IdaTech

IdaTech stellt auf der Hannover Messe 2005 aus

    Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) -

    - Präsentation eines tragbaren Stromaggregats

    IdaTech stellt heute seine neueste Produkt- und Servicereihe vor, u.a. sein neues tragbares Brennstoffzellen-Stromaggregat. IdaTech nimmt jetzt fundierte Anfragen für erste Test- und Auswertungseinheiten entgegen.

    IdaTech stellt seit fünf Jahren in Folge auf der Industrie Messe Hannover aus. Diese Veranstaltung ist weltweit die grösste ihrer Art und IdaTech wird an der Wasserstoff + Brennstoffzellen-Ausstellung teilnehmen.

    IdaTech verfolgt weiterhin eine breite Palette hochwertiger Brennstoffzellen-Anwendungen und Märkte und erweitert gleichzeitig seine Kapazitäten und baut sein Partnernetzwerk aus. In diesem Jahr erweitert IdaTech dieses umfangreiche Angebot um ein tragbares Stromaggregat, das 250 Watt Wechsel- und Gleichstrom liefert. Das System arbeitet mit einem Brennstoff aus Methanol und Wasser, der aus erneuerbaren Grundstoffen gewonnen werden kann, und umfasst einen integrierten Reformer in einem kompakten, leichten und tragbaren Gehäuse. Das gesamte System wiegt ca. 9 kg (20 lbs) und ist kleiner als ein kleiner Desktop Computer. Darüber hinaus bietet IdaTech weiterhin Notstromaggregate, Solar-Brennstoffzellenaggregate, kombinierte Heiz- und Stromaggregate (CHP) und Systeme für flüssige Kohlenwasserstoffe an.

    IdaTech hat sein neues, kommerziell verfügbares, 5kWe, 48 VDC, wasserstoffbetriebenes Notstromaggregat ElecraGen(TM)5 vor drei Wochen auf der CeBit vorgestellt, wo es auf dem Stand von Rittal Corp. fehlerlos über dreihundert Back-Up-Zyklen vollzog. Auf der Messe wurde Rittal als neuer, weltweiter Partner von IdaTech für das ElectraGen(TM)5 System vorgestellt. Die CeBit ist eine der weltweit führenden Veranstaltungen, auf der neue Informations- und Telekommunikationstechnologien sowie die entsprechenden Softwareprogramme und Dienstleistungen vorgestellt werden.

    "IdaTech setzt weiterhin seine Kerntechnologie ein, um kurzfristig marktfähige Brennstoffzellenlösungen zu produzieren. Dabei behält das Unternehmen mit Weltklasse-Partner, u.a. RWE Fuel Cells und Bosch-Buderus Thermotechnik, seine brancheführende Position auf den langfristigen Massenmärkten, wie z.B. CHP-Systemen", sagte Claude Duss, IdaTechs Präsident und CEO.

    "Dieses Jahr ist für uns besonders wichtig, weil IdaTech nun mit den tragbaren und den Notstromsystemen (ElectraGen(TM)) zwei bedeutende, marktfähige Produktreihen zur Verfügung stehen. Darüber hinaus ist IdaTech z.Z. dabei, eine starke und breiter werdende Basis von Vertriebskanälen für diese Märkte aufzubauen", sagte Hal Koyama, IdaTechs Vizepräsident Vertrieb und Marketing.

    Informationen zu IdaTech

    Die Brennstoffzellenlösungen von IdaTech beruhen auf einem flexiblen, modularen Konzept mit untereinander austauschbaren Komponenten. So kann IdaTech die Entwicklung kundenspezifischer Produktkonfigurationen durch den Einbau bewährter Komponenten und Subsysteme beschleunigen. Darüber hinaus arbeiten IdaTechs Brennstoffzellenlösungen mit dem patentierte Brennstoffverarbeitungsverfahren des Unternehmens und können mit einer ganzen Reihe verschiedener Treibstoffe betrieben werden.

    IdaTechs Portfolio von Brennstoffzellenlösungen basiert auf der firmeneigenen Multi-Treibstoff Verarbeitungstechnologie, dem eigenen Zellen-Stack und Stromversorgungsmodul und der Fähigkeit des Unternehmens, die Brennstoffzellen in Systeme zu integrieren. Dank der Unterstützung durch strategische Partnerschaften, kommen diese Lösungen weltweit sowohl für feststehende wie auch mobile Anwendungen zum Einsatz. IdaTech ist eine Tochtergesellschaft der Energie- und Technologie-Holding IDACORP, Inc. mit Sitz in Boise, im US-Bundesstaat Idaho. (NYSE: IDA).

    Website: http://www.idatech.com

ots Originaltext: IdaTech, LLC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Katy Bowles, Marketing Communications Manager bei IdaTech, Tel.:
+1-541-322-1022, bzw. E-Mail: consultant.kbowles@idatech.com



Weitere Meldungen: IdaTech

Das könnte Sie auch interessieren: