilliger Basis beim PET-Sammeln. Bis Ende Dezember rechnet PET-Recycling Schweiz mit einer zusätzlichen Sammelmenge von 110 bis 120 Tonnen PET-Flaschen. Diese Erfolge freuen auch die Sammelstellenbetreiber in den Schulen. PET-Sammeln lohnt sich: als Teil der bewussten Umwelterziehung von Schülern und als Beitrag zur Reduktion des Energieverbrauchs und zur Schonung der Erdölreserven.

    Dank Sammeldisziplin der Schüler zum Erfolg

    Ein Beispiel für hervorragende Sammelerfolge ist die Schweizerische Alpine Mittelschule in Davos GR, wurden dort seit einem Jahr 336 Kilogramm PET-Flaschen gesammelt. Georg Kühnis, Verwalter der Schweizerischen Alpinen Mittelschule Davos, zeigt sich über die grosse Steigerung der PET-Sammelmenge seiner Schule äusserst erfreut. "Das Engagement gemeinsam mit dem Reinigungspersonal, der Schulleitung, der Lehrerschaft und den Schülern ist selbstverständlich und eine sinnvolle Sache", betont er. An der schweizerischen Alpinen Mittelschule Davos wurden schon vor der Aktion von PET-Recycling Schweiz PET-Getränkeflaschen gesammelt - mit eigenen Behältern. Die neuen PET-Container sind nun überall verteilt und besser erkennbar. Ausserdem hat Georg Kühnis zur Sensibilisierung der Schüler zusätzlich Plakate aufgehängt. Sie sollen zur sachgemässen Entsorgung der PET-Flaschen beitragen.

    Bezirksschulhaus Ybrig verfünffacht Sammelmenge

    Eine beachtliche Menge PET-Flaschen hat auch das Bezirksschulhaus Ybrig SZ zusammengetragen. Seit genau einem Jahr stehen die neuen PET-Container im Bezirksschulhaus und seither wurden 1'330 Kilogramm PET-Flaschen gesammelt. Mit dem zusätzlichen PET-Container konnte die Sammelmenge innerhalb eines Jahres um das fünffache gesteigert werden. Oskar Nauer, Abwart des Bezirksschulhauses zeigt sich auch sichtlich stolz. Er werde von der Lehrerschaft unterstützt. Der Plakataushang zu den PET-Containern ist bei Lehrern und Schülern gut angekommen.

ots Originaltext: Verein PRS PET-Recycling Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt
Verein PRS PET-Recycling Schweiz
Jean-Claude Würmli
Leiter Marketing
Tel.      +41/44/344'10'80
Mobile  +41/79/329'60'28
E-Mail: wuermli@prs.ch



Weitere Meldungen: Verein PRS PET-Recycling Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: