Verein PRS PET-Recycling Schweiz

ALDI SUISSE ist PET-Recycling Schweiz beigetreten

Zürich (ots) - Der Discounter ALDI SUISSE ist dem Verein PRS PET-Recycling Schweiz beigetreten. Bisher entsorgte das Detailhandelsunternehmen die gesammelten PET-Flaschen über eigene Kanäle und auf eigene Rechnung. Aufgrund der 2007 günstigeren Recyclingbeiträge von nur mehr 1,8 anstelle von 4 Rappen pro Flasche sowie aufgrund veränderter Leistungspakete entschied sich das Unternehmen für einen Beitritt. Im Vorfeld zum Schweizer Markteintritt - vor mehr als einem Jahr - führte die ALDI SUISSE AG erste Gespräche mit der PET-Recycling Schweiz. Damals ist es aus verschiedenen Gründen nicht zu einer Mitgliedschaft des Discounters im Verein gekommen. Die ALDI SUISSE organisierte in der Folge ein eigenes PET-Recycling-System. Dies aus der Überzeugung heraus, dass PET ein Wertstoff ist, der gesammelt und wiederverwertet werden muss. "Die ALDI-PET-Flaschen beinhalten heute schon bis zu 33% recycliertes PET-Material", sagt Dr. Sven Bradke, Mediensprecher von Aldi SUISSE AG. Aufgrund des per 1.1.07 gültigen, vorgezogenen Recyclingbetrags von nur mehr 1,8 anstelle von 4 Rappen sowie aufgrund veränderter Leistungspakete ist nun auch die Firma ALDI SUISSE PET-Recycling Schweiz beigetreten. Sie tut dies zur Unterstützung einer freiwilligen, marktwirtschaftlichen Branchenlösung sowie aus grundsätzlichen Überlegungen bezüglich des Umweltschutzes. Mit der ALDI SUISSE AG zählt die PET-Recycling Schweiz neu 76 Mitglieder. Die Mitglieder bringen derzeit rund 96% der in der Schweiz im Verkauf stehenden PET-Flaschen in Umlauf. ots Originaltext: Verein PRS PET-Recycling Schweiz Internet: www.presseportal.ch Kontakt Verein PRS PET-Recycling Schweiz Jean-Claude Würmli Leiter Marketing Tel.: +41/44/344'10'80 ALDI SUISSE AG Dr. Sven Bradke Sprecher der ALDI SUISSE AG Tel.: +41/78/770'71'42

Das könnte Sie auch interessieren: